"Verlauf" bzw. "Zuletzt verwendete Dokumente" deaktiveren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von raz667, 13.09.2007.

  1. raz667

    raz667 Eroberer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist es möglich unter opensuse 10.2 den "Verlauf" bzw. das Menü "Zuletzt verwendete Dokumente" zu deaktiveren?
    Hab mich jetzt dumm und dusselig gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus,
    raz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast1, 13.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2007
    Gast1

    Gast1 Guest

    Das ist nun wirklich nicht schwer zu finden.

    Rechtsklick auf die Kontrollleiste => Kontrollleiste einrichten => Menüs

    oder

    KDE-Kontrollzentrum => Arbeitsfläche => Kontrollleiste einrichten => Menüs

    (Sofern es denn um KDE geht)
     
  4. raz667

    raz667 Eroberer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ok,

    jetzt mal konkret zum Suse-Style..
    Im Menü "Kontrollleiste einrichten => Menüs" habe ich nur folgende Einstellmöglichkeiten:

    * K-Menü... dieser Bereich fällt aber weg, da ich da nur das Format der Menüeinträge etc. pp. einrichten kann.

    * Schnellanzeiger Menüs: Weiß ich zwar nicht genau was das ist, aber betrifft sicher nicht mein Problem

    und zu guter letzt
    * Menüelemente für Schnellstarter: Offensichtlich auch nicht das richtige, da sich hier bloß die Einträge im Schnellstarter und die max. Anzahl der angezeigten Programme in selbigen konfigurien lassen.

    Oder überseh ich nur wieder was?
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Und da solltest du auch den Verlauf einstellen können.
     
  6. #5 raz667, 13.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2007
    raz667

    raz667 Eroberer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    da hab ich aber nur folgende einstellmöglichkeiten

    ** Format der Menüeinträge
    ** Optionale Untermenüs
    ** Randbild anzeigen
    ** Und den Button "K-Menü" bearbeiten

    Wieso fehlt denn bei mir die Funktion?!?
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Nö, im SUSE-Style geht das auch AFAIK (noch) nicht.

    Ich musste eben zweimal 50/50 raten, weil nichts dazu im Posting stand.

    KDE oder GNOME

    SUSE-Style oder KDE-Style

    Im KDE-Style kann man das genau an dieser Stelle ändern wie oben beschrieben.

    Greetz,

    RM
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Verlauf" bzw. "Zuletzt verwendete Dokumente" deaktiveren

Die Seite wird geladen...

"Verlauf" bzw. "Zuletzt verwendete Dokumente" deaktiveren - Ähnliche Themen

  1. Verlaufskurve

    Verlaufskurve: Hallo zusammen, kennt jemand ein Freeware tool mit dem Verlaufskurven in Webseiten gemalt werden können dem eine DB Resultset von mysql übergeben...
  2. Statistik über CPU/RAM/Traffic/HDD-Verlauf?

    Statistik über CPU/RAM/Traffic/HDD-Verlauf?: Hallo, ich arbeite in einem kleinen Unternehmen, in einer Abteilung die ein paar Server wartet. Nun bin ich noch nicht lange dabei, muss...
  3. gaim verlauf sichern

    gaim verlauf sichern: hi, weiss jemand, wo gaim den verlauf speichert? ich würde die daten gerne sichern, für den fall dass ... geht das? thx
  4. zuletzt per apt-get installierte Pakete deinstallieren

    zuletzt per apt-get installierte Pakete deinstallieren: Hallo, ich habe mir gerade über diese Anleitung (http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-293714-0.html) auf Ubuntu 9.04 KDE 4.3 installiert um es...
  5. Zuletzt eingespiele Updates einlesen

    Zuletzt eingespiele Updates einlesen: Hallo Leute, Wie kann ich bei Debian etch die zuletzt eingespielten Updates auslesen? Hab momentan einen Cronjob auf der Kiste und der soll die...