'USB-'Linux über CD booten

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von benyo, 29.05.2007.

  1. benyo

    benyo Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers
    Hallo erstmal.
    Bin ganz neu im Bereich Linux also möchte ich mich erstmal dafür entschuldigen, wenn ich mal zu viel fragen sollte...
    Aber hier zum Thema:
    Ich habe mir gedacht, dass ich mir 2 verschieden Versionen von Linux auf eine externe Festplatte installiere.
    Das erste ist SuSe. Hier habe ich alles auf meinen PC ausgerichtet.
    Das andere Linux soll eins sein, welches ich an jedem PC anschließen kann (also wahrscheinlich Knoppix).
    Ausserdem wollte ich dann noch in meinem Computer eine Platte mit Windows XP haben.
    Dann erstelle ich eine CD auf welcher sich ein Bootloader (am besten GRUB) über diese ich dann SuSe, Knoppix oder Windows starten lasse; wenn die CD nicht eingelegt ist, dann startet Windows XP.
    Ich muss öfters die Systeme von Freunden retten muss und ich mein Windows-System auch regelmäßig in den Sand setze (wie gestern wieder).
    Ich habe hier schon im Forum rumgeschaut, aber ich habe keine Antwort auf genau diese Lösung gefunden.
    Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Projekt helfen.
    Bis dann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrBigBrain, 30.05.2007
    MrBigBrain

    MrBigBrain Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Wieso willst du denn Windows über die CD starten? Du könntest doch einfach die CD rausnehmen oder, was manches BIOS bietet, ist eine Taste die du beim Start drückst und dann auswählen kannst, ob du von CD oder Festplatte booten möchtest.
     
  4. benyo

    benyo Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers
    Danke schonmal für die Antwort. :)
    Es war halt nur eine Idee. Damit brauch ich die CD halt nicht immer rein- und raus zu holen :D
    Hab auch gerade im BIOS geguckt, aber da habe ich keine solche Funktion gefunden oder auch vielleicht übersehen...
    Es muss ja auch nicht genau so sein wie ich es beschrieben habe.
    Das wichtigeste für mich ist, dass ich über eine externe Festplatte Linux starten kann.
    Aber da ich keinen blassen Schimmer habe wie das geht hab ich einfach mal nachgefragt.
     
  5. #4 MrBigBrain, 30.05.2007
    MrBigBrain

    MrBigBrain Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

'USB-'Linux über CD booten

Die Seite wird geladen...

'USB-'Linux über CD booten - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Samba4 AD DC über VPN

    Samba4 AD DC über VPN: Ich verwende momentan einen Debian 8 root Server bei strato. Ein VPN i(l2tp/ipsec) ist installiert und der interfacename für die Verbindung ist...
  3. Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps

    Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps: Snaps als neues Paketformat sind eines der Highlights von Ubuntu 16.04. Linux-Entwickler Matthew Garrett hat sie unter dem Gesichtspunt der...
  4. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...
  5. Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu

    Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu: Unter dem Titel »Ubuntu is everywhere« berichtet Canonical über Anwenderzahlen und Verbreitung am Desktop, bei Mobilgeräten und in der Cloud....