usb kill

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von GendoIkari, 27.02.2007.

  1. #1 GendoIkari, 27.02.2007
    GendoIkari

    GendoIkari Routinier

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo die Sonne aufgeht...
    nach einer weile in meinem gentoo(im kde) system reagiert meine maus nicht mehr und wenn ich die an die PS2 schnitstelle anschließ schießts mir eben irgendwann die tastatur ab. sie leuchtet zwar noch aber ich kann keine eingaben mehr tätigen. trotz coldplug etc. geht's aber auch nicht nach neu anstöpsel weiter
    das ist auf dauer sehr nervig. bei windoof gehts aber immer ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

usb kill

Die Seite wird geladen...

usb kill - Ähnliche Themen

  1. Chinesische Behörde publiziert Liste der »Android-Killer«-Patente

    Chinesische Behörde publiziert Liste der »Android-Killer«-Patente: Eine chinesische Kartellbehörde hat die Liste der Patente veröffentlicht, mit denen Microsoft zahlreiche Android nutzende Hersteller erpresst....
  2. »Linux braucht nur ein Killer-Game«

    »Linux braucht nur ein Killer-Game«: Laut dem Entwickler des Spielehits »Battlefield« braucht Linux lediglich ein einziges Top-Spiel, um zu explodieren und sich am Markt als eine...
  3. Painkiller Hell & Damnation: Linux-Version in Arbeit

    Painkiller Hell & Damnation: Linux-Version in Arbeit: Wie die Verantwortlichen bei TF51 bekannt gaben, arbeitet das Unternehmen an einem Port ihres Flagschiffs »Painkiller Hell & Damnation« für Linux....
  4. Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?

    Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?: Hallo, ich habe hier ein gemoddetes NAS mit selbst gepatchtem 3.8er Kernel, der eigentlich sehr stabil läuft. Nur Samba stürzt reproduzierbar...
  5. Kill Skript

    Kill Skript: Servus, ich versuche ein Kill Skript zu schreiben das folgendermaßen ablaufen soll. Kill soll per PID oder Namen (übergebene Parameter) beendbar...