Suse 9.3 WLAN probleme

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Chihyu, 15.10.2005.

  1. Chihyu

    Chihyu Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Vor kurzem hab ich mich entschlossen auf Linux umzusteigen. Da ich keine lust mehr auf den scheiss habe mit antivirus und al den andren 10'000 schutz Programmen wo man mitlerweilen da so braucht. Ich habe mir nun die Suse 9.3 DVD gezogen und intalliert. Nun hab ich folgendes Problem, ich konnte zwar meine WLAN karte install und bekomme auch ne IP adresse usw jedoch kan ich nicht ins internet. Muss ich noch was einstellen damit suse über die Wlan karte ins I-net geht??? Ich komme auch auf den router über das WLAN, also nehme ich mal an das die karte so weit geht. Nur weiter geht dan nichts mehr. :hilfe2:

    System: SUSE 9.3 64bit (kdm)
    WLANkarte: Netgear MA111

    Ich hoffe mal das mir wer einen Tipp geben kan!

    Mfg chihyu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thinker, 15.10.2005
    Thinker

    Thinker Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    also DHCP funktioniert ja schonmal, sonst hättest du ja keine IP
    Auf den Router kannst du zugreifen wie sich das anhört, was kommt den wenn du was in den Browser eingibst?
    Hast du schonmal versucht eine Seite anzupingen?
     
  4. #3 SimonLa, 15.10.2005
    SimonLa

    SimonLa Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest den Router als Standart Gateway einstellen. Findest du in Yast unter Routing.

    Und dein Lan Interface kannst du so einstellen das es bei Kabelanschluss hochfährt und sonst nicht aktiv ist. (YAST->Netzwerkgeräte->Netzwerkkarten->Lankarte wählen ->Erweitert->Besondere Einstellungen->Geräteaktivierung->bei Kabelanschluss.
    Dann geht er wenn du nicht am Wlan bist über die Lanschnitstelle und wenn du dich abklemmst über die Wlankarte.

    Viel Spaß

    Simon
     
  5. Chihyu

    Chihyu Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @Thinker Wen ich auf eine seite gehen möchte kommt immer ZB www.google.ch konnte nicht gefunden werden .....

    Ping geht wider router aber www... geht nicht, es kommt nur unbekanter host :(

    @SimonLa habe nur WLAN alos fählt das mit Netzwerkarte weg ;)

    Weg Gateway werd ich gleich mal nachsehen.

    Muss leide immer wider von winxp auf linux wechseln da ich nur ein rechner habe und unter Linux internet im moment ned geht lol
     
  6. #5 Thinker, 15.10.2005
    Thinker

    Thinker Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    dann versuch mal anstatt ping google.ch -> ping 216.239.57.104
     
  7. Chihyu

    Chihyu Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Connect: Network is unreachable
     
  8. bossi

    bossi Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hab seit heute Linux und ich kapier dass einrichten von Wlan net. kann mir jemand helfen??

    Normal muss ich doch für den Wlan adapter den Treiber oder halt die Software installieren und danach alles einstellen. aber wenn ich die cd einleg und dann die cd öffne und auf setup.exe klick dann kommt mit welchem Programm der Setup geöffnet werden soll.

    was muss ich machen??
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Autsch, das haut voll rein ....

    Also mit klick auf .exe-Datein kannst du dich schonmal verabschieden.
    Hast du die Forensuche verwendet, es gibt schon etliche Threads zum Thema Wlan.

    Außerdem solltest du mitangeben welche Karte du da hast ...
     
  10. #9 Graf_Ithaka, 18.10.2005
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Hallo bossi,

    also wie devilz schon kommentiert hat, wird dir eine *.exe unter Linux nichts helfen, da es sich dabei um ein Treiberinstallationsprogramm für Windows handelt. Leider liefern die wenigsten Firmen aktuelle oder überhaupt Linux Treiber für ihre Hardwareprodukte mit, so bleibt im Falle eines nicht-erkennens des Hardwarekomponenten meistens nur das Internet, wo man meist auch Treiber findet. Wenn du nun Hilfe brauchst, wäre es hilfreich, wenn du uns mitteilst welche Netzwerkkarte du verwendest.

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  11. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Tja, das leidige WLAN-Thema unter SuSE lässt auch mich immer noch nicht los! ;)

    Habe, nachdem ich die vielen vergeblichen Versuche unter SuSE 9.3 mangels Erfolg drangegeben habe, es mit der neuen 10er Version mal wieder probiert! Es handelt sich dabei um den Rechner meiner Tochter (erwähnte ich schon mal an anderer Stelle), der unter WinXP klaglos und mit extremer Leichtigkeit ins Internet gehen kann und ein Netz mit meinem PC bildet. Weder unter 9.3 noch der neuen 10.0, bei der ja zumindest WPA als Verschlüsselung zu benutzen möglich ist, klappt es.
    Und das obwohl z. Bsp. KWi-FI volles Netz anzeigt! Karte wird problemlos erkannt und die habe ich schlisslich auch als SuSE-tauglich gekauft.
    Alle Tipps die hier gegeben wurden waren bisher vergebens... Standartgateway eintragen klar... usw. - für Nüsse!

    Kennt vieleicht jemand sowas wie ein How-To, das mit Yast noch mal Punkt für Punkt durchzuackern? Meine Suchen in google waren bisher vergebens. Das ich was Nichtgeekiges suche dürfte, wer mich kennt, klar sein! :hilfe2: :think: :D
     
  12. Chihyu

    Chihyu Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wooo entlich hab ich mein prob gelöst!!! hab mal das updat auf suse 10 gemacht dan ging gleich alles *freu*
    Mal sehen ob linux mal noch rafe.
    Werde mich sicher bald mit dem nächsten prob melden ;) vielen dank für die schnell hilfe :D

    mfg chihyu
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    @miret
    Kannst du denn die IP des anderen PCs anpingen ?
     
  15. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich komme jetzt momentan nicht mehr an den PC, da meine Frau und meine Tochter ebay unsicher machen. Wenn ich es morgen schaffe, gebe ich hier weiter Bescheid!
     
Thema:

Suse 9.3 WLAN probleme

Die Seite wird geladen...

Suse 9.3 WLAN probleme - Ähnliche Themen

  1. SuSe 11.4 und wlan stick TL-WN422g

    SuSe 11.4 und wlan stick TL-WN422g: Hallo erstmal an alle, Ich habe da ein Problem und versuche es jetzt schon seit geschlagenen 3stunden selbst zu lösen (mit Pausen:D) Ich...
  2. Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE

    Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE: Hi Leute, ich brauche Hilfe! Wer hat den im Titel beschriebenen USB-Stick unter openSUSE zum Laufen bekommen und hat die Geduld, mich Schritt für...
  3. WLAN-Problem opensuse 11.1

    WLAN-Problem opensuse 11.1: Hei, Ich habe eine Opensuse 11.1 von der kde4.2-live-CD auf meinem laptop installiert und bekomme keine Verbindung zum WLAN. Ich benutze den...
  4. OpenSuse und WLAN

    OpenSuse und WLAN: Hallo zusammen, ich bin noch recht unerfahren was Linux angeht. Ich habe mir OpenSUSE 10.3 zugelegt und muss sagen das es sich bisher als eine...
  5. SUSE 11 findet WLAN nicht

    SUSE 11 findet WLAN nicht: Hi, ich hab ein problem mit meiner WLAN-Verbindung. Und zwar: ich habe eine LevelOne WNC 0301 PCI-Karte in meinem Rechner und ein Speedport...