Schlechtes Bild

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von CoRnY23, 03.04.2007.

  1. #1 CoRnY23, 03.04.2007
    CoRnY23

    CoRnY23 Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    HI @ all

    ich habe seit gestern das neue opensuse auf meinem rechner.

    wenn ich es nun starte kommt wie gehabt das bild wo man aussuchen kann zwischen windows u.s.w. wenn ich dann aber auf suse gehe ist das bild total verpixelt, in anderen farben und nur ein teil des bildes zusehen

    was kann ich machen??

    :hilfe2:

    danke euch schon mal im vorraus corny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    hört sich nach einem framebuffer problem an.

    bleibt das nach dem booten so?

    event. grafik treiber installiert oder was in der art?
     
  4. #3 CoRnY23, 03.04.2007
    CoRnY23

    CoRnY23 Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das prob is ich kann nicht sehen wo meine maus ist und so kann ich nichts instalieren sonst hätte ich da auch probiert und das war am anfang noch nicht so und dann bein 3.mal auf einmal ohne das ich was gemacht hab (ja es bleibt)
     
  5. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Wenn man jetzt nur ne Glaskugel zur Hand hätte.
     
  6. #5 Zyrano, 04.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2007
    Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    welche version hast du den installiert? du sagtest das neue opensuse = also 10.2 oder 10.3beta???

    und welche Grafikkarte bzw. welchen Grafikchip hast du?

    Bitte posten sonst kann ich dir nicht helfen

    (Bei diesem Problem muss in der Regel bei der installation einen neuer Treiber eingebunden werden)
    Habe auf der Arbeit leider n W2k3 Server auf den ich für eine Abteilung per vmware Linux Redhat laufen lasse - bei Virtual PC ist dieses Problem auch aufgetreten - lag an der Treiberdatenbank)
     
  7. #6 CoRnY23, 04.04.2007
    CoRnY23

    CoRnY23 Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab 10.2 und ne geforce 6600gt das komische is ja das es beim ersten mal funktioniert hat
     
  8. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal für dich n bissl gesucht...
    also hier findest du Treiber für linux für deine Grafikkarte http://www.nvidia.de/object/linux_de.html

    Hast du nach der ersten Anmeldung in Yast -> Grafikkarte Monitor oder in Sax2 etwas verändert?
    Vielleicht kann der Treiber die Auflösung/Bildw. frequenz nicht darstellen (mal xga, vga, svga ausprobieren)
    Also hast die möglichkeit sax2 oder yast zu benutzen
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hört sich eher nach Bootsplash (also Framebuffer Problem) an was er oben beschreibt.

    Von daher würde ich es einfach abschalten, oder in /boot/grub/menu.lst die vga= auf einen anderen Wert setzen ...
     
  10. #9 CoRnY23, 04.04.2007
    CoRnY23

    CoRnY23 Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    naja moment kann ich damit noch net soviel anfangen bin nähmlich noch voll der noob könntet ihr mir das was genauer erklären??
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also das was du beschreibst nennt sich bootsplash. Damit hast du schonmal ein Begriff und du kannst danach suchen ;)

    Deine Grafikkarte und/oder Bildschirm kann diese Auflösung wohl nicht wiedergeben die du dort eingestellt hast ...

    Diese Auflösung wird in der /boot/grub/menu.lst eingetragen (oder über yast ...).
    Dort steht z.B. bei dem Eintrag openSuSE 10.2 folgendes:
    Code:
    title openSuSE 10.2
        root (hd0,1)
        kernel /boot/vmlinuz-2.6.18.8-0.1-default root=/dev/hda2 [b]vga=0x374[/b] resume=/dev/hda3 splash=s
    ilent showopts
        initrd /boot/initrd-2.6.18.8-0.1-default
    
    Auf das vga= und dessen Wert dahinter kommt es an ....
    HIER findest du einige Werte für die entsprechnenden Auflösungen.

    Generell betrifft das NUR den bootsplash - dein Desktop startest du in der Auflösung die du in der /etc/X11/xorg.conf hinterlegt hast, bzw. mit yast / sax2 eingestellt hast.

    Soweit klar ?
     
  12. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    nur zur verdeutlichung:
    Alles was du in sax2 oder über yast einstellst wirkt sich auf die Konfigurationsdateien aus. Damit ist natürlich klar, wenn du manuell in den config files etwas änderst, das die änderungen sich widerrum auf auf yast bzw. sax2 auswirken.

    Zudem vielleicht zum verständnis der Verzeichnisstruktur:
    Linux an sich hat eine ganz andere als Windows! (das macht auch die Geschwindigkeit) sauber programmierte Quelltexte ohne Programmierer - Tricks)
    also bei windows ist alles herarchisch angeordnet Programme habe alle ein eigenes Stammverzeichnis und liegen unter c:\Programme und windows liegt im Systemordner c:\windows
    bei linux ist es halt eine komplett andere Struktur wir haben Ordner wie z.B. /etc = wo sich alle konfigurationsdateien befinden
    das wäre wie wenn bei windows alle .dll oder .exe dateien in seperaten ordner liegen würden z.B (c:\exe c:\dll usw.)
     
  13. #12 CoRnY23, 04.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2007
    CoRnY23

    CoRnY23 Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    thx @ all ich werd das ma versuchen

    ps kann mir irgendjemand ne seite oder ein buch oder sowas nennen, indem man linux besser kennenlernt??
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    http://www.unixboard.de/vb3/forumdisplay.php?f=61
     
  16. #14 CoRnY23, 05.04.2007
    CoRnY23

    CoRnY23 Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    HI @ all ich hab jetzt noch ma rumexperimentiert un festgestellt dass das problem nur da ist wenn ich beide (den weisen und den blauen) stecker am bildschirm angeschlossen habe weiß einer woran das liegen könnte??
     
Thema:

Schlechtes Bild

Die Seite wird geladen...

Schlechtes Bild - Ähnliche Themen

  1. http://www.linuxtoplist.de/ - schlechtes Bild !

    http://www.linuxtoplist.de/ - schlechtes Bild !: Hi, warum wird http://www.linuxtoplist.de/ eigentlich noch betrieben ? Irgendwie ist die Zählung dort äusserst seltsam wenn eines der...
  2. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  3. OpenSlides 2.0 im neuen Erscheinungsbild

    OpenSlides 2.0 im neuen Erscheinungsbild: OpenSlides, ein webbasiertes Präsentationssystem zur Darstellung und Steuerung von Tagesordnungen, Anträgen und Wahlen auf einer Veranstaltung,...
  4. VNC: nur grauer Bildschirm

    VNC: nur grauer Bildschirm: Hallo, habe wie folgt http://teguhth.blogspot.in/2013/08/how-to-enable-vncserver-on-solaris-10.html einen VNC Server auf meinem Oracle Solaris 10...
  5. Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen

    Frankreich: Protest gegen Microsoft-Vertrag im Bildungswesen: In Frankreich protestieren drei Open-Source-Gruppen gegen einen Vertrag zwischen dem Ministeriums für Bildung und Microsoft France. Weiterlesen...