Samba erzeugt unerklärlichen Traffic

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Loxxlay, 03.05.2005.

  1. #1 Loxxlay, 03.05.2005
    Loxxlay

    Loxxlay Jungspund

    Dabei seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    und zwar habe ich einen SAMBA-Dienst laufen welcher unentwegt Traffic mit den im Netz befindlichen Windowsrechnern erzeugt, am Tag läppert sich das schon mal auf 150 MB in Summe je PC zusammen ... Meine Firewall sagt das die Kommunikation zwischen dem WinPC:1185 und LinuxSamba:139 diesen Traffic erzeugt. Was habe die sich den ganzen Tag zu erzählen?

    Loxxlay
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Sali Loxxlay

    Hast du den Samba-Service als Daemons oder inetd-Service laufen?
    Inetd-Samba wird nicht empfohlen (mir selbst hat Samba so mal das ganze Memory aufgebraucht und cih musste rebooten).

    Ansonsten hast du dir mal die Logfiles angeschaut?

    Gruss
    Joel
     
  4. #3 Loxxlay, 06.05.2005
    Loxxlay

    Loxxlay Jungspund

    Dabei seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also bei mir hat der Samba ein eigenes rc.samba Script in /etc/rc.d/, daher denke ich mal das er nicht vom inetd gestartet wird, was sicher auch so ist, da die Zeilen in der /etc/inetd.conf auskommentiert sind.

    Die Logs sagen mir erst ma nix, hängt es vielleicht mit der Local Master Browser Geschichte zusammen? Ich hatte das mal auf no gestellt?

    grüße Loxx
     
Thema:

Samba erzeugt unerklärlichen Traffic

Die Seite wird geladen...

Samba erzeugt unerklärlichen Traffic - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...
  2. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  3. Samba4 AD DC über VPN

    Samba4 AD DC über VPN: Ich verwende momentan einen Debian 8 root Server bei strato. Ein VPN i(l2tp/ipsec) ist installiert und der interfacename für die Verbindung ist...
  4. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...
  5. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...