Probleme mit GRUB

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Bolle, 17.05.2004.

  1. Bolle

    Bolle Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Ich habe ein Problem mit der Installation bzw. Konfiguration von GRUB.
    Ich möchte gerne GRUB in den MBR meiner zweiten Festplatte installieren, da ich gerne den Windows-MBR behalten will,
    der auf /dev/hda installiert ist.
    Hier zuerst einmal die patitionierung meiner beiden Festplatten:

    Code:
    Disk /dev/hda: 255 heads, 63 sectors, 2491 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 bytes
    
       Device Boot    Start       End    Blocks   Id  System
    /dev/hda1   *         1       637   5116671    7  HPFS/NTFS
    /dev/hda2           638      2490  14884222+   f  Win95 Ext'd (LBA)
    /dev/hda5           638      2490  14884191    7  HPFS/NTFS
    
    Disk /dev/hdb: 255 heads, 63 sectors, 14596 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 bytes
    
       Device Boot    Start       End    Blocks   Id  System
    /dev/hdb1             1      5099  40957686    7  HPFS/NTFS
    /dev/hdb2          5100     12747  61432560    f  Win95 Ext'd (LBA)
    /dev/hdb3   *     12748     14449  13671315   83  Linux
    /dev/hdb4         14450     14596   1180777+  82  Linux swap
    /dev/hdb5          5100      5736   5116671    7  HPFS/NTFS
    /dev/hdb6          5737      6373   5116671    7  HPFS/NTFS
    /dev/hdb7          6374     10197  30716248+   7  HPFS/NTFS
    /dev/hdb8         10198     11281   8707198+   7  HPFS/NTFS
    /dev/hdb9         11282     11472   1534176    b  Win95 FAT32
    /dev/hdb10        11473     12747  10241406    7  HPFS/NTFS
    Beide Festplatten laufen laut BIOS im LBA Modus.

    Bisher habe ich Linux immer über den Windows-Bootloader gestartet, nun ist es mir aber zu umständlich immer wieder die
    vorhanden Bootsectordatei mit der neuen zu ersetzen, wenn ich etwas am Kernel verändere (Vorher habe ich hierfür LILO benutzt).
    Daher wollte ich auf /dev/hdb GRUB installieren und die zweite Festplatte als erste in die Bootreinfolge setzen, um Windows
    weiterhin von GRUB aus starten zu können.
    Sagt bescheid, wenn ich Denkfehler mache ;).
    weiter im Text...

    So nun habe ich GRUB per
    Code:
    grub-install /dev/hdb
    installiert, per
    Code:
    update-grub
    die Konfigurationsdatein angelegt und per
    Code:
    root (hd1,2)
    setup (hd1)
    in der grub-shell den MBR installiert.

    Ich habe mich hierbei an eine Installationsanleitung aus dem Internet gehalten, das Ergebniss waren dann endlose Ausgabe von "GRUB GRUB GRUB"...
    Hoffe mir kann einer helfen und danke für's lesen des Romans :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 17.05.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Auch Dir ein herzliches willkommen - aber auch direkt ein "verschoben" ! ;)
     
  4. #3 schwedenmann, 17.05.2004
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Mit Grub booten

    Hallo

    Also du mußt Grub schon in den MBR vob HDa installieren, da Hda die Bootplatte ist. Das ist oder war dein 1. Fehler.

    1. grub in den MBR installlieren nach Hda

    2. /boot/menue.lst auf Hdb3 bearbeiten

    Du hast

    Xp ? in hda1
    Win95 in hha2
    Linux in hdb3

    soweit richtig


    dein menue.lst müßte ungefähr so aussehen

    title XP
    root (hd0,0)
    makeactive
    chainloader +1

    title Win95
    root (hd0,1)
    makeactive
    chainloader +1

    title Linux
    root (hd1,2)
    kernel /vmlinuzblabblab root=/dev/hdb3
    oder kernel /boot/vmlinuz-2.4.xy root=/dev/hdb3

    Dann müßtest du eigentlich alle Systeme booten können

    MfG
    Schwedenmann
     
Thema:

Probleme mit GRUB

Die Seite wird geladen...

Probleme mit GRUB - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...
  3. Probleme mit Grub

    Probleme mit Grub: Hallo, ich habe mir auf Basis von BuildRoot ein Mini-Linux zusammengestellt und auf ein Image kopiert. Zuvor hatte ich auf der Image Datei eine...
  4. Fedora- Probleme mit Installtion/GRUB

    Fedora- Probleme mit Installtion/GRUB: Hiho Ich hab ein ziemlich böses Problem bei der Installation von Fedora Core 8: Bei der Installation bekomme ich eine Fehlermeldung, dass die...
  5. Bootloader Probleme LILO Grub

    Bootloader Probleme LILO Grub: hi Leute, ich habe die suchfunktion benutzt und auch dort einiges über mein Problem lesen können, aber leider habe ich keine Lösung gefunden....