Probleme mit den Paketabhängigkeiten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von symfony, 31.10.2006.

  1. #1 symfony, 31.10.2006
    symfony

    symfony Jungspund

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe totale Probleme mit den Paketabhängigkeiten unter Suse :(
    Habe die 10.0er Version inkl. Plesk von Strato installiert.
    Es sind im Yast keine zusätzlichen Paketpfade installiert und ich finde im iNet auch nirgends passende, welche ich als FTP/ HTTP-Quellen einbinden kann.
    Wenn ich jetzt aber apt-get installieren will bricht er die Installation immer mit einer Fehlermeldung ab (siehe vorherigen Post von mir). Smart habe ich auch versucht zu installieren, was aber aufgrund von wieder Fehlenden Paketen nicht geklappt hat. Es kann doch nicht Sinn der Sache sein, dass man bei einer Paketinstallation immer Benötigte und von denen Benötigte installieren muss :(
    Langsam blicke ich bei den ganzen Paketen nicht mehr so ganz durch.
    Könnt ihr mir evtl helfen?
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 31.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
Thema:

Probleme mit den Paketabhängigkeiten

Die Seite wird geladen...

Probleme mit den Paketabhängigkeiten - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...