Probleme beim Start

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von ivich, 24.01.2009.

  1. #1 ivich, 24.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2009
    ivich

    ivich Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Probleme beim Start mit Ubuntu

    hi zusammen,

    ich habe ein problem mit ubuntu. nämlich wenn ich meinen laptop einschalte, wähle ich ubuntu aus (da zwei partitionen) ubuntu wird geladen und dann nur mehr schwarzer bildschirm mit einem blinkenden weißen strich.
    windows startet ohne probleme, also kein problem mit der festplatte. gibt es eine möglichkeit das problem zu lösen, oder muss ich ubuntu neu installieren?

    ein weiteres problem hatte ich mit dem wlan. am anfang funktionierte immer alles problemlos, doch jetzt muss ich jedesmal bei konfiguration das profil wählen mit meinem wlan zuhause um i-net zu empfangen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bytepool, 24.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2009
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,

    du muesstest etwas genauer werden, an welcher Stelle sich Ubuntu aufhaengt. Vor oder nach starten des X servers?

    Wenn es ein Problem mit dem X server ist, druecke einfach mal strg-alt-f1 wenn es nicht mehr weiter geht, dann solltest du zur Konsole zurueck kommen und vielleicht gibt es dort eine Fehlermeldung die dir mehr verraet.

    Hast du mal versucht im Single User mode zu starten? Der muesste sich im Grub menu "recovery modus" oder so nennen. Ansonsten, wenn es den Eintrag nicht gibt, einfach auf den Eintrag gehen den du booten willst, "e" fuer editieren druecken, "splash" und "quiet" aus der Zeile loeschen, und stattdessen "single" dahin schreiben und booten.

    Und um welche Ubuntu Version handelt es sich ueberhaupt? 8.04, 8.10, ...?

    mfg,
    bytepool
     
  4. ivich

    ivich Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für deine schnelle antwort.

    ich habe noch die 7.10 version.
    das problem tritt vor dem starten des x servers auf, also nach diesem orangen
    ubuntu-ladebalken, schwarzer bildschirm.
    komischerweise tut sich nichts, wenn ich strg-alt-f1 drücke.
    deinen vorschlag mit single user mode werde ich nachher versuchen, ich selbst
    kenn mich nicht so gut aus.

    lg, ivich
     
  5. #4 gropiuskalle, 24.01.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Versuche es mal mit Strg + Alt + F8 (oder die anderen F-Tasten). Das ist bei *Ubuntus anders belegt (wenn ich mich richtig erinnere).
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hast du vielleicht noch ein USB-Stick drinstecken? war bei mir mal der Fall
     
  7. #6 ivich, 24.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2009
    ivich

    ivich Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kein usb stick, keine cd und bereits alle f-tasten ausprobiert :(

    habe jetzt übrigens bemerkt, dass das laden ungefähr bei der hälfte des balkens abbricht und
    zum schwarzen bildschirm übergeht.
    habe auch bereits etwas recherchiert, das probleme hatten mehrere, aber habe sonst nicht
    wirklich lösungen gefunden.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 bytepool, 24.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2009
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,

    dann ist ein erster Schritt, den splash screen beim booten zu deaktivieren, und am besten wie oben schon geschrieben auch das quiet. Laesst sich alles bequem in grub erledigen. Dann solltest du naemlich schonmal einiges mehr an Infos bekommen was da falsch laeuft. Ehrlich gesagt sagt mir ein orangener Balken gar nichts, da ich den splash Kram standardmaessig deaktiviert habe, ich sehe gerne was beim start passiert.

    edit:
    Nein, eigentlich nicht. Das laesst sich zwar umstellen wenn ich mich nicht irre, aber die "startup" Konsole liegt bei Ubuntu, genau wie bei allen anderen Linux Distros die mir bis jetzt begegnet sind, auf dem ersten Terminal (strg-alt-f1). Der X server liegt standardmaessig auf f7 (die zweite Session dann auf f8, etc.).

    mfg,
    bytepool
     
  10. ivich

    ivich Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    anscheinend hatte ich ein problem mit der festplatte und ich konnte das problem jetzt lösen. danke bytepool :)

    das andere problem, das ich habe, ist das wlan. und zwar hatte ich da schon verschiedenes. zuletzt habe ich jedes mal im terminal
    - sudo modprobe ndiswrapper eingeben müssen. nun muss ich jedesmal, wenn ich meinen laptop starte auf manuell einrichten gehen, unter standort mein profil anklicken und auf ok. das aber jedesmal, sonst habe ich kein i-net. manchmal, wenn ich das i-net wieder manuell eingerichtet habe, kann ich nichts mehr anklicken und muss den xserver neustarten.
    habe ich dieses problem vielleicht nur weil ich noch die 7.10 version habe?
     
Thema:

Probleme beim Start

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Start - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  2. Probleme beim Ubuntu-Update

    Probleme beim Ubuntu-Update: Bei der Aktualisierung von Ubuntu 13.04 auf die neueste Ubuntu-Version 13.10 kann es unter bestimmten Konstellationen zu Problemen kommen....
  3. Probleme beim lesen einer CD

    Probleme beim lesen einer CD: Hallo zusammen, ich habe eine Daten-CD mit xfburn unter Fedora 15 erstellt. Diese muss ich bei uns in der Uni-Bibliothek abgeben. Auf der CD...
  4. Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client

    Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben einen NIS-Server mit einem User root und PW xyz. Auf diesem wurde ein Verzeichnis...
  5. probleme beim installieren von rpm unixODBC (libODBC) und anderen packages

    probleme beim installieren von rpm unixODBC (libODBC) und anderen packages: Hallo! Ich kenne mich nicht wirklich gut aus mit dem rpm. Nichts desto trotz hat man mir die Bürde auferlegt mich mit nem RedHat Server (RHEL...