Ploetzliches Soundproblem: Windows laesst Linux verstummen

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von rikola, 24.10.2005.

  1. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Ich habe ein ThinkPad R52 mit einem 82801FB/FBM/FR...(ICH6) chip als soundkarte.
    Ich habe Windows XP und Debian Etch installiert. Bis gestern hatte ich keine Probleme, konnte unter Linux ein Video inkl. Geraeuschen ansehen und -hoeren.
    Heute habe ich unter Windows ein altes Spiel installiert (Terror from the deep, Win95 Zeiten). Erst gab es ein kratzendes haessliches Rausche, habe den Sound ausgestellt und weitergespielt. Spaeter wollte ich wieder unter Linux/KDE arbeiten und bekomme nun keine Geraeusch mehr zu hoeren ausser dem PC-Piepen, wenn ich mich in der Konsole vertippe.
    Alsa-Module werden klaglos geladen, Sound wird auch anscheinend abgespielt ohne Probleme (mit aplay von der Konsole aus, mit/ohne artsd von KDE aus), nur leider hoere ich nichts mehr, weder aus den Lautsprechern, noch ueber Kopfhoerer. Als Treiber benutze ich snd-intel8x0, aber auch der snd-intel-hd funktioniert zeigt das gleiche Phaenomen: System spielt klaglos, ist aber nicht zu hoeren.
    Ich habe mit alsamixer alles auf nicht-stumm gestellt und Lautstaerke aufgedreht. external amplifier an/aus macht keinen Unterschied. Mit dem original Debian-kernel ist es genauso: das einzige Geraeusch ist das PC-piepen, so als sei keine Soundkarte installliert - dabei hoert man das, soweit ich mich erinnere, gerade NICHT, wenn alsa installiert ist.

    Ich dachte, die Soundkarte sei durch das Spiel TFTD zerstoert worden, allerdings funktioniert unter Windows XP alles wie gehabt - selbst das Spiel erzeugt nun die gewuenschten Toene.
    Ich habe die defaults im Bios geladen, weil ich dachte, windows koennte mit irq's oder anderen schaltern rumgespielt haben, aber auch so kein Erfolg.

    Ich hoffe, ein paar haben sich durch die Beschreibung durchgekaempft und koennen mir sogar ein paar Tipps geben, wie ich den Sound wieder unter Linux zum laufen bekomme- oder koennte tatsaechlich ein Hardware-Fehler vorliegen, den Windows ignorieren kann, Linux aber nicht???

    Vielen Dank fuer jede Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 energyman, 28.10.2005
    energyman

    energyman Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn du ALLES unmutest, kann es bei manchen sound-chips sein, daß du damit auch die Ausgabe änderst.
    Teilweise haben die mehrere dacs - und wenn du dann den richtigen Schalter unmutest, wird der zweite dac benutzt, statt dem ersten, was wiederum zu totalem Verstummen führen kann (die apps schicken die Daten zu DAC 1, du lauscht an DAC 2...)

    Was helfen KÖNNTE, ist, wenn du /etc/asound.conf entfernst, .asoundrc entfernst, und noch weiter mit den mixer-Einstellungen spielst. Außerdem findest du vielleicht was auf der alsa homepage - und wenn nichts in der Doku dann vielleicht wenigstens jemanden, der dir helfen kann.
    Tut mir leid.
     
Thema:

Ploetzliches Soundproblem: Windows laesst Linux verstummen

Die Seite wird geladen...

Ploetzliches Soundproblem: Windows laesst Linux verstummen - Ähnliche Themen

  1. Soundproblem unter Ubuntu 10.04

    Soundproblem unter Ubuntu 10.04: Hallo! Ich habe mir neulich nach langer Linuxpause mal wieder ein Ubuntu installiert (10.04) und bin damit bisher auch sehr zufrieden. Einzig...
  2. Debian Lenny: Soundprobleme bei Laptop

    Debian Lenny: Soundprobleme bei Laptop: moin, hab mir vor kurzem debian neben ubuntu aufgesetzt. wie schon bei der installation von ubuntu hatte ich erstmal soundprobleme, will heißen:...
  3. Soundproblem bei Ubuntu

    Soundproblem bei Ubuntu: hallo, manchmal, wenn ich ubuntu starte, hört dieses trommelgeräusch beim user login nicht mehr auf. also anstatt einmal "trummelum" zu machen,...
  4. Soundproblem mit LFS

    Soundproblem mit LFS: [gelöst] Soundproblem mit LFS Hallo zusammen, ich hab mal wieder ein kleines Problem mit meinem LFS. Ich bekomme den Sound einfach nicht zum...
  5. Soundprobleme Vario VGN-FS215E

    Soundprobleme Vario VGN-FS215E: :hilfe2: Hallo allerseits, habe heute auf einem Notbook: Vaio VGN-FS215E kubuntu 7.04 von der dvd installiert. Konnte es auch super mit...