Windows Partitionen unter Linux

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Destroy4all, 16.10.2006.

  1. #1 Destroy4all, 16.10.2006
    Destroy4all

    Destroy4all Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langs6tedt
    Hallo zusammen,
    erstmal zu meinen Systemdaten:


    AMD Athlon 64-bit 3500+
    ASROCK Dual-SATA 2
    Kingston 1024 MB DDR Ram
    ATI Radeon X1600 XT

    Seagate ATA 10GB ( Suse Linux Partition)
    Maxtor SATA 160 GB ( Windows XP Pro Partition, Datenpartition) Dateisystem : NTFS
    Maxtor ATA 250 GB ( 3 Datenpatitionen ) Dateisystem : NTFS
    Samsung DVD Brenner

    Also..
    Mein Problem ist folgendes:
    Ich habe gestern Nacht auf der Seagate Festplatte Suse Enterprise Linux Desktop installiert!
    Dabei hatte ich meine 2 anderen Maxtor Platten nicht angeschlossen!
    Nun habe ich sie heute angeschlossen und dachte man könnte einfach so aus Linux drauf zu greifen! geht aber nicht!
    Nun meine Frage:
    Wie kann ich aus meinem Linux auf die anderen 5 Partitionen zugreifen um z.b. Spiele zu spiel oder Musik zu hören ?
    Ich würde für eine Erklärung per Schritt für Schritt danken, da ich ja wie erwehnt in Linux noch nicht so bewandert bin.

    Vielen dank für eure Hilfe!
    Mit freundlichen Grüßen
    Thorben Brodersen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schorsch312, 16.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
    schorsch312

    schorsch312 Routinier

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Herzlich Wilkommen!

    Zu deinem Problem:
    1.) schließ die Platten an (hast du ja wahrscheinlich schon).
    2.) fdisk -l zeigt dir alle Platten und deren Patitionen an
    3.) mount /dev/"Platte" /mnt/
    mount bindet das ausfewähte device (hier /dev/"Platte") in ein Zielverzeichnis ein (hier /mnt/).
    eventuell 4.) /ect/fstab editieren
    In dieser Datei sind die Einträge bekannter zu mountender devices gespeichert. Du kannst angeben, mit welcehn Randbedingungen das passieren soll.
    Du wirst bei NTFS nur lesen können, weil Linux dieses Datei-System nicht vollstaändig unterstützt. Es gibt Möglichkeiten dies zu tun es ist aber mit Vorsicht zu genießen.
    Mach auf JEDEN FALL EINE SICHERUNGSKOPIE ALLER WICHTIGEN DATEN!!!!!
    Gruß, Georg
     
  4. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    Also die Win Spiele wirst du aus Linux nicht so ohne Arbeit(Wine/Cedega) zocken koennen, teilweise vlt sogar garnicht, nur so btw
     
  5. blinx

    blinx Eroberer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst würde ich mal
    Code:
    dmesg
    machen, dann anklemmen und nochmal
    Code:
    dmesg
    , da müsste irgendwas drinstehen, ansonsten ist da was faul. Wenn Fdisk oder cfdisk auch nix anzeigt, dann würde ich mal in der Kernelconfig nachsehen, ob da auch die Unterstützung deiner Festplatten richtig installiert ist, andernfalls mal in die Bootlogs in /var/log reinschauen, ob da nicht was steht, was auf einen Fehler hindeuten könnte...
    Ich schätze mal, dass du eher ein Newbie bist, von daher mal eine Site:
    http://de.linwiki.org/index.php/Mount
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Windows Partitionen unter Linux

Die Seite wird geladen...

Windows Partitionen unter Linux - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 10.10 Installer erkennt keine Windows 7 Partitionen auf Raid 0

    Ubuntu 10.10 Installer erkennt keine Windows 7 Partitionen auf Raid 0: Hallo, ich habe ein Problem und weiß nicht mehr weiter. Ich habe auf meinem Raid 0 ( 2x640 GB ) Windows 7 installiert und wollte nun 10.10...
  2. Windows Partitionen lassen sich nicht mehr mounten

    Windows Partitionen lassen sich nicht mehr mounten: Hi, Neuerdings lassen sich meine Windows Partitionen nicht mehr Mounten. Hat gestern noch alles geklappt. bei "mount -a" kommt dieser Fehler:...
  3. mit linux auf Windows Partitionen zugreifen (oder umgekehrt)

    mit linux auf Windows Partitionen zugreifen (oder umgekehrt): servus.. hat jemand ne ahnung wie man unter Linux auf Win Partitionen zugreifen kann... habe eine extra Partition (unter Windows,NTFS) wo...
  4. Mounten der Windows-Partitionen klappt nicht

    Mounten der Windows-Partitionen klappt nicht: hi habe fedora core 6 auf meinem rechnner neben windows installiert. aber das mounten der windows-partitionen hat nicht ganz geklappt. ich...
  5. Verschwundene Partitionen unter Windows und Hilfe von Linux aus

    Verschwundene Partitionen unter Windows und Hilfe von Linux aus: Hallo Mein Sohn hat am PC unter Windows XP gespielt und laut seiner Aussage im Taskmanager etwas gelöscht. Nach dem Neustart des PC’s fehlen...