Patches dauern zu lange und stoppen!

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von tatutata, 04.01.2007.

  1. #1 tatutata, 04.01.2007
    tatutata

    tatutata Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also,wenn ich mit Yast Patches auflade,dann wird es bei Patch für Open Office so,dass es dann oft genug stehenbleibt!Ich bin ja kein Freund von Microsoft,aber das machen die besser!Man kriegt ja die Pimpernellen!!!So darf es einfach nicht sein!Bin erst vor kurzem mit Linux vertraut.Kann mir einer einen Tipp geben wie so etwas schneller geht?Im voraus vielen Dank,Ronald:hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Schnelleren Mirror verwenden.
     
  4. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Smart verwenden ;)
     
  5. #4 Ritschie, 04.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2007
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Da wird lieber über Linux gemotzt, anstatt ein vernünftiges Posting zu erstellen aus dem wenigstens das Mindeste, nämlich z.B. die verwendete SuSE-Version, die Internetverbindung und der verwendete Mirror hervorgeht *kopfschüttel*

    Einen Kommentar zu Deiner Bemerkung über Microsoft verkneif ich mir jetzt mal!
     
  6. #5 Caleb79, 04.01.2007
    Caleb79

    Caleb79 Doppel-As

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab absolut keine Probleme beim updaten.
    bis auf gestern, da hat er irgendeine Quelle nicht gefunden, aber halb so wild.

    deswegen geht die welt ja au net unter ;)


    aso, @Mike1:
    was hastn du für ne Graka?
    9550? oder ne 5950?
     
  7. #6 Ritschie, 04.01.2007
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Tja, wenn man jetzt wüsste, welche SuSE der Themenstarter verwendet - beim Zen-Updater der 10.1 würd ich mich über seine Probleme nicht wundern.

    Ansonsten bliebe eben noch die Auswahl eines schnelleren Mirrors wie theton ja schon schrieb.

    Aber erstmal is ja Linux schuld *michimmernochnichtberuhigenkann* ;)

    Und solange der Themenstarter nichts sinnvolles postet, tappen wir weiterhin im Dunklen.

    Gruß,
    Ritschie
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 harry_m, 04.01.2007
    harry_m

    harry_m Foren As

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn es dumm klingt: ich werde manchmal den Endruck nicht los, dass es Microsoft Mitarbeiter sind, die in den Pausen aus Spass an der Freude in den Linux Foren solche Beiträge einstellen...

    Unter dem Motto: "Lass' uns doch mal einen Knochen in die Runde werfen, Popcorn holen und gucken, wie die Deppen sich bemühen freundlich zu bleiben..."

    Wer wirklich Hilfe sucht, muss zumindest wissen, dass genauere Angaben notwendig sind, und nicht pures Geschrei "alles Sch***e"...

    Bei mir laufen Updates von den offiziellen SuSE (OSS10.2) Servern richtig flott: 2MBit DSL Leitung steht praktisch am Anschlag, und sogar mein schwachbrüstiger Atlon2500+ hat damit keinerlei Probleme.

    Entweder vernünftige Fragen stellen, dann wird auch geholfen. Oder halt bei MS bleiben, und glücklich werden, wenn's gelingt. Einen Linux Zwang gibt es nicht.
     
  10. #8 Caleb79, 04.01.2007
    Caleb79

    Caleb79 Doppel-As

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    u r so right!!!

    :D
     
Thema:

Patches dauern zu lange und stoppen!

Die Seite wird geladen...

Patches dauern zu lange und stoppen! - Ähnliche Themen

  1. Grsecurity will Verfügbarkeit der stabilen Patches einschränken

    Grsecurity will Verfügbarkeit der stabilen Patches einschränken: Das Grsecurity-Projekt kapituliert vor den fortgesetzten Verletzungen der GPL und der Markenrechte durch große Unternehmen, da es nicht über genug...
  2. KernelCare verspricht Patches ohne Neustart

    KernelCare verspricht Patches ohne Neustart: Aktualisierungen des Linux-Kernels werden normalerweise erst nach einem Neustart wirksam. Dringende Updates sind daher oft eine große Last für die...
  3. OpenSSL nach dem Heartbleed-Fehler: Patches, Audits und Spenden

    OpenSSL nach dem Heartbleed-Fehler: Patches, Audits und Spenden: Wenige Tage nach dem katastrophalen Fehler in OpenSSL haben Entwickler Patches vorgestellt und mit Audits begonnen. Das Projekt selbst ruft zu...
  4. xine-lib-patches-0.tar.bz2?

    xine-lib-patches-0.tar.bz2?: habe da ein riesiges Problem... ich bräuchte diese Datei... habe schon alle mir bekannten Mirrors ausprobiert... (das Directory Listing einladen...
  5. Neue Sicherheitspatches von KDE

    Neue Sicherheitspatches von KDE: siehe auch: UB Meldung