Partitionen einrichten!!

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von cooldad, 08.04.2007.

  1. #1 cooldad, 08.04.2007
    cooldad

    cooldad Totaler Anfänger

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    also kurze erklärung: ich habe ein raidsystem mit 2 jewels 120 gb grroßen festplatten!!

    so bei der inst. habe ich aber glaube nur eine wirklich benutzt und die auch noch falsch Partitioniert!!

    kann mir jemand helfen meine eine festplatte mit in linux einzubinden und die andere richtig zu partitionieren!!

    bei der erklärung sei bitte berücksichtigt das ich linux seit 2 tagen habe

    Code:
    /dev/hde1            /                    ext3       acl,user_xattr        1 1
    /dev/hde2            /home                ext3       acl,user_xattr        1 2
    /dev/hde3            swap                 swap       defaults              0 0
    proc                 /proc                proc       defaults              0 0
    sysfs                /sys                 sysfs      noauto                0 0
    debugfs              /sys/kernel/debug    debugfs    noauto                0 0
    usbfs                /proc/bus/usb        usbfs      noauto                0 0
    devpts               /dev/pts             devpts     mode=0620,gid=5       0 0
    /dev/fd0             /media/floppy        auto       noauto,user,sync      0 0
    



    Code:
    cooldad@cooldad:~> df -h
    Dateisystem          Größe Benut  Verf Ben% Eingehängt auf
    /dev/hde1              23G  3,8G   18G  18% /
    udev                  506M   96K  506M   1% /dev
    /dev/hde2              31G  439M   29G   2% /home
    /dev/hda              629M  629M     0 100% /media/Warcraft III
    

    mfg cooldad
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    wie heißt die andere platte denn?
    mount /dev/<namederungemountetenplatte> /<pfadzumeinbinden>
    BSP: mount /dev/hda4 /festplatten/winddof

    befehle natürlich als root ausführeb
     
  4. #3 cooldad, 09.04.2007
    cooldad

    cooldad Totaler Anfänger

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    hehe wenn ich das wüsste wäre ich schon um einiges schlauer ;)
     
  5. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    was gibt der befehl "ls /dev/" aus?
     
  6. #5 cooldad, 09.04.2007
    cooldad

    cooldad Totaler Anfänger

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    cooldad@cooldad:~> ls /dev/
    adsp           log     net    ptyr6   shm       tty42  ttyq2  ttyS7
    agpgart        loop0   null   ptyr7   skip      tty43  ttyq3  ttys8
    audio          loop1   port   ptyr8   snapshot  tty44  ttyq4  ttys9
    blog           loop2   ppp    ptyr9   snd       tty45  ttyq5  ttysa
    bus            loop3   psaux  ptyra   stderr    tty46  ttyq6  ttysb
    cdrecorder     loop4   ptmx   ptyrb   stdin     tty47  ttyq7  ttysc
    cdrom          loop5   pts    ptyrc   stdout    tty48  ttyq8  ttysd
    console        loop6   ptyp0  ptyrd   tty       tty49  ttyq9  ttyse
    core           loop7   ptyp1  ptyre   tty0      tty5   ttyqa  ttysf
    device-mapper  lp0     ptyp2  ptyrf   tty1      tty50  ttyqb  urandom
    disk           mapper  ptyp3  ptys0   tty10     tty51  ttyqc  usbdev1.1_ep00
    dsp            md0     ptyp4  ptys1   tty11     tty52  ttyqd  usbdev1.1_ep81
    dvd            md1     ptyp5  ptys2   tty12     tty53  ttyqe  usbdev2.1_ep00
    dvdrecorder    md10    ptyp6  ptys3   tty13     tty54  ttyqf  usbdev2.1_ep81
    fd             md11    ptyp7  ptys4   tty14     tty55  ttyr0  usbdev2.2_ep00
    fd0            md12    ptyp8  ptys5   tty15     tty56  ttyr1  usbdev2.2_ep81
    fd0u1040       md13    ptyp9  ptys6   tty16     tty57  ttyr2  usbdev3.1_ep00
    fd0u1120       md14    ptypa  ptys7   tty17     tty58  ttyr3  usbdev3.1_ep81
    fd0u1440       md15    ptypb  ptys8   tty18     tty59  ttyr4  usbdev3.2_ep00
    fd0u1600       md16    ptypc  ptys9   tty19     tty6   ttyr5  usbdev3.2_ep81
    fd0u1680       md17    ptypd  ptysa   tty2      tty60  ttyr6  usbdev3.2_ep82
    fd0u1722       md18    ptype  ptysb   tty20     tty61  ttyr7  vcs
    fd0u1743       md19    ptypf  ptysc   tty21     tty62  ttyr8  vcs1
    fd0u1760       md2     ptyq0  ptysd   tty22     tty63  ttyr9  vcs10
    fd0u1840       md20    ptyq1  ptyse   tty23     tty7   ttyra  vcs2
    fd0u1920       md21    ptyq2  ptysf   tty24     tty8   ttyrb  vcs3
    fd0u360        md22    ptyq3  ram0    tty25     tty9   ttyrc  vcs4
    fd0u720        md23    ptyq4  ram1    tty26     ttyp0  ttyrd  vcs5
    fd0u800        md24    ptyq5  ram10   tty27     ttyp1  ttyre  vcs6
    fd0u820        md25    ptyq6  ram11   tty28     ttyp2  ttyrf  vcs7
    fd0u830        md26    ptyq7  ram12   tty29     ttyp3  ttys0  vcsa
    full           md27    ptyq8  ram13   tty3      ttyp4  ttyS0  vcsa1
    fwmonitor      md28    ptyq9  ram14   tty30     ttyp5  ttys1  vcsa10
    hda            md29    ptyqa  ram15   tty31     ttyp6  ttyS1  vcsa2
    hde            md3     ptyqb  ram2    tty32     ttyp7  ttys2  vcsa3
    hde1           md30    ptyqc  ram3    tty33     ttyp8  ttyS2  vcsa4
    hde2           md31    ptyqd  ram4    tty34     ttyp9  ttys3  vcsa5
    hde3           md4     ptyqe  ram5    tty35     ttypa  ttyS3  vcsa6
    hdg            md5     ptyqf  ram6    tty36     ttypb  ttys4  vcsa7
    hpet           md6     ptyr0  ram7    tty37     ttypc  ttyS4  watchdog
    i2c-0          md7     ptyr1  ram8    tty38     ttypd  ttys5  xconsole
    initctl        md8     ptyr2  ram9    tty39     ttype  ttyS5  zero
    input          md9     ptyr3  random  tty4      ttypf  ttys6
    kmem           mem     ptyr4  route   tty40     ttyq0  ttyS6
    kmsg           mixer   ptyr5  rtc     tty41     ttyq1  ttys7
    
     
  7. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    du hasst die andere platte gar nicht partitioniert?

    welches os hast du?
     
  8. #7 cooldad, 09.04.2007
    cooldad

    cooldad Totaler Anfänger

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ne habe ich net das war ja der fehler!! bei der 10 neuinstallation ahbe ich nicht mehr drauf geachtet!!

    muss ich nen neues prog. dafür haben?

    os??
     
  9. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    hda ist augenscheinlich deine Windows Platte.
    hde (wobei mich das e etwas irritiert) ist dein Linux.

    Ist doch alles da.
     
  10. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    os= operating system (zb suse)

    bei suse gehst du ins yast, dann auf harware -> festplatten partitionieren oda so ähnlich und dann kannste partitionieren
     
  11. #10 gropiuskalle, 09.04.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Stimmt, wobei 23GB doch ein wenig fett für / ist. Davon abgesehen scheint es cooldaddy aber wohl darum zu gehen, eine zusätzliche Festplatte samt Partitionen in seine SuSE einzubinden.
     
  12. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Ihr immer mit euerm YAST! ;)

    Code:
    man fdisk
    Ist viel effizienter.
     
  13. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    @gropiuskalle:
    ne hda is nich partitioniert sonst gäbs hda1 und so, ebenso gibt es noch hdg

    fdisk ist ja schön ung gut aber nix für nen anfänger
     
  14. #13 cooldad, 09.04.2007
    cooldad

    cooldad Totaler Anfänger

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    so ich habe kein windoof mehr und bin froh drüber^^ musste ich nochmal sagen!!

    ja hdg ist glaube meine zweite festplatte und die will ich in das linuxsystem einbinden!!

    ganz oben in meinen beiden codes seht ihr ja meine verteilung der linux festplatte!!

    so 120 gb festplatte!! davon 20 gb für "/" dan 30 gb für "/home" und wo ist der rest??
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Hab ich auch nicht behauptet.
    Aber gerade für nen Anfänger wäre es nicht von Nachteil, sich mal mit der Konsole zu beschäftigen, als immer auf GUI zu bauen.
    Nur so lernt man ein Linux wirklich kennen.
     
  17. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    scho klar, aba bevor man mit fdisk rummacht sollte man mal mounten können glaub ich, aber alles in allem ist das useransicht:
    a)einfach->yast
    b)fummeln->fdisk
     
Thema:

Partitionen einrichten!!

Die Seite wird geladen...

Partitionen einrichten!! - Ähnliche Themen

  1. Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht

    Upgrade Sles11 auf Sles12 findet Partitionen nicht: Hallo zusammen, ich versuche gerade ein upgrade von Sles11 auf Sles12. Das ist auch durchgelaufen. Nach einem boot Versuch meldet das System es...
  2. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  3. Datei als image mit mehreren Partitionen: wie kann man diese formatieren?

    Datei als image mit mehreren Partitionen: wie kann man diese formatieren?: Hallo zusammen, wie ich (aus einem Script) eine Datei (img) erstelle und mehrere Partitionen darauf einrichte, ist mir bekannt - es funktioniert...
  4. Partitionen auf SD-Karte lassen sich nicht löschen

    Partitionen auf SD-Karte lassen sich nicht löschen: Hallo, aus meinem Handy stammt eine microSDHC-Karte (4GB), die jetzt einige Zeit nicht verwendet wurde. Ich wollte diese "platt" machen um sie...
  5. logische Partitionen erstellen LVM

    logische Partitionen erstellen LVM: Hallo, ich möchte logische Partionen erstellen. Ich hatte bisher nur primäre Partitionen eingerichtet. Leider kam ich durch Google auch nicht...