opensuse11 festplatten kopier fehler

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von peter_f, 03.12.2008.

  1. #1 peter_f, 03.12.2008
    peter_f

    peter_f Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hab vor kurzer zeit auf meinen PC opensuse11 installiert, jetzt wollte ich ein Backup von der ganzen Festplatte (IDE) mit dd if=/dev/sda of=/dev/sdb hat noch Funktioniert. Aber wenn ich die neue Festplatte gegen die alte tausche fährt der PC nicht mehr hoch.
    Es kommt die Fehlermeldung Waitin for device /dev/disk/by-d/scsi SATA_ST......port2, es kommt eine Auswahl zwischen Yes un No aber dort bleibt er hängen.

    Bei der opensuse 10.2 hatte ich keine Probleme mit dem Festplatten Backup!

    kann man bei der 11 Version kein Backup mit dd machen?



    DANKE
    peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 03.12.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schau Dir mal Deine fstab an, Stichwort Disk-IDS. Die musst Du anpassen.
     
  4. #3 peter_f, 03.12.2008
    peter_f

    peter_f Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle Antwort
    wie kann man die disk-ids von der neuen rausfinden?
     
  5. #4 gropiuskalle, 03.12.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich mache das immer mit 'hwinfo --disk', aber ich weiß gerade nicht, ob hwinfo per default bei SuSE dabei ist (zumal ja eh die root-Partition nicht bootet, oder?).

    Geht bestimmt irgendwie mittels Knoppix. *schulterzuck* :)
     
  6. #5 peter_f, 03.12.2008
    peter_f

    peter_f Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Wer statt der "alten" /dev/sdXY-Bezeichnugen die neuen Möglichkeiten der IDs übernehmen möchte, der sollte sich die Ausgabe von

    Code:
    ls -l /dev/disk/by-id/
    ansehen.

    Weitere Möglichkeiten wären Disklabels oder UUIDs.

    Code:
    ls -l /dev/disk/by-label/
    
    ls -l /dev/disk/by-uuid/
    Lesestoff:

    http://manual.sidux.com/de/part-uuid-de.htm

    http://www.pc-forum24.de/suse-syste...lmedien-einen-festen-mountpunkt-zuweisen.html

    Bei der Verwendung von Disklabels (welche seltsamerweise so gut wie nie erwähnt werden, obwohl sie für einen Menschen im Gegensatz zu UUIDs einen hohen "Wiedererkennungswert" haben) wäre z.B. das Problem umgangen worden _und_ man hätte zusätzlich den Vorteil einer "Unverwechselbarkeit" der Partitionen, sofern man die Disklabels nicht irgendwo doppelt setzt.

    Greetz,

    RM
     
  9. #7 tuxlover, 03.12.2008
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ja isses wird von yast benötigt
     
Thema:

opensuse11 festplatten kopier fehler

Die Seite wird geladen...

opensuse11 festplatten kopier fehler - Ähnliche Themen

  1. KDE3 unter OpenSuse11.1 Startmenü ist aber wie KDE4

    KDE3 unter OpenSuse11.1 Startmenü ist aber wie KDE4: Hallo, ich habe gestern OpenSuse 11.1 mit KDE3.5 installiert. Was mich persönlich stört, ist die Tatsache dass das Startmenü wie bei KDE4 ist...
  2. x11vnc Fehler on Opensuse11.1

    x11vnc Fehler on Opensuse11.1: -------------------------------------------------------------------------------- hallo, meine opensuse 11.1 box macht probleme beim starten...
  3. OpenSuse11 Internet funktioniert nicht

    OpenSuse11 Internet funktioniert nicht: Hi Leute,:hilfe2: ich habe heute endlich OpenSuse11 installiert, aber ich komme nicht ins Internet. Auf dem angehängten Bild sieht man unten...
  4. AVM-WLAN-Stick mit OpenSuse11

    AVM-WLAN-Stick mit OpenSuse11: Problem: AVM-WLAN-Stick mit OpenSuse11 Tach zusammen! Ich neu hier und auch im umgang mit Linux noch sehr unerfahren, daher behandelt mich...
  5. Opensuse11 and Rocketraid 1740

    Opensuse11 and Rocketraid 1740: Opensuse11 and Raidcontroller hpt 1740 -------------------------------------------------------------------------------- Hello who can help...