openSUSE 10.3 - Welche Dateien für 3D-Desktop sind notwendig

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von WMunz, 07.02.2008.

  1. WMunz

    WMunz Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hätte gerne gewußt, welche Dateien sind für den Betrieb eines 3D-Desktops unter KDE notwendig?
    Ich habe eine Grafikkarte NVIDIA GeForce 7600 GS, die 3D-Unterstützung ist aktiviert.

    Bereits installiert sind folgende Dateien:
    compiz, compiz-bcop;
    compizconfig-settings-manager
    compiz-emerald
    compiz-emerald-themes
    compiz-fusion-kde
    compiz-fusion-plugins-extra
    compiz-fusion-plugins-main
    compiz-kde
    compiz-manager
    libcompizconfig
    opensuse-xgl-settings
    python-compizconfig

    Welche Dateien sind noch notwendig und was muss aktiviert werden, um einen sicheren stabilen 3D-Desktop zu haben? Bisher hatte ich nach geraumer Zeit entweder einen weißen Bildschirm oder Alt+F2 funktionierte nicht mehr.
    Ich hoffe, ich stelle nicht zu hohe Ansprüche?

    MfG
    WMunz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flocke

    Flocke Eroberer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany
    Hast du bei deinem Treiber die Unterstützung für Composite aktiviert ?
    Als root: nvidia-xconfig --composite --allow-glx-with-composite
    Dann X neustarten ...

    Hoffe das hilft :)
     
  4. #3 Keruskerfürst, 07.02.2008
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Wird der Nvidia Treiber für die Grafikkarte beim Hochfahren des System geladen?
     
  5. #4 Schneemann, 07.02.2008
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Also nVidia-Treiber (wenn du ihn nicht findest kann ich dir vielleicht helfen, hab die gleiche Grafikkarte). Und für den Rest gibt es eigentlich die Einklick-Installation. Musst mal auf opensuse.org nach "compiz fusion" suchen.
     
  6. #5 AgentD!, 07.02.2008
    AgentD!

    AgentD! TechnOverload

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Jo Einklickinstallation, wollte ich auch schreiben ;) Klappt, wie am Schnürchen:oldman

    Gruß

    D!
     
Thema:

openSUSE 10.3 - Welche Dateien für 3D-Desktop sind notwendig

Die Seite wird geladen...

openSUSE 10.3 - Welche Dateien für 3D-Desktop sind notwendig - Ähnliche Themen

  1. Welchen 3ware Raid Controller für OpenSuse 10 ?

    Welchen 3ware Raid Controller für OpenSuse 10 ?: Hallo, da es ja wohl doch einiges an Problemen geben dürfte, mit meinem Rechner und dem Linux HW Raid, möchte ich gerne einmal eine Infomation...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  5. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...