opensuse 10.2 und 10.3

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ladda, 28.11.2007.

  1. ladda

    ladda Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte gern Opensuse ausprobieren, schaffe es nicht den Rechner von der CD zu booten, obwohl das BIOS entsprechend eingestellt ist.
    Auch bin ich zu blöd Bootdisketten aus der Cd zu erstellen.
    Gibt es eine Möglichkeit die Bootdisketten irgendwo herunterzuladen? Für einen Hinweis wäre ich dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. @->-

    @->- Guest

    Irgendwie kommt mir diese Frage sehr bekannt vor....... Aber egal!

    Überprüfe deine Einstellungen im Bios, Prüfe deine cd ob diese fehlerfrei ist. Teste die cd in einem anderen pc, iso auf fehler Prüfen usw.


    In diesem Sinne
     
  4. #3 gropiuskalle, 28.11.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die verwendete Hardware könnte interessant sein, stell die doch mal vor.
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Und dann wäre da noch ......

    Meine Glaskugel legt mir die Frage nahe, wie die ISO-Dateien gebrannt wurden.

    Greetz,

    RM
     
  6. reni

    reni Guest

    ... und ob der Download überhaupt fehlerfrei war - Stichwort: md5sum geprüft?
     
  7. ladda

    ladda Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auf dem Rechner Windows xp Pro.
    die Cd´s habe ich auf anderen Rechner mit Windows XP ohne Erfolg probiert,
    MD5sum habe nicht geprüft.
    die CD wurden mit Nero als ISO gebrannt.
     
  8. #7 BloodyMary, 28.11.2007
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    tja... wenn auf der CD die datei OpenSuse....*.iso liegt, dann wird das wohl nix.
    also du musst unter dem punkt kopieren und sichern gucken... und dann den punkt image auf disk brennen benutzen.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. reni

    reni Guest

  11. ladda

    ladda Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    ich kann jetzt Bootfähige Cd´s erstellen.
    nun hangt sich auf beim installieren von aic7xxx.
    beim booten mit option mudules = aic7xxx
    beim weiteren Installieren wir das Quellmedium nicht gefunden obwohl CD sich weiterhin im Laufwerk befindet.
     
Thema:

opensuse 10.2 und 10.3

Die Seite wird geladen...

opensuse 10.2 und 10.3 - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  4. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...
  5. Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar

    Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar: In den öffentlichen Clouds von Amazon, Google und Microsoft stehen ab sofort virtuelle Maschinen mit Opensuse Leap 42.1 zur Verfügung. Weiterlesen...