Neue Netzwerkkarte nach Installation

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Ramasmc, 26.06.2007.

  1. #1 Ramasmc, 26.06.2007
    Ramasmc

    Ramasmc Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    vorerst muss ich sagen das ich auf dem Gebiet von Linux sehr neu bin und wenig Vorkenntnisse mitbringe.

    Mein Problem:

    Unter Suse 10.2 lief nach der Installation alles einwandfrei.
    Irgendwann ging mir meine On-Board Netzwerkkarte kaputt.
    Ich habe Sie danach im Bios deaktiviert und mir eine schon etwas ältere PCI Karte eingebaut.

    Unter Windows hat es einwandfrei funktioniert. Ich musste garnichts tun, ging alles von allein.

    Unter Suse 10.2 komme ich nun nicht mehr ins Internet und weiß nicht wie ich dieses Problem beheben könnte?

    Wenn jemand mir helfen könnte wäre ich natürlich sehr dankbar!




    PS:

    Bin noch neu bei Suse, also bitte ausführlich erklären!?
    Wenn jemand noch ein paar nützliche Programme empfehlen kann wäre ich begeistert!

    Danke im vorraus an den der mir hilft!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 reni, 26.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.06.2007
    reni

    reni Guest

    Und du verrätst uns aber noch was es für eine NW-Karte ist?

    Btw. versuch mal YaST - Netzwerkgeräte - Netzwerkkarten - Hinzufügen
     
  4. ice77

    ice77 Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    hab vor 2 Wochen nen gleichen Einsatz gehabt, zwar unter Ubuntu, aber prinzipiell das selbe.

    Du kannst die alte Netzwerkkarte on Board einfach nicht mehr nutzen... ne neue mit einstecken und im Yast (bei Ubuntu natürlich ein anderes Konfigurationstool) die neue Karte, zu 99% als eth1 bezeichnet entsprechend konfigurieren. Falls Du deine IP Adresse, Gateway etc vom Router bekommst, musst Du einfach die Karte auf DHCP stellen und "start at boot up" aktivieren.
    danach wird es gehen!

    Grüßle
     
  5. #4 supersucker, 28.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Nein, wenn die onboard-Karte im Bios deaktiviert ist wird sie als eth0 geführt.

    Wie schon erwähnt wurde, über yast konfigurieren.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue Netzwerkkarte nach Installation

Die Seite wird geladen...

Neue Netzwerkkarte nach Installation - Ähnliche Themen

  1. neue Netzwerkkarte gesucht

    neue Netzwerkkarte gesucht: Hallo, mir ist gestern eine PCI-Netzwerkkarte verraucht und nun brauche ich eine Neue. Deshalb würde ich gerne Wissen, ob es Gigabit-Karten...
  2. Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben

    Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben: Liebe Forumsmitglieder, ich benöte mal wieder Eure Hilfe: Ich möchte 2 Dateien vergleichen. Datei-1 hat z.B. 100 Datensätze mit mehreren Feldern...
  3. Plasma Mobile erhält neue Basis

    Plasma Mobile erhält neue Basis: Die Entwickler der mobilen Version von KDE Plasma haben für die Plattform einen neuen Unterbau entwickelt. Das ursprünglich verwendete Ubuntu...
  4. Neues Mitglied - Hallo erstmal

    Neues Mitglied - Hallo erstmal: Hallo alle zusammen im Forum, ich habe mich gerade neu hier angemeldet und möchte mich gerne an dieser Stelle vorstellen. Ich bin der Josef und...
  5. Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar

    Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar: Fast drei Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende...