mein suse 10 will nicht instalieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von FMX1988, 07.10.2005.

  1. #1 FMX1988, 07.10.2005
    FMX1988

    FMX1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Ich habe heute Suse 10 bekommen, und wollte es direct auf meinem notebook installieren (acer TravelMate 8100. IP centrino 1,6GHz ... )

    wenn ich aber intalation wähle läd er stunden.. er versucht ein info file zu laden. was aber stunden dauert.

    ich würde mich freuen wenn wer mit den spärlichen angaben was anfangen kann!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 FMX1988, 07.10.2005
    FMX1988

    FMX1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es schon mit der sicheren instalation - und der ohne ACPI in allen variationen versucht.
    Er bleibt bei der hardware aktivirung hängen. er aktivirt das usb dann idee2 und dann kommt was mit seach for info file.... dann macht er nix mehr. ich frage mich nur was die info file soll und wo die is?
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Bootest du von DVD oder CD ? - Wie schauts aus wenn du es jeweils vom anderen Medium probierst ?
     
  6. #5 FMX1988, 07.10.2005
    FMX1988

    FMX1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe von dvd und cd das gleiche problem
     
  7. #6 Ritschie, 08.10.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Mein SuSE 9.3 hatte Probs mit dem Kombilaufwerk meines Amilo Notebooks. Versuch´s mal mit den Bootparametern hdc=noprobe hdc=cdrom.

    Damit lief´s bei mir super. Probieren kostet ja nix ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  8. #7 FMX1988, 08.10.2005
    FMX1988

    FMX1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hat auch nicht geholfen... bleib immer noch bei "searching for info file... hängen.
    wobei ich das gefühl habe das es zwar fertig ist aber nicht weitermacht.
     
  9. #8 FMX1988, 08.10.2005
    FMX1988

    FMX1988 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Könnte man erst suse 9.3 instslieren und dann auf 10 updaten??
    dann müsste ich mir aber erst 9.3 ziehn.
    hmmm
     
  10. #9 ChrisMD, 08.10.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Aus 9 wird kein 10. Du hast dann nur aktuelle Pakete. Also fast gleichbedeutend.
     
  11. #10 Feldprediger, 16.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2005
    Feldprediger

    Feldprediger Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe das selbe Problem (installation über HTTP als Quellmedium).
    Auch bei mir bleibt die Installation bei dem Punkt "Searching for info file" hängen.
    Also hier die letzten Zeilen der 1. Konsole:
    Code:
    ...
    Starting hardware detection... done
    Activating usb devices... done
    Activating ieee1394 devices... done
    Searching for info file...
    Auf Konsole 3 steht folgendes (letzten Zeilen):
    Code:
    ...
    insmod /modules/piix.ko
    Ok, that seems to have worked. :-)
    insmod /modules/hpt366.ko
    Ok, that seems to have worked. :-)
    Looking for a network server...
    Ok, that didn't work: see if we can activate another network device...
    insmod /modules/tg3.ko
    und auf Konsole 4:
    Code:
    ...
    ACPI: PCI Interrupt Link [LNKE] enabled at IRQ 10
    PCI: setting IRQ 10 as level-triggered
    ACPI: PCI Interrupt 0000:02:05.0[A] -> Link [LNKE] -> GSI 10 (level, low) -> IRQ 10
    eth0: Tigon3 [partno(BCM95702A20) rev 1002 PHY(5703)] (PCI:33MHz:32-bit) 10/100/1000BaseT Ethernet
    eth0: RXcsums[1] LinkChgREG[0] MIirq[0] ASF[0] Split[0] WireSpeed[1] TSOcap[1]
    eth0: dma_rwctrl[763f0000]
    EDIT: die liveCD mit Suse 10.0 funktioniert bei mir problemlos...

    Grüße,
    Stephan
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schakal2k, 23.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2005
    Schakal2k

    Schakal2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    hat denn keiner eine antwort auf das problem
    hab das selbe notebook (Acer Travelmate 8101) und kann auch nicht installieren.

    mfg
    Schakal2k

    ps. hab jetzt nochmal geguckt

    auf console 1 steht: "Searching for info file..."
    auf 3 stehtals letztes: "insmod /modules/ahci.ko"
    und auf 4: "ahci: probe of 0000:00:1f.2 failed with error -12"
     
  14. Jarod

    Jarod Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Lösung Installation Acer Travelamte 8100

    Eine Lösung zu dem Problem findet sich im Bugzilla bei Novell unter: https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=113778

    Im Prinzip reicht es als Boot-Paramter "BrokenModules=yenta_socket" anzugeben (ohne die Anführungszeichen) und nach der Installation in der Datei /etc/hotplug/blacklist den Eintrag "yenta_socket" zu machen.

    Ein weiteres Problem, das während der Installation auftrat, war dass mein DVD_Laufwerk von Yast nicht gefunden wurde... Ich musste also wohl oder übel per FTP installieren (dauert auch bei DSL mit 2Mbit ein Weilchen).

    Viel Spaß beim Installieren.
    Jarod.
     
Thema:

mein suse 10 will nicht instalieren

Die Seite wird geladen...

mein suse 10 will nicht instalieren - Ähnliche Themen

  1. openSuSe 11.1 sperrt ständig meine Sittzung

    openSuSe 11.1 sperrt ständig meine Sittzung: Hallo zusammen, ich habe seit heute openSuSe Linux 11.1 laufen mit KDE4. Alle paar Minuten (sporadisch) wird ein Sound abgespielt und das...
  2. Gemeinsame /boot - Partition mit openSUSE

    Gemeinsame /boot - Partition mit openSUSE: Salve, ich moechte mir mal Fedora anschauen, da mir Yast langsam nicht mehr zusagt. Ist es moeglich mit dem grafischen Assistenten eine bereits...
  3. Netzwerkpropleme allgemein in openSUSE 11 "achtung Newbie"

    Netzwerkpropleme allgemein in openSUSE 11 "achtung Newbie": Dies sind meine ersten Schritte mit Linux. Hab zwar schon den Server umgestellt, der Kablegebunden mit SUSE10.1 wunderbar läuft. Nun wollte ich...
  4. Mein OpenSuSE 10.3 zerfällt

    Mein OpenSuSE 10.3 zerfällt: Hallo, mir zerfällt mein OpenSuSE 10.3 ich wollte fragen ob euch das auch so geht oder ob irgenwas mit meiner Hardware nicht stimmt. Also: 1....
  5. allgemeines zu SUSE. Menu / Konsole etc.

    allgemeines zu SUSE. Menu / Konsole etc.: Hallo. Ich hab mal ein paar Fragen zu SuSE 10.2 (Gnome). Ich nutze seit einem Monat linux und bin jetzt von Ubuntu über Fedora bei SuSE...