Marvell 88w8335 PCI-Wlan unter Suse 10.0 OSS...

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Zerlett, 11.02.2006.

  1. #1 Zerlett, 11.02.2006
    Zerlett

    Zerlett Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg/Bonn und Neu-Isenburg/Frankfurt a.M.
    Hi community,

    bin neu hier auf m board und totaler suse noob ;)

    mein problem:

    meine og wlan-karte wird zwar unter yast richtig angezeigt aber stellt sich als "nicht konfiguriert" dar; Bei "ändern" erscheint die meldung "das gerät hat kein treibermodul. der treiber könnte in den kernel eingebaut sein.". ?(

    ich möchte doch bloß mit dem entsprechenden pc ins netz! *heul*

    wie kann ich die karte dennoch ans laufen bekommen?

    THX schon mal im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Poste mal syslog (dmesg) Auszug hier ....
     
  4. #3 tuxlover, 11.02.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    yast wegschmeißen *g* nein ernsthaft kenne das problem. als erstes sicherstellen dass die kernel-nongpl und die kernelsourcen installiert sind. dann nochmal über die shell versuchen. update machen falls internet. wenn du (noch) windows benutzt kannst du einige server auf deine festplatte spiegeln vorrausgesetzt der plattenplatz ist groß genug. dann als yastquelle hinzufügen und nochmal probieren.

    viel glück
     
  5. #4 Zerlett, 11.02.2006
    Zerlett

    Zerlett Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg/Bonn und Neu-Isenburg/Frankfurt a.M.
    @all:
    Vielleicht hätte ich besser beschrieben: linux noob, sorry.
    Ich arbeite zwar auch mit Mac OS X, sodass mir unix nicht wirklich gaaaanz fremd ist, aber da benötige ich die shell nicht wirklich oft.


    @devilZ:
    Sorry, aber ich muss es einfach fragen:
    Wie genau macht man das?
    Ich war bis gestern windoof-user... *g*

    @tuxlover:
    Wie heißen die Paket die ich nachinst. muss???

    Windows habe ich komplett weggeputzt!
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Marvell 88w8335 PCI-Wlan unter Suse 10.0 OSS...

Die Seite wird geladen...

Marvell 88w8335 PCI-Wlan unter Suse 10.0 OSS... - Ähnliche Themen

  1. IoT: Marvells Kinoma Create erreicht Finanzierungsziel

    IoT: Marvells Kinoma Create erreicht Finanzierungsziel: Marvell, ein Hersteller für auf ARM-Architekturen basierende Rechner, hat auf Indiegogo sein Finanzierungsziel für die Hardwareplattform Kinoma...
  2. Problem: Marvell Libertas 802.11b/g Wireless

    Problem: Marvell Libertas 802.11b/g Wireless: Hallo zusammen. Mein erster post, und es ist gleich eine frage :( :hilfe2: Ich habe vor wenigen stunden zum ersten mal Linux (OpenSuse)...
  3. Marvell/Libertas WLAN Karte installieren?

    Marvell/Libertas WLAN Karte installieren?: Hallo, habe eine "noname" PCMCIA Wlan Karte mit Marvell/Libertas Chip und möchte diese unter Ubuntu auf meinem Laptop installieren. Mit...
  4. Marvell OnBoard Netzwerkkarte installieren

    Marvell OnBoard Netzwerkkarte installieren: Hallo zusammen Habe hier ein Mainboard MS-9625 mit 2 On Board Netzwerk Controller. 2x Marvell 88E8053 Gigabit. Habe im Internet...
  5. Broadcom oder Marvell?

    Broadcom oder Marvell?: Liebes Unixboard! Ich wollte mir eine neue WLAN Karte zulegen und kann mich zwischen diesen beiden nicht entscheiden:...