"Komischer" Fehler mit vsftpd und der Firewall

Dieses Thema im Forum "Firewalls" wurde erstellt von blacky, 19.03.2007.

  1. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab vsftpd aktiv, gleichzeitg auch die Firewall darin ist aber der Port 21 Freigeschaltet. Der "komische" Fehler ist jetzt, wenn ich über die Windows Konsole einlogge geht alles wunderbar, aber wenn ich über Grafische Programme wie z.B. beim explorer ftp:<ip> eingeben, um einzuloggen komme ich bis zum Anmeldefenster und beim suchen der Ordner wird die Verbindung unterbrochen. Wenn ich aber die Firewall ganz ausschalte funktioniert es auch über die Grafischen Programme. Warum?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 icehawk, 19.03.2007
    icehawk

    icehawk PIRAT

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    www.piratenpartei.de
    Vieleicht verwenden die nicht port 21? Guck mal in die Logs, da müssten gescheiterte Zugriffsversuche protokoliert sein.
     
  4. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ne, dass kann nicht sein, im Router ist auch nur 21 angegeben damit man von außen dran kommt und dann geht es auch mit dem Grafischen Programmen. Es kann nur an der suse Firewall liegen.
     
  5. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Es waere hilfreich wenn du uns das Ruleset deiner Firewall zeigen koenntest.
     
  6. blur

    blur Tripel-As

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,

    ich nehme stark an, daß der Browser den passive Modus nicht kann und deshalb Du nur mit abgeschalteter Firewall durch kommst.

    Gruß
    Blur
     
  7. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    In dem Fall waere es dann wohl am Sinnvollsten, einen Proxy einzurichten. Damit gibts dann keine Probleme mehr mit FTP.
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Oder einfach die FTP-DATA Ports freischalten ...
     
  9. #8 tastenklopfer, 20.03.2007
    tastenklopfer

    tastenklopfer Solaris & Gentoo

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Yuup. Schaue mal bei deiner Firewall nach iptables-Modulen die ftp-sonstwie heissen. Da gibt es ein Modul für aktive FTP-Verbindungen (ggf. Kernelmodul bauen). Dieses muss geladen sein, dann dein Regelwerk für den folge-ftp-Verbindungsaufbau der gleichen Session freischalten.
    CU
    Tastenklopfer
     
  10. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber welchem Gedanken werde ich nun folge leisten? Was wäre das einfachste und was bedeutet Passiver Modus?
     
  11. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Schau mal hier nach...
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 gropiuskalle, 21.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Google ist Dein Freund » Suchergebnisse
     
  14. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ja,
    Danke erstmal für die vielen Infos, jetzt weiß ich auch was aktiv und passiv ist.
    Leider weiß ich nicht, welchen Rat ich folgen sollte. Also, mit iptables kenn´ ich mich jetzt dummerweise garnicht aus. Aber vielleicht ist dies die einfachste Lösung und jemand muss mir erklären wie ich die bearbeiten soll.
    Danke nochmal! :)
     
Thema:

"Komischer" Fehler mit vsftpd und der Firewall

Die Seite wird geladen...

"Komischer" Fehler mit vsftpd und der Firewall - Ähnliche Themen

  1. Sehr komischer Fehler beim Programmstart!

    Sehr komischer Fehler beim Programmstart!: Hallo! Ich benutze zwar kein KDE, aber die KDELibs. Nunja, seit dem update auf 3.2.3 habe ich folgenden Fehler: Jedesmal wenn ich ein...
  2. Komischer Eintrag in access.log

    Komischer Eintrag in access.log: Hallo, kann jemand deuten, wie sowas "^@^@" passiert? Die erste Zeile ist okay, dann kommen diese Zeichen, die die IP der nächsten Zeile...
  3. komischer scope operation

    komischer scope operation: Hi Leute, ich arbeite mich gerade in eine Lib ein. hs und as sind schon im system drin und auch ein kleines beispielprogramm läuft. Nur komisch...
  4. komischer Synaptic Bug

    komischer Synaptic Bug: Hi Leute ich habe gerade XFCE auf nem Uralt rechner eingerichtet. Synaptic ist da ja direkt imer mit dabei. Ich habe dann über Synaptic die...
  5. komischer output von 'file'

    komischer output von 'file': ich versuche den code von 'chatzilla' (einem plugin für browser) zu verstehen. im unterordner 'lib' der quelldateien zeigt 'file' an:...