Kleine Wlan Chip zusammenfassung

Dieses Thema im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von theborg, 18.07.2006.

  1. #1 theborg, 18.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi fein wehre doch mal ne liste mit Zusammenfassungen welche WLAN Karten/sticks unter Linux gut laufen.

    in etwar so:

    Pcmcia:

    Karte: CB80211G
    Chip: RT2500
    Treiber: Ralink, inoffizellen Ralink, Ndiswrapper
    Outofbox Distr.: (K)ubuntu, Suse
    Geschwindigkeit: 54Mbit
    Verschlüsselung: web, wpa TK, wpa AES128
    Sonderfunktionen: Braucht kein wpa_suplicant, Monitormode
    Anleitungen: Gentoo Wiki
    Probleme: -

    Karte: D-Link DWL-650
    Chip: Prism1
    Treiber: Orinoko
    Outofbox Distr.: (K)ubuntu, Suse
    Geschwindigkeit: 11Mbit
    Verschlüsselung: web
    Sonderfunktionen: Monitormode
    Anleitungen: -
    Probleme: -

    Karte: Aus dem Dlink 614+ Router
    Chip: ACX100
    Treiber: ACX(http://www.hauke-m.de/fileadmin/acx/acx-20060521.tar.bz2), Ndiswrapper
    Outofbox Distr.: (K)ubuntu, Suse
    Geschwindigkeit: 22+ (2x11Mbit)
    Verschlüsselung: web, HostAP
    Sonderfunktionen: Zwei Antennen, Monitormode
    Anleitungen: http://www.hauke-m.de/menue1/computer/acx100-acx111.html
    Probleme: Leuft nach FW Update nicht mehr auf Windows ist aber nicht zwingend notwendig

    PCI:

    Karte: Dlink 614+
    Chip: Atheros
    Treiber: Ndiswrapper, Madwifi
    Outofbox Distr.: (K)ubuntu, Suse, Mandiva, Fedora
    Geschwindigkeit: 22+(2x11Mbit)
    Verschlüsselung: WEB
    Sonderfunktionen: Bis zu 7 Vlan's (Madwifi 0.9.1), Monitormode, Externe Antenne mit 1,5m Leitung
    Anleitungen: -
    Probleme: -

    Weitere bitte Posten ich füge sie dann zu ebendso bei weiteren angaben die vielleicht noch fehlen.

    Schön wehre wenn ihr beim Posten Alles was ihr an Infos habt Postet dann muss ich net selber des Rausuchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 18.07.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  4. #3 theborg, 18.07.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    jup ich dachte wenn die liste etwas grösser ist momentan ja nur die karten die ich ligen habe werde ich mich mal dran machen und es übernehmen
     
  5. Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    noch ne W-Lan karte

    Netgear MA104 PcBus karte (b 11Mbit) geht auch bei linux ab dem 2.4er kernel (DSL 2.0) und ab Suse 9.0 2.4er kernel...
     
  6. #5 Graf_Ithaka, 18.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2007
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    Ich glaub ich kann dann mal den unglücklichen USB-Bereich übernehmen weil ichs einfach vorzieh mir damit immer wieder Probleme zu machen:

    Netgear WG111 (802.11g; WEP, WPA)
    islsm-Treiber für das prism54usb-Chipset wurde reverse-engineered und ist derzeit eine reine Katastrophe, ich brachte das Ding nichteinmal mit ndiswrapper zum Laufen.
    Homepage

    Belkin F5D6050g (802.11b, WEP)
    atmelwlan-driver für das intersil_usb -Chipset funktioniert hervorragend wenn man den Treiber zum kompilieren bringt (ist aber in deren Readme super beschrieben): Wer sich die Arbeit ersparen will kann den Treiber auch mit ndiswrapper emulieren, funktioniert auch.
    Homepage bei SourceForge

    Zyxel ZyAir G-220 (802.11g, WEP, WPA, AP-Mode)
    Habe ihn gestern abend bestellt und soll nativ mit dem zd1211-Treiber laufen, da es sich um den supporteten Zydas-ZD1211-Chipsatz handelt. Sollte es wider erwarten mit dem nativen Treiber Probleme geben, läuft er auch hervorragend mit ndiswrapper.
    Treiberdownload
    Konfigurationshilfe im Gentoo-Wiki

    MfG,
    Graf_Ithaka
     
  7. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Intel PRO/Wireless 2200 funktioniert in meinem Notebook ebenfalls ohne Probleme. Leider weiß ich nicht welcher Chipsatz drin ist.
     
  8. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Ersetz' mal "web" druch "wep". :D (und "wehre" durch "wäre")
     
  9. #8 oyster-manu, 18.07.2006
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    USB:

    Karte: Draytek Vigor 510usb
    Chip: prism2
    Treiber: wlan-ng bzw suse linux 10.0 interner treiber
    Outofbox Distr.: Suse
    Geschwindigkeit: 11mbit
    Verschlüsselung: WEP
    Sonderfunktionen: ?
    Anleitungen: -
    Probleme: -
     
  10. -ec-

    -ec- freak

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/ec
    Karte: Alnet ALL0281
    chip: artheros

    dass teil lief mal auf debian (testing) über ndiswrapper, jetzt läufts auf FreeBSD.
     
  11. #10 ferch, 21.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2006
    ferch

    ferch egglayingwoolmilksow

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hermann Löhns Stadt (Heide)
    Hi Leute!!

    Hier eine Liste mit Wlan Karten,USB Sticks,PCMCIA und den Chips, die unterstützt werden und/oder nicht bzw mit Umwegen wie z.B. ndiswrapper,driverloader oder durch gewisse Updates!!

    Diese Liste ist für SuSe Linux: 9 ; 9.3 ; 10.0 ; 10.1

    http://de.opensuse.org/HKL/Netzwerk-Karten_(WLAN)

    Den Franzmännern sei dank!! Habe einen passenden Treiber für meine Digitus 7006 mit Marvel-Chip 88W8335 gefunden! Nur Leider keinen 64 Bit:(

    Hier der Link:
    http://www.touslesdrivers.com/index.php?v_page=23&v_code=8357

    greetz ferch:winke:
     
  12. #11 asteroidea, 21.07.2006
    asteroidea

    asteroidea Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    und die D-Link DWL-G650?

    Hi,
    hast du die D-Link DWL-G650 schon mal zum laufen gebracht? (die einen anderen chipsatz hat als die D-Link DWL-650, gemeinerweise) bei mir ging sie mit SuSE 9.2 und dem madwifi-Treiber mal ein paar Tage ... hat dann den ACess-Point nicht mehr erkannt und erkennt momentan generell keine Netze.
    aber sie ging und vielleicht tut sies bald wieder 8)
     
  13. #12 GeorgUnix, 13.02.2007
    GeorgUnix

    GeorgUnix Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Netgear WG111v2 funktioniert

     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Hello World, 17.02.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Die Tornado 121-Karte von AlliedData hat einen rt2500-Chipsatz und funktioniert mit der CVS-Version des rt2x00-Treibers. Auf der verlinkten Homepage werden Linuxtreiber angeboten, die ich aber nicht getestet habe. OpenSuse 10.2 erkennt die Karte und installiert einen Treiber, der leider nicht funktioniert, zumindest bei dieser Distri muss man also ein bisschen nachhelfen.
     
  16. #14 tux_rules, 17.05.2007
    tux_rules

    tux_rules Eroberer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Die Idee ist wirklich nicht schlecht.
    Genau so wie Wiki aber das problem das unter wiki ist (die ich gemacht habe) ist das meine Belkin Karte (RT2500 chiptreiber PCI) die war damals oder jetzt auch das es nicht gestimmt hat. bei meiner habe ich von hersteller einen treiber für Linux gefunden (kernel 2.4 und 2.6) das ich es nicht zum laufen gebracht habe seit dem laufe ich vom ndiswrapper und es geht.
     
Thema:

Kleine Wlan Chip zusammenfassung

Die Seite wird geladen...

Kleine Wlan Chip zusammenfassung - Ähnliche Themen

  1. schnelle/kleine WLan Browser Distri.

    schnelle/kleine WLan Browser Distri.: Hallo, ich suche eine moeglichst schnelle Unix distribution mit USB WLan Karten erkennung sowie einem Browser mit moeglichst wenig Hardware...
  2. Kleine Wlan-Verständnisfrage

    Kleine Wlan-Verständnisfrage: Ich muss ja leider bei mir per Wlan von Stockwerk zu Stockwerk Da ich da in letzter Zeit einige Probleme hatte, lag da für 4 Wochen Einkabel quer...
  3. Wlan für Suse - kleine Übersicht ...

    Wlan für Suse - kleine Übersicht ...: im SuSe Wiki gibts ne nette Übersicht über "funktionierende" Wlan Adapter unter Linux (SuSE und andere ...) .......
  4. Kleine Fragen zum WLan

    Kleine Fragen zum WLan: Hi zusammen... habs gestern Abend gebacken bekommen meinen Laptop via IPW2200 mitm Wlan zu verbinden. Nun stellen sich mir einige Fragen: -...
  5. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′