Kernel kompilieren - "scripts" Verzeichnis nicht gefunden.

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von wonderworld, 15.02.2006.

  1. #1 wonderworld, 15.02.2006
    wonderworld

    wonderworld Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich versuche zum ersten Mal selbst einen Kernel für meine Kiste zu kompilieren und komme nun beim besten Willen nicht weiter....

    Ich habe mich im großen und Ganzen an diese Anleitung hier gehalten:

    http://newbiedoc.sourceforge.net/system/kernel-pkg.html

    Folgende Dinge habe ich gemacht...

    Habe Debian auf meiner Kiste...

    • Habe die neuesten Kernel Sources gesaugt von http://kernel.org/pub/linux/kernel/v2.6/linux-2.6.15.4.tar.bz2
    • Habe alle Pakete installiert/geupdated um die Anforderungen aus Documentation/Changes zu erfüllen
    • Habe die Sources ausgepackt in /usr/src/linux-2.6.15.4
    • Habe einen Link "linux" in /usr/src angelegt, der auf /usr/src/linux-2.6.15.4 zeigt.
    • Habe alles mit in die group "src" gepackt.
    • Bin in /usr/src/linux gewechselt

    Nun mein Problem.
    Nach "make menuconfig" passiert folgendes...

    Code:
    gbn-root-23:54:13 /usr/src/linux -> make menuconfig
    Makefile:313: /usr/src/linux-2.6.15.4/scripts/Kbuild.include: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    /bin/sh: /usr/src/linux-2.6.15.4/scripts/gcc-version.sh: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    make: *** Keine Regel, um »/usr/src/linux-2.6.15.4/scripts/Kbuild.include« zu erstellen.  Schluss.
    
    Habe dann mal geschaut....bei den sourcen ist garkein Verzeichnis "scripts" dabei.

    Was kann ich tun, bzw. was habe ich falsch gemacht?

    Danke
    wonderworld
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 16.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wie hast du das Archiv denn entpackt, es sieht so aus, als ob das nicht komplett entpackt worden ist oder ein Fehler passiert ist.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 wonderworld, 16.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2006
    wonderworld

    wonderworld Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    entpackt...

    Mit dem Midnight Commander.
    Ich weiss, etwas noobisch aber sollte funktioniert haben. Habe
    das Ganze jetzt auch nochmal unter Windows mit winrar entpackt.
    Hat dasselbe Ergebnis gebracht. Habe ich eventuell einfach die falsche Datei von kernel.org gesaugt oder haben sie das scripts Verzeichnis vergessen?


    Danke
    wonder


    NACHTRAG:
    Oha. Habe es jetzt mal "vernünftig" ausgepackt mit
    tar -jxf linux-2.6.15.4.tar.bz2

    Und siehe da, scripts ist plötzlich da.

    Man sollte sich wohl nicht auf mc/winrar verlassen ...

    Danke für Deinen Hinweis

    wonder
     
Thema:

Kernel kompilieren - "scripts" Verzeichnis nicht gefunden.

Die Seite wird geladen...

Kernel kompilieren - "scripts" Verzeichnis nicht gefunden. - Ähnliche Themen

  1. Debian Kernel kompilieren

    Debian Kernel kompilieren: hallo zusammen, versuche schon seit tagen einen debian-kernel zu kompilieren. weil ich das modul "bbc_envctrl" haben muss, damit dieser...
  2. Kernel kompilieren

    Kernel kompilieren: Mahlzeit und nabend, ich versuche schon den ganzen tag meine kernel 2.6.26 auf 2.6.30 zu bekommen, damit ich endlich ext4 nutzen kann. ich...
  3. Kernel-Modul für WLAN-Karte kompilieren

    Kernel-Modul für WLAN-Karte kompilieren: Hallo, ich hab ein Problem. Ich bin neu bei Fedora und besitzte eine Ralink WLAN-Karte mit dem Chipsatz RT2570, mit dieser möchte ich mich zu...
  4. Probleme beim Kompilieren von Kernel 2.6.27.1

    Probleme beim Kompilieren von Kernel 2.6.27.1: System: Debian testing donkey:/usr/src# uname -a Linux donkey 2.6.27 #2 SMP PREEMPT Sun Oct 12 20:30:05 CEST 2008 x86_64 GNU/LinuxHabe den...
  5. Grafikkarten Treiber nach Kernel kompilieren

    Grafikkarten Treiber nach Kernel kompilieren: Hi Leute, eigentlich ist meine Frage eher allgemeiner Natur, aber ich weihe euch trotzdem gerne in die tieferen Hintergründe meiner Frage ein...