Kein Sound unter Debian Squeeze mit KDE4

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von SiS, 31.05.2009.

  1. #1 SiS, 31.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2009
    SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    [gelöst] Kein Sound unter Debian Squeeze mit KDE4

    Hallo,

    also es geht um einen Debian Rechner. Installiert wurde zuerst Lenny, welches dann aber direkt auf Testing geupdated wurde. Installiert ist KDE4.
    lspci sagt zur Soundkarte folgendes:
    Code:
    # lspci | grep -i audio
    00:14.5 Multimedia audio controller: ATI Technologies Inc IXP SB400 AC'97 Audio Controller (rev 01)
    
    Alsa scheint die Karte auch zu erkennen:
    Code:
    $  cat /proc/asound/cards
     0 [IXP            ]: ATIIXP - ATI IXP
                          ATI IXP rev 1 with ALC655 at 0xff6ff400, irq 17
    
    So Sound gibts aber keinen.
    Amarok behauptet dies:
    aplay /usr/share/sounds/KDE_Startup_new.wav sagt dies:
    Code:
    ALSA lib pcm_dmix.c:1008:(snd_pcm_dmix_open) unable to open slave
    aplay: main:590: audio open error: Das Gerät oder die Ressource ist belegt
    
    Hab mich schon längere Zeit nicht mehr mit Sound unter Debian beschäftigt. Vielleicht steh ich auch einfach nur auf dem Schlauch. Mit einem Kubuntu lief der Sound.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.
    Gruß, SiS.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 31.05.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Läuft arts oder irgendein Soundserver? Ich schätze mal, der wir den direkten Zugriff auf das Sound-Device blockieren ...
     
  4. Gast1

    Gast1 Guest

    Bei KDE4 wäre das dann übrigens nicht mehr arts sondern phonon bzw. pulseaudio.
     
  5. #4 Silberwoelfin, 01.06.2009
    Silberwoelfin

    Silberwoelfin Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Ende der Welt^^
    Hast du eventuell eine zweite Soundkarte/eine Webcam mit integriertem Mikrofon angeschlossen? In dem Fall kann es nämlich passieren, dass die eigentliche Soundkarte nur als zweites Device bzw. gar nicht erkannt wird.

    Ansonsten: Ist dein Sound vielleicht von KMix auf stumm gestellt worden? Das macht KDE4 manchmal wenn es gerade erst installiert oder von KDE3 geupdatet wurde. (Edit: sehe grade, Amarok meldet ja keinen Treiber zu finden, also sollte KMix doch auszuschließen sein...)

    Hast du phonon-backend-xine (oder so ähnlich) installiert?

    Gruss,
    Silberwoelfin
     
  6. #5 Libexec, 01.06.2009
    Libexec

    Libexec Unix Fan

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    Schau mal in den Systemeinstellungen unter Multimedia ob auch deine Soundkarte als erstes in der Liste steht, bei mir gabs da am Anfang auch Erkennungsprobleme und die eigendliche Soundkarte stand später in der Liste, sondern er wollte immer den internen Speaker nehmen (wenn ich mich recht erinnere)
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. nikaya

    nikaya Guest

    Bei mir lag es an den Einstellungen:

    -- Rechtsklick auf das kmix tray icon
    -- "select master channel " anwählen
    -- auf "master" einstellen (war pcm)
    -- Mixer öffnen und master unmuten

    Viele Grüsse
     
  9. SiS

    SiS Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Der Tipp mit phonon-backend-xine hats gebracht. :) Sound läuft jetzt. Wundert mich irgendwie, dass das nicht automatisch bei KDE mit dabei war...
     
Thema:

Kein Sound unter Debian Squeeze mit KDE4

Die Seite wird geladen...

Kein Sound unter Debian Squeeze mit KDE4 - Ähnliche Themen

  1. Kein Sound im Spiel - OpenAL error

    Kein Sound im Spiel - OpenAL error: Ich hab in einem Spiel leider keinen Sound. In der Konsole kommt in einer Endlosschleife immer diese Meldung: OpenAL error: 40964 (Audio_Tick...
  2. kein Sound bei sämtlichen Distributionen...

    kein Sound bei sämtlichen Distributionen...: Mahlzeit an alle UB-Leser, Ich habe ein Notebook von Dell (Alienware) [M17xR4]. Die verbaute Soundkarte hört auf den Namen "Creative Sound...
  3. Debian 6, kein Sound über Boxen, Über Kopfhörer schon.

    Debian 6, kein Sound über Boxen, Über Kopfhörer schon.: Moin Moin, ich habe ein mehr oder weniger großes (für euch wohl kleines?) Problem. Ich bekomme keinen Sound mehr aus meinen Laptop-Boxen. Aus...
  4. Debian Unstable kein Sound mehr auf einmal

    Debian Unstable kein Sound mehr auf einmal: Hallo Leute, ich bin nun seit ein paar Stunden am Verzweifeln! Ich habe alle Wiki/Tips/usw im Netzt abgegrast, kann aber nicht zu meinem Problem...
  5. Kein Surround Sound

    Kein Surround Sound: Hi, ich bekomme unter Totem, Xine und VLC keinen Surround Sound. In der Konsole funktionierts. Unter Totem ist 5.1 Kanal eingestellt. Mit:...