Debian(SID) + Intel HD Audio Controller = kein Sound

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von w4ri0r, 12.02.2009.

  1. w4ri0r

    w4ri0r Jungspund

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    Mein Notebook gibt keine Töne von sich, zumindest nicht über die Soundkarte :-)

    Zu erst ein paar Eckdaten:
    Es handelt sich um ein "Toshiba Tecra S10", auf diesem ist Debian SID installiert und bis auf die Soundkarte funktionieren alle Komponenten.
    Bis auf die WebCam und der Fingerabdruck Scanner, daran hab ich aber auch kein Interesse.

    PHP:
    uname -a:

    Linux  2.6.28 #1 SMP Thu Jan 29 13:42:06 CET 2009 x86_64 GNU/Linux
    PHP:
    lsmod grep snd:

    snd_hda_codec_realtek   247556  1 
    snd_hda_intel          31208  1 
    snd_hda_codec          73728  2 snd_hda_codec_realtek
    ,snd_hda_intel
    snd_hwdep              12040  1 snd_hda_codec
    snd_pcm_oss            41504  0 
    snd_mixer_oss          19072  1 snd_pcm_oss
    snd_pcm                83080  3 snd_hda_intel
    ,snd_hda_codec,snd_pcm_oss
    snd_seq_dummy           7300  0 
    snd_seq_oss            34368  0 
    snd_seq_midi           10816  0 
    snd_rawmidi            27168  1 snd_seq_midi
    snd_seq_midi_event     11648  2 snd_seq_oss
    ,snd_seq_midi
    snd_seq                54768  6 snd_seq_dummy
    ,snd_seq_oss,snd_seq_midi,snd_seq_midi_event
    snd_timer              26384  2 snd_pcm
    ,snd_seq
    snd_seq_device         11796  5 snd_seq_dummy
    ,snd_seq_oss,snd_seq_midi,snd_rawmidi,snd_seq
    snd                    67832  15 snd_hda_codec_realtek
    ,snd_hda_intel,snd_hda_codec,snd_hwdep,snd_pcm_oss,snd_mixer_oss,snd_pcm,snd_seq_dummy,snd_seq_oss,snd_rawmidi,snd_seq,snd_timer,snd_seq_device
    soundcore              12048  1 snd
    snd_page_alloc         13968  2 snd_hda_intel
    ,snd_pcm

    PHP:
    lspci grep Audio:

    00:1b.0 Audio deviceIntel Corporation 82801I (ICH9 FamilyHD Audio Controller (rev 03)

    PHP:
    cat /etc/modprobe.d/sound:

    options snd slots=snd-hda-intel
    alias snd
    -card-0 snd-hda-intel
    options snd
    -hda-intel model=auto 

    PHP:
    hwinfo --sound:

    26PCI 1b.00403 Audio device                                 
      
    [Created at pci.310]
      
    UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pci_8086_293e
      Unique ID
    u1Nb.MoRg9bR9p8C
      SysFS ID
    : /devices/pci0000:00/0000:00:1b.0
      SysFS BusID
    0000:00:1b.0
      Hardware 
    Class: sound
      Model
    "Intel 82801I (ICH9 Family) HD Audio Controller"
      
    Vendorpci 0x8086 "Intel Corporation"
      
    Devicepci 0x293e "82801I (ICH9 Family) HD Audio Controller"
      
    SubVendorpci 0x1179 "Toshiba America Info Systems"
      
    SubDevicepci 0x0001 
      Revision
    0x03
      Driver
    "HDA Intel"
      
    Driver Modules"snd_hda_intel"
      
    Memory Range0xce000000-0xce003fff (rw,non-prefetchable)
      
    IRQ22 (5182 events)
      
    Module Alias"pci:v00008086d0000293Esv00001179sd00000001bc04sc03i00"
      
    Driver Info #0:
        
    Driver Statussnd_hda_intel is active
        Driver Activation Cmd
    "modprobe snd_hda_intel"
      
    Config Statuscfg=new, avail=yesneed=noactive=unknown

    Der Mixer ist voll aufgedreht und die Soundkarte funktioniert auf jeden Fall, denn unter Windows lief/läuft sie ohne Probleme.

    ich habe die neuesten ALSA Treiber kompiliert und eingebunden, aber das Teil spuckt einfach keine Töne aus.

    Hat einer von euch da noch eine Idee?

    Vielen dank im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 12.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Je nach Notebook-Typ muss man teilweise noch einen Modell-Bezeichner als Parameter angeben. Also...

    Code:
    modprobe snd_hda_intel model=xxxxx
    
    Siehe auch http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1043568 Funktioniert genauso auch bei Debian.
     
  4. w4ri0r

    w4ri0r Jungspund

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe da jetzt alle Modelle ausprobiert die bei Toshiba da standen. und keines hat funktioniert.

    OK ich habe nicht nach jedem modprobe einen neustart gemacht, bzw jeden Wert in /etc/modeprobe.d/sound eingetragen und neu gestartet.
    Aber das sollte doch auch nciht nötig sein oder?

    Wahrscheinlich ist es irgend eine Kleinigkeit...

    Greetz
     
Thema:

Debian(SID) + Intel HD Audio Controller = kein Sound

Die Seite wird geladen...

Debian(SID) + Intel HD Audio Controller = kein Sound - Ähnliche Themen

  1. Intel veröffentlicht eigene Linux-Distribution für die Cloud

    Intel veröffentlicht eigene Linux-Distribution für die Cloud: Intel hat kürzlich mit »Clear Linux Project for Intel Architecture« eine eigene Linux-Distribution veröffentlicht, die für die eigene...
  2. Digital-Manifest für den richtigen Umgang mit Big Data und Künstlicher Intelligenz

    Digital-Manifest für den richtigen Umgang mit Big Data und Künstlicher Intelligenz: Das Digital-Manifest, in dem Wissenschaftler vor ernsten Gefahren für Freiheit und Demokratie durch Big Data und Künstliche Intelligenz warnen,...
  3. TensorFlow: Freie Bibliothek für künstliche Intelligenz von Google

    TensorFlow: Freie Bibliothek für künstliche Intelligenz von Google: Google hat ein weiteres Software-Projekt unter eine freie Lizenz gestellt und publiziert. TensorFlow berechnet in sehr allgemeiner Weise...
  4. IntelliJ IDEA 15 veröffentlicht

    IntelliJ IDEA 15 veröffentlicht: Die Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA bringt in Version 15 zahlreiche neue Funktionen, darunter Verbesserungen im Debugger. Weiterlesen...
  5. Kalifornisches Startup Olio Devices stellt intelligente Linux-Luxusuhr vor

    Kalifornisches Startup Olio Devices stellt intelligente Linux-Luxusuhr vor: Die Firma Olio Devices Inc. bietet vier Modelle ihrer Luxus-Smartwatch »Model One« an, die anstatt auf Android Wear, Pebble oder Tizen direkt auf...