kann auf meinem "steinzeitrechner" kein linux installieren...

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von deMalte, 30.06.2006.

  1. #1 deMalte, 30.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2006
    deMalte

    deMalte Jungspund

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    [gelöst] kann auf meinem "steinzeitrechner" kein linux installieren...kernel-panic

    hallo,
    ich hab ein alten pc zusammengesteckt (166mhz, 49mbram, 3gbhdd usw...)
    wollte da mal suse 7.0 draufmachen, weils das aktuellste ist was ich da hab...
    weil ich mir schon gedacht hab, das bei der hardware yast2 installation ziemlich unschön sein könnte, hab ich direkt yast1 genommen, also mit cd2 gebootet. zuerst geht bei boot auch alles normal, bis ne zeile kommt mit : Unable to handle kernel paging request at virtual adress 0008001...
    dann gehts noch was weiter mit Oops:0002 cpu: 0
    dann kommt Kernel panic: Attempted to kill the idle task!
    in swapper task - not syncing
    ...
    nun, was will der mir damit wohl sagen??
    keine ahnung gehabt und mal 6.3 probiert, hatte ich auchnoch rumliegen, gleicher fehler
    also mal coyotelinux probiert über diskette, gleicher fehler...
    wird wohl an der hardware liegen oder? wobei mich dann wundert, das ne msdos-startdiskette klappt
    wär schön wir ihm mir mal auf die sprünge helfen könntet!

    grüße malte

    ps: wollt jetzt mal dsl probieren, mehr fällt mir nich ein...

    pps: habs ausprobiert... auch dsl macht den selben fehler!
    verdammt, an der hardware kanns doch eigentlich nich liegen oder? weil opendos hab ich installieren können.........
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir auch mal DSL empfehlen. Sollte funktionieren. Lohnt sich zudem nicht solch unaktuelle Distris zu installieren, da auch Sicherheitsupdates und ähnliches fehlen.
     
  4. #3 deMalte, 30.06.2006
    deMalte

    deMalte Jungspund

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    ja... der pc is wie gesagt aus der steinzeit (166mhz, 49 mbram, s3 graphik...)
    ich hatte eigentlich sowieso vor dsl zu installieren, aber klappt ja auch nicht!


    ...nönö, das hätt ich mir unproblematischer vorgestellt ich dau ich!
     
  5. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hi,lass doch wenn möglich mal memtest laufen.
     
  6. friend

    friend Backtracer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LE
    math. Co-Prozessor

    Lange ist`s her....hast du einen Co-Prozessor installiert?

    Mir düngt die Fehlermeldung ist darauf zurück zu führen, dass du _keinen_ hast.

    Die waren ja damals noch extern, und zu Zeiten von Suse6 (glaub ich) schon in die CPU implementiert.

    Vielleicht mal Fehlersuche in dieser Hinsicht.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 grandpa, 01.07.2006
    grandpa

    grandpa CLOSED

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    friend, die co-prozessor-frage war glaub ende der 486er zeit geklärt (DX/SX) bzw. das topteil von Intel wie auch AMD (DX4-100) war schon ne echte "all-inclusive" cpu. ein prozessor mit 166Mhz ordne ich eher der Pent./K5/ibm/cyrix epoche zu und ein math-co war sozusagen mit im pflichtenheft :D .


    @deMalte, ein paar details zur verbauten hardware .... :think:

    gruß
     
  9. #7 deMalte, 02.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2006
    deMalte

    deMalte Jungspund

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    [gelöst] kann auf meinem "steinzeitrechner" kein linux installieren...kernel-panic

    hihi, problem ist schon gelöst
    lag wohl daran, das ich 2 unterschiedliche ramsorten benutzt hab, oder das eine davon kaputt\nicht unterstützt ist\wird
    ach ja,... co.prozessor ist installiert! macht aber keine probleme
    danke trotzdem

    grüße malte
     
Thema:

kann auf meinem "steinzeitrechner" kein linux installieren...

Die Seite wird geladen...

kann auf meinem "steinzeitrechner" kein linux installieren... - Ähnliche Themen

  1. samba: kann nicht zu meinem win2k-rechner connecten

    samba: kann nicht zu meinem win2k-rechner connecten: hi, schlag mich gerade mit samba herum und kann einfach nicht meinen win2k-rechner erreichen............was ich gemacht hab (und zwar alles...
  2. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  3. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus
  4. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  5. Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden

    Bq Aquaris M10 Tablet mit Ubuntu Touch kann vorbestellt werden: Seit dem gestrigen Ostermontag kann das erste Tablet mit Ubuntu Touch und Konvergenz vorbestellt werden. Weiterlesen...