Hilfe Bitte

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von kartoffel200, 12.03.2007.

  1. #1 kartoffel200, 12.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Ich bin Neuling erfahrung nur mit Windows XP 98 und ein bisschen 0,001% Knoppix
    Cpu 1000MHZ Intel PIII
    Speicher1024MB SDRAM
    Board Ein Intel Board (ka) geht kein Sound onboard
    Nvidia Riva TNT 2 64pro 32MB
    Sound CMI 8738 5.1 pci
    2x Realtek Lan Karten
    2x 40 GB Maxtor Platten IDE
    Betriebssystem OpenSuse 10.2


    Also Open Suse läuft so weit für die alte Hardware Prima.
    Es gibt 3 Probleme.
    Einmal geht keine 3D fähigkeit für die Graka aufgrund fehlender Treiber.
    Eine Festplatte will er nicht per Yast 2 Formatieren und unter Arbeitsplatz anzeigen.
    Wenn ich Software installiere z.B. Wine gehts aber ich kanns net starten und auch keine billige Windows Software starten.

    Also wie kann ich den Nvidia Treiber installieren ??.
    Laut Anleitung des Treibers soll ich init 3 eingeben dann is der Desktop weg und wenn ich den befehl sh /home/....../..../NVDIA......run dann findet der da nichts wenn ich ohne init 3 das mache also wenn der KDE Desktop noch da ist dann gibs mehrer Errors

    Die Platte hdb will ich per Yast 2 formatieren stell Dateisystem ext 3 usw net primär sondern logisch ein aber der macht das aber dann kann ich das Laufwerk net im Arbeitsplatz sehen und nicht drauf zugreifen selbst wenn ich in den Konquerer /hdb0 oder/hdb oder hdb1 eingebe das geht irgend wie net.

    Bei der installation von Wine hatte ich nur 2 rpm Dateien der rest sollte net installiert werden Yast hat sich geweigert wegen abhängigkeiten ...und der hat kein Icon weder unter der ich nenns mal "Startleist" wie das bei win heißt gemacht und auch net auf dem Desktop was ich als normal ansehe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Always-Godlike, 12.03.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    zum Treiber:

    musst auf das verzeichnis achten, wenn du es einfach machen willst, gibst du die ersten buchstaben ein und klickst dann auf TAB, dann ergänzt er automatisch, so machste nix falsch


    zu Wine:

    Wine hat keinen richtigen Desktop. Öffne einfach eine .exe datei und er fragt nach mit welchem Programm, da gibste natürlich "wine" ein
     
  4. #3 Mitzekotze, 12.03.2007
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Also soweit ich die Grafikkartentreiber Geschichte verstanden habe hast du folgendes gemacht:
    Du hast dir die Treiber runtergeladen und in das home Verzeichnis deines normalen Benutzers gesteckt also z.B. /home/<dein Benutzername>/NVIDIA.......run. Dann bist du per STRG + ALT + Fn auf eine der Konsolen gewechselt und hast dich im dortigen Anmeldefenster als root angemeldet und mit dem Befehl
    Code:
    init 3
    in den Runlevel 3 gewechselt. Anschließend hast du den NVIDIA Script via
    Code:
    sh /home/<dein Benutzername>/NVIDIA......run
    gestartet.

    Hast du alles so wie oben beschrieben gemacht?

    [EDIT] Mist zu langsam ^^.
     
  5. #4 kartoffel200, 12.03.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    eigentlich stand das für suse auf der nvidia page

    gibs auch ne andere art für .run dateien diese zu installieren ??

    naja ich mag nvidia net ati an die macht
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    schon mal ohne kenntnisse n ati treiber installiert?;)


    nein es gibt keine andere art

    (obwohl doch, brenn sie auf cd und pack die dann in die mikro welle :-D)
     
  7. #6 Mitzekotze, 12.03.2007
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ja und hast du die Anleitung auch richtig befolgt?

    Vielleicht hast du ja den falschen Treiber runtergeladen. Deiner Grafikkarte nach bräuchtest du diesen Treiber hier *klick*
     
  8. #7 kartoffel200, 12.03.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    jo genau den hab ich geladen so blöd bin ich auch net von hardware hab ich schon ahnung nur halt net von linux is für mich wie französisch nur das ich linux net schwänze:oldman
     
  9. #8 Mitzekotze, 12.03.2007
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Dann schildere doch mal dein Problem ein wenig ausführlicher denn ein: "dann findet der da nichts" ist ein wenig ungenau. Was meinst du damit? Kommt irgendeine Fehlermeldung?
     
  10. #9 kartoffel200, 12.03.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    ja halt da kommt die fehlermeldung wenn er net weiß was das heißen soll
    da kommt das selbe wie wenn ich das wort kacke in die konsole eintippe also ich glaub unknown ... is keine fehlermeldung im sinne von fehler
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Athur Dent, 12.03.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Nochmal der Ablauf

    Herunterladen der Datei nach /meinPfad/NVIDIA*.run

    Grundsätzlich sind bei diesen Arbeiten zu beachten:
    arbeiten als Root
    Groß und Kleinschreibung beachten

    Konsole
    Code:
    su
    Passwort
    
    init 3
    
    erneutes Anmelden als Root

    Code:
    root
    passwort
    
    cd /[COLOR="Red"]meinPfad[/COLOR]/
    sh NVIDIA*.run
    jetzt immer nett Ja und Ahmen sagen

    nach der Installation:

    Code:
    init 5 
     
  13. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    du wirst auch ggc (gcc könnte das auch sein gerade ein wenig verwirrt) und das paket kernel-sources ansonsten kann er die treiber nicht installieren, aber das sagt er dir während der installation noch
     
Thema:

Hilfe Bitte

Die Seite wird geladen...

Hilfe Bitte - Ähnliche Themen

  1. XFCE schon wieder zerstört erbitte Hilfe

    XFCE schon wieder zerstört erbitte Hilfe: Schon wieder mal habe ich irgendwie xfce kaputt gemacht. 3 Stunden klicken und suchen im www jetzt geht es wieder einigermassen. Wie kann...
  2. bitte um hilfe bei: Logdatei mit "sed" anpassen

    bitte um hilfe bei: Logdatei mit "sed" anpassen: Hallo zusammen, ich möchte gerne in eine vorhandene Logdatei mit nachfolgendem code anpassen. echo " Bitte nun Hostnamen des Servers...
  3. Bitte um Hilfe beim schreiben eines GREP-Scripts

    Bitte um Hilfe beim schreiben eines GREP-Scripts: Hallo, Ich habe als Hausaufgabe ein Script entwickelt, dies funkitoniert auch, nun soll ich als Zusatzaufgabe das machen: Idealerweise...
  4. Netzwerk problembitte hilfe bin linux noob debian6

    Netzwerk problembitte hilfe bin linux noob debian6: hallo bin neu hir da her erstmal einige probleme Os ist debian6 wie richte ich den inter net zugag ein netzwerkkarte habe ich halse hin gekrigt
  5. Dateisystem defekt, kein Start von Openfiler möglich. Error 22. Bitte um Hilfe

    Dateisystem defekt, kein Start von Openfiler möglich. Error 22. Bitte um Hilfe: Hallo Community , Ich bin noch kein Linux-Profi, sondern noch Anfänger, aber ein paar Sachen habe ich mit Debian schon gemacht. Hab ich bisher...