Grub kaputt schon wieder....

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von illtiss, 16.02.2005.

  1. #1 illtiss, 16.02.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich komm einfach nicht zurecht mit dem Grub. Entweder mein Debian oder Windoof können nicht mehr booten. Ich habe 2 SATA Festplatten eine für Windoof ( die erste von der auch gebootet wird) und die 2 wo nur Debian drauf ist. Der Grub geht,ist also auf meiner ersten SATA Platte (dev/sda1 oder hd0,0) installiert. Mein Debian kann ich super starten, nur das Windof nicht. Da springt er immer wieder auf den Grubbildschirm zurück. Was mache ich falsch. PS Hier meine Conf. (die wichtigsten Zeilen) ;(

    ## ## End Default Options ##

    fallback 2
    title Debian GNU/Linux
    root (hd1,0)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.8-1-386 root=/dev/sdb1 ro
    initrd /boot/initrd.img-2.6.8-1-386

    title Debian (recovery mode)
    root (hd1,0)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.8-1-386 root=/dev/sdb1 ro single
    initrd /boot/initrd.img-2.6.8-1-386

    title Windows 2000 Professional
    root (hd0,0)
    chainloader +1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 16.02.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  4. #3 Alphager, 16.02.2005
    Alphager

    Alphager Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Du hast dir die Frage selbst beantwortet.
     
  5. #4 illtiss, 16.02.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Hä wie selbst beantwortet, bin noch nich wach. ich habe also den grub auf /dev/sda oder sda1 oder wat.
    ich muss doch den grub auf die erste festplatte im system schmeissen von der der PC auch booten will. das passt ja. der grub läd von der ersten SATA platte nur soll er das Windows von der ersten Festplatte auch booten können. er kann nur das Linux von der 2 SATA festplatte booten
     
  6. #5 StyleWarZ, 16.02.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    weiss ja nicht aber:

    hd0,0 -----> sda1 (erste hd, erste partition)
    hd0,1 -----> sda2 (erste hd, zweite partition)
    hd1,0 -----> sdb1 (zweite hd, erste partition)
    usw... hast du das richtig.

    aber wie gesagt. bin mir jetzt nicht ganz sicher weill ichs noch nie machen musste!

    Gruss philip
     
  7. #6 illtiss, 16.02.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    ja hab ich, so ein mist probier mal was bis gleich
     
  8. #7 illtiss, 16.02.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ging nicht verdammte scheisse. was soll ich jetzt machen? Niemand da der helfen kann?
     
  9. #8 Goodspeed, 16.02.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Schon mal das versucht:
    Code:
    title Windows 2000
    	rootnoverify (hd0,0)
    	chainloader +1
    
    Hat sda1 bzw. (hd0,0) auch das Boot-Flag?
     
  10. #9 illtiss, 16.02.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    ja hab ich jetzt habe ich einfach den kompletten mbr mit der WinCD überschrieben, und versuch jetzt mit linux RescueCD den grub neu zu installieren
     
  11. #10 illtiss, 17.02.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Also ging nicht, ich muss System neu aufsetzten. nochmal der klarheit wegen. ich habe 2 Sata platten erste von der grbootet wird mit windoof 2 mit Debian Power. Wohin sollich den Grub machen bei der install? /dev/sda1 oder (hd0,0) oder wo?
     
  12. #11 StyleWarZ, 17.02.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    nach hd0,0 meiner meinung nach!! korigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

    Wichtig um dir etwas arbeit zu ersparen... windoze zuerst installieren (also wenn du beide nochmals installierst)
     
  13. #12 Goodspeed, 17.02.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ich würde zwar eher sagen /dev/sda bzw. (hd0) ...
     
  14. #13 StyleWarZ, 17.02.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    schon hd0 aber noch mit einem ,0 um auf die erste partition zu schreiben.. oder irr ich mich?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    BTW:
    Für Windows sollte es eigentlich so gehen:
    Code:
    title Windows 2000
       rootnoverify (hd0,0)
       makeactive
       chainloader +1
    
    Sollte sich Windows nicht auf der ersten Platte befinden, dann kann man die Platten "virtuell" vertauschen mittels der Option map. Das ganze würde dann so aussehen:
    Code:
    title Windows 2000
       map (hd0) (hd1)
       map (hd1) (hd0)
       rootnoverify (hd0,0)
       makeactive
       chainloader +1
    
    Die Doku von grub ist übrigens hier: http://www.gnu.org/software/grub/manual/
     
  17. #15 Goodspeed, 17.02.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Naja, kommt darauf an, wo Du ihn hinhaben willst ... ich will ihn in den MBR der ersten Festplatte ... und nicht der ersten Partition ...
     
Thema:

Grub kaputt schon wieder....

Die Seite wird geladen...

Grub kaputt schon wieder.... - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...
  5. GRUB-Passwortschutz ist Makulatur

    GRUB-Passwortschutz ist Makulatur: Wer den Zugang zu seinem Rechner mit einem Passwort im Bootloader GRUB gesichert hat, sollte dringend ein Update vornehmen. Es erfordert lediglich...