Grub kann Win7 nicht starten

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 18.11.2010.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    hier mal die facts:
    fstab
    Code:
     # /etc/fstab: static file system information.
    #
    # Use 'vol_id --uuid' to print the universally unique identifier for a
    # device; this may be used with UUID= as a more robust way to name devices
    # that works even if disks are added and removed. See fstab(5).
    #
    # <file system> <mount point> <type> <options> <dump> <pass>
    proc /proc proc defaults 0 0
    # / was on /dev/sda5 during installation
    UUID=e8161304-7735-4d86-a048-04efeb166cad / ext3 errors=remount-ro 0 1
    # /home was on /dev/sda6 during installation
    UUID=0c8c5e46-798b-46f7-abb8-a4150481ad4e /home ext3 defaults 0 2
    # swap was on /dev/sda7 during installation
    UUID=314668b3-f7de-45f1-9986-295f2a48328a none swap sw 0 0
    /dev/scd0 /media/cdrom0 udf,iso9660 user,noauto 0 0
    
    
    blkid
    Code:
    root@flo-pc:/home/flo# blkid
    /dev/sda1: LABEL="System-reserviert" UUID="C0E6BFDBE6BFD040" TYPE="ntfs" 
    /dev/sda2: UUID="5002C36F02C3589C" TYPE="ntfs" 
    /dev/sda3: UUID="01CB84B16522D310" TYPE="ntfs" 
    /dev/sda5: UUID="e8161304-7735-4d86-a048-04efeb166cad" TYPE="ext3" 
    /dev/sda6: UUID="0c8c5e46-798b-46f7-abb8-a4150481ad4e" TYPE="ext3" 
    /dev/sda7: UUID="314668b3-f7de-45f1-9986-295f2a48328a" TYPE="swap" 
    root@flo-pc:/home/flo# 
    
    
    fdisk -l
    r
    Code:
    oot@flo-pc:/home/flo# fdisk -l
    
    
    Disk /dev/sda: 500.1 GB, 500107862016 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 60801 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
    Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
    I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
    Disk identifier: 0x7407b56e
    
     Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/sda1 * 1 13 102400 7 HPFS/NTFS
    [B]Partition 1 does not end on cylinder boundary.[/B]
    /dev/sda2 13 14720 118132736 7 HPFS/NTFS
    /dev/sda3 14720 40216 204798860 7 HPFS/NTFS
    /dev/sda4 40217 60802 165350401 5 Extended
    /dev/sda5 40217 49943 78125056 83 Linux
    /dev/sda6 49943 60277 83006464 83 Linux
    /dev/sda7 60277 60802 4216832 82 Linux swap / Solaris
    root@flo-pc:/home/flo# ^C
    root@flo-pc:/home/flo# ^C
    root@flo-pc:/home/flo# ^C
    root@flo-pc:/home/flo# ^C
    root@flo-pc:/home/flo# 
    
    menu.lst
    Code:
    ## ## End Default Options ##
    
    title Debian GNU/Linux, kernel 2.6.32-5-686
    root (hd0,4)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.32-5-686 root=UUID=e8161304-7735-4d86-a048-04efeb166cad ro 
    initrd /boot/initrd.img-2.6.32-5-686
    
    title Debian GNU/Linux, kernel 2.6.32-5-686 (single-user mode)
    root (hd0,4)
    kernel /boot/vmlinuz-2.6.32-5-686 root=UUID=e8161304-7735-4d86-a048-04efeb166cad ro single
    initrd /boot/initrd.img-2.6.32-5-686
    
    ### END DEBIAN AUTOMAGIC KERNELS LIST
    
    # This is a divider, added to separate the menu items below from the Debian
    # ones.
    title Other operating systems:
    root
    
    
    # This entry automatically added by the Debian installer for a non-linux OS
    # on /dev/sda1
    title Windows 7 root (hd0,0)
    savedefault
    chainloader +1
    
    
    Was kann ich da machen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiss, faengt grub bei Partitionen bei '1' an zu zaehlen, so dass die erste Partition auf der ersten Platte hd0,1 heisst. Versuch's doch erstmal manuell: Sobald der grub-Schirm angezeigt wird, musst Du 'c' druecken, um zur grub-shell zu gelangen. Dann gibst Du
    Code:
    set root=(hd0,1)
    chainloader +1
    boot
    
    ein und schaust zu, was passiert- bzw. noch besser, erzaehlst uns, was passiert.
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    das mit dem hd0,1 hab ich schon ausprobiert
    bring abe den gleichen Fehler:
    Code:
    Booting Windows 7 root safedefault chainloader +1 Error 13: Invalid or unsupported executable format                      
    hab aber mit gepartet fest gestellt dass ganz vorne auf der Platte noch ne versteckte partition war.

    Ich installier das noch mal neu alles wie es sich gehört.

    Noch mal ne andere Frage weil ich es noch nie gemacht habe.
    Muss ich eigentlich wenn ich Linux stand alone installier, grub auch installieren?
    Ich dachte ja! Aber ist das so?
     
  5. #4 HeadCrash, 18.11.2010
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Ich sag mal so, irgendeinen Bootloader brauchst du.
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Auch noch mal alles neu Installieren bringt den gleichen Fehler da Win7 immer beim Installieren eine versteckte Systempartition anlegt. Kennt jemand eine Möglichkeit wie ich das unterbinden kann?
     
  7. Rimu

    Rimu Tripel-As

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nirvana
    Was willst du unterbinden? Die versteckte partition? Wozu? Da befindet sich der winbootloader drauf, ohne die partition bootet auch das System nicht
     
  8. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Das stimmt wahrscheinlich nicht ganz, denn bei der Installation auf meinem eigenen Notebook wurde diese Partition nicht erstellt und ich konnte den Grub-Bootloader direkt in den mbr schreiben.
     
  9. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    wenn du vorher die win7 partition anlegst und das nicht dem setup überlässt dann kannste win7 auch ohne diese bootpartition installieren

    weiss nicht mehr genau wie das genau abzulaufen hat, aber infos finden sich im netz
     
  10. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Das klingt ja logisch, werd ich direkt testen, wenn ich das ding wieder in die Hand bekomme.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Gast123, 27.11.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Code:
    title Windows 7
            rootnoverify (hd0,0)
            chainloader +1
    Sofern hd0,0 die 100MB Boot-Partition ist.
    Andernfalls durch diese zu ersetzen.

    LG
     
  13. ******

    ****** Guest

    Unterstützt deine os-prober version überhaupt win7, vielleicht gibts da Differenzen in den verschiedenen Windowsversionen, sodass man nen mehr oder weniger aktuelles os-prober paket braucht.
     
Thema:

Grub kann Win7 nicht starten

Die Seite wird geladen...

Grub kann Win7 nicht starten - Ähnliche Themen

  1. GRUB kann nicht mehr in xp starten

    GRUB kann nicht mehr in xp starten: Hallo! Hab leider ein kleines Problem. Hoffe ihr könnt mir helfen! Also ich habe Ubuntu 7.10 und XP auf meiner Festplatte. Habe dann XP...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  4. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  5. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...