Grafikkartentreiber

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Cimi, 22.01.2008.

  1. #1 Cimi, 22.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2008
    Cimi

    Cimi Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich habe suse 10.3, eine Geforce 1950 gt und 32bit Linux system (Rechner hat aber 64bit)
    Ich versuche den Grafikkartentreiber zu installieren ganz wie der Link:
    de.opensuse.org/ATI-Treiber_unter_openSUSE_10.2_installieren
    Die installation verläuft glatt. aber wenn ich prüfe ob es funktioniert sagt es mir das ich das Vesa-projekt noch installiert habe. Auch das trouble-shooting habe ich durchgemacht führt aber zum selben Resulat.
    Ich installiere für 32 bit.
    Mir kommt es komisch vor das er bei dem Befehl "ldconfig" keine Befehle ausgibt, bin aber ich hab das system noch nicht solange um dies beurteilen zu können.
    Danke schon einmal im voraus


    Ok es funzt nach dem Löschen der treiber die installiert wurden Keine Ahnung wieso aber trotzdem danke wenn mir einer sagen kann wie man ein Theard löscht wäre ich dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ichunix, 22.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2008
    ichunix

    ichunix Guest

    Geforce 1950gt ?( ??? Das der Rechner 64-Bit hat, macht nichts aus. Wenn es eine ATI ist, was nach der Nummer so sein sollte, geh mal auf http://suseusers.de/viewtopic.php?f=17&t=114 , ich habe da vor ein oder zwei Tagen eine Anleitung zur Installation reingesetzt.

    P.S.: Das bei Eingabe eines Befehls keine Rückmeldung kommt ist immer ein gutes Zeichen.

    Gruß
    ichunix
     
  4. Cimi

    Cimi Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    weißt du auch wie man diese tollen 3d effekte aktiviert??
    und bedient??
    PS wo kann man wine auf deutsch runterladen da meins im system englisch ist
     
  5. Cimi

    Cimi Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    was ich dachte Beryl wäre das programm dafür??
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

  7. #7 Cimi, 23.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2008
    Cimi

    Cimi Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe compiz fusion installiert auf meinen Rechner,
    seitdem hängt mein rechner extrem. Ich habe mühe überhaupt ein Fenster zu öffnen. Auch das deistallieren ist unmöglich, da ich es nicht ins menu schaffe.
    Habe ich irgendwas bei der installation falsch gemacht??
    mfg Christian
    PS an Rain_Maker (ich wollte die Seiten nicht gegooglet haben, ich wollte lediglich wissen was man benutzt)
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    YaST läuft auch ohne GUI (Hint: "Failsafe" oder in Runlevel 3 booten)

    Vermutlich.

    (Zu genaueren Aussagen müsste ich meine Glaskugel vom Polieren zurückbekommen)


    Ich bin zwar nicht "reiner", aber hättest Du Google benutzt und den ersten Treffer gelesen, dann hätte sich die Frage nach Beryl schon im voraus erledigt.

    Greetz,

    RM
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9 wirrrkopf, 27.01.2008
    wirrrkopf

    wirrrkopf Außer Betrieb!

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Gütersloh
    @Cimi
    Da deine Grafikkarte ja laut Nummer und der Aussage von ichunix eine ATI sein soll, behaupte ich mal, das es laut Namen (Geforce ..... gt) eine NVidia Karte ist! Was machst du nun? Wie wäre es mal mit der Ausgabe von "lspci"?!
     
  11. #10 Ritschie, 27.01.2008
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    @ Cimi: fülle doch bitte Dein Profil vernünftig aus. Dann hat jeder, der Dir helfen will, die Möglichkeit, sich dort Gewissheit über Deine Hardware zu verschaffen.

    Ob jemand, der sich so wenig mit seinem PC beschäftigt, dass er nicht mal weiß, ob ne ATI oder nVidia Grafik verbaut ist, Linux verwenden sollte?!

    Gruß,
    Ritschie
     
Thema:

Grafikkartentreiber

Die Seite wird geladen...

Grafikkartentreiber - Ähnliche Themen

  1. 2 Grafikkartentreiber installieren und über xorg konfigurieren

    2 Grafikkartentreiber installieren und über xorg konfigurieren: Hallo, ich habe in meinem Notebook eine verbüggte ATI-Karten kombination (ATI mobility radeon hd 3470 x2). Dabei handelt es sich um eine...
  2. ATI-Grafikkartentreiber

    ATI-Grafikkartentreiber: Hallo, auf http://de.opensuse.org/SDB:ATI_Treiber_unter_SUSE_installieren habe ich schon unter openSuSE 10.2 probiert, den ATI-Treiber zu...
  3. nach grafikkartentreiberinstallation kann shell nicht mehr dargestellt werden

    nach grafikkartentreiberinstallation kann shell nicht mehr dargestellt werden: hi, bin neu hier und hab folgendes problem. seitdem ich die treiber für meine nvidia nvs quadro 140m installiert habe, kann die shell nicht...
  4. Grafikkartentreiber installieren

    Grafikkartentreiber installieren: Ich bin noch absoluter Linux-Newbie, nutze SUSE 10.1 und habe eine Radeon 9800 Pro (ich weiß, nicht die neueste :D) Wie kann ich die Treiber für...
  5. Grafikkartentreiber von SIS unter Suse 10.2

    Grafikkartentreiber von SIS unter Suse 10.2: Hallo, ich hab ein kleines Problem mit dem Treiber meiner Grafikkarte, einer Sis 650 Onboard. Ich suche einen passenden Treiber für Linux, da...