Gnome wider loswerden

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von karloff, 26.11.2007.

  1. #1 karloff, 26.11.2007
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    Moin, ich hatte mir vor einiger Zeit mal gnome angeschaut, weil ich damals ein paar probleme mit xfce4 hatte die sind aber wieder behoben und gnome war nicht wirklich was für mich.

    Mein Problem ist nun, ich habe sämmtliche Bestandteile der gnome base und gnome extras unmerged, die schleichen sich allerdings bei jedem update wieder mit ein...

    weiß jemand wie ich diesen gnome aufstand niederschlagen kann?

    als distri kommt gentoo zu einsatz.

    bin für jeden Tipp dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 26.11.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Evtl. so:

    Code:
    emerge -Cp `eix --only-names -I gnome-base/*`
    Portage selbst bietet ein "derartiges" Feature leider nicht von Haus aus.
     
  4. #3 Keruskerfürst, 26.11.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    emerge -avuDN world
    und dann

    Code:
    emerge --depclean
    .

    Dies sollte das obige Problem lösen.
     
  5. #4 supersucker, 26.11.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Nein, so wie er das Problem beschreibt, würde das hier

    das Problem eben nicht lösen.
     
  6. #5 Keruskerfürst, 26.11.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Doch, genauso kann man Pakete, die nicht mehr gebraucht werden, deinstallieren.

    Vielleicht ist es auch nötig, das World File zu editieren.
     
  7. #6 karloff, 26.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2007
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    Ich danke euch erstmal für eure Hilfe, werd ich nachher wenn ich zuhause bin mal ausprobieren, hoffentlich klappt es ... wenn nicht, gibt es eigentlich ne liste was alles emerged ist ... nagut geben tut es sie bestimmt nur wo *g*
    ggf. könnte wenns nicht geht ja jemand der sich damit besser auskennt sehen wo die abhänigkeit liegt.

    aber ich versuch erstmal das
    und sag dann bescheit ob erfolg oder nicht
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Code:
    # emerge -avuDN world
    
    These are the packages that would be merged, in order:
    
    Calculating world dependencies... done!
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-common-2.20.0  USE="-debug" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/orbit-2.14.10  USE="-debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gail-1.20.1  USE="-debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/libgtop-2.20.0  USE="-debug" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-mime-data-2.18.0  USE="-debug" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gconf-2.20.1  USE="-debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/libbonobo-2.20.1  USE="-debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-keyring-2.20.1  USE="hal pam -debug -doc -test" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/libglade-2.6.2  USE="-debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-extra/libgsf-1.14.7  USE="bzip2 python -debug -doc -gnome" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/librsvg-2.18.2  USE="zlib -debug -doc -gnome" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/libgnomecanvas-2.20.1.1  USE="X -debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/libgnomeprint-2.18.2  USE="cups -debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gdm-2.20.1  USE="ipv6 pam tcpd -accessibility (-afs) -branding -debug -dmx -remote (-selinux) -xinerama" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-menus-2.20.1  USE="python -debug" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-vfs-2.20.1  USE="acl hal ipv6 kerberos samba ssl -avahi -debug -doc -gnutls" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/libgnome-2.20.1.1  USE="esd -debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/libbonoboui-2.20.0  USE="X -debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/libgnomeui-2.20.1.1  USE="jpeg -debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-mount-0.6  USE="-debug -gnome" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-desktop-2.20.1  USE="-debug -doc" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-extra/evolution-data-server-1.12.1  USE="ipv6 kerberos ldap ssl -debug -doc -keyring -krb4" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/eel-2.20.0  USE="X -debug" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-base/nautilus-2.20.0-r1  USE="X esd -beagle -debug -gnome -tracker" 0 kB 
    [ebuild  N    ] gnome-extra/nautilus-cd-burner-2.20.0  USE="cdr dvdr -debug" 0 kB 
    
    Total: 25 packages (25 new), Size of downloads: 0 kB
    
    Would you like to merge these packages? [Yes/No] 
    
    sieht nicht gut aus ... noch andere ideen was ich tun könnte um die oben genannten packte endgültig loszuwerden?
     
  8. #7 supersucker, 26.11.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Sag mal, liest du hier eigentlich auch mal mit wenn dir hier schon Leute helfen?

    Code:
    emerge -Cp `eix --only-names -I gnome-base/*`
    und noch ein

    Code:
    emerge -Cp `eix --only-names -I gnome-extra/*`
     
  9. #8 karloff, 27.11.2007
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    Code:
    karloff@Stoertebecker ~ $ sudo emerge -Cp `eix --only-names -I gnome-base/*`
    
    emerge unmerge can only be used with specific package names, not with world or
    system targets.
    
    hab erst vorhin gerafft gehabt das eix nen eigenständiges programm ist o_O steh heute etwas neben mir sry.

    Aber irgendwie will er das immer noch ned machen und wenn ich den spezifischen packetnamen eingebe sagt er mir das gleiche.
     
  10. #9 karloff, 02.12.2007
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    So hab gnome noch einmal komplett neu emerged
    dann mittels: emerge -Cp `eix --only-names -I gnome-base/*`
    und emerge -Cp `eix --only-names -I gnome-extra/*`

    alles wieder gelöscht und dann beim nächsten update:

    These are the packages that would be merged, in order:

    Calculating world dependencies... done!
    [ebuild N ] gnome-base/gnome-common-2.20.0 USE="-debug" 0 kB
    [ebuild U ] net-misc/rsync-2.6.9-r5 [2.6.9-r3] USE="acl ipv6 -static -xinetd" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/orbit-2.14.10 USE="-debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gail-1.20.1 USE="-debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/libgtop-2.20.0 USE="-debug" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gnome-mime-data-2.18.0 USE="-debug" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gconf-2.20.1 USE="-debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/libbonobo-2.20.1 USE="-debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gnome-keyring-2.20.1 USE="hal pam -debug -doc -test" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/libglade-2.6.2 USE="-debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-extra/libgsf-1.14.7 USE="bzip2 python -debug -doc -gnome" 0 kB
    [ebuild U ] app-emulation/wine-0.9.46 [0.9.39] USE="X alsa cups dbus esd hal jpeg ldap ncurses opengl oss scanner xml -jack -lcms -nas" 12,162 kB
    [ebuild U ] dev-python/PyQt-3.17.3 [3.17] USE="-debug -doc -examples" 786 kB
    [ebuild U ] x11-libs/cairo-1.4.12 [1.4.10] USE="X directfb opengl svg -debug -doc -glitz -xcb" 3,200 kB
    [ebuild N ] gnome-base/librsvg-2.18.2 USE="zlib -debug -doc -gnome" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/libgnomecanvas-2.20.1.1 USE="X -debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/libgnomeprint-2.18.2 USE="cups -debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gdm-2.20.1 USE="ipv6 pam tcpd -accessibility (-afs) -branding -debug -dmx -remote (-selinux) -xinerama" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gnome-menus-2.20.1 USE="python -debug" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gnome-vfs-2.20.1 USE="acl hal ipv6 kerberos samba ssl -avahi -debug -doc -gnutls" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/libgnome-2.20.1.1 USE="esd -debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/libbonoboui-2.20.0 USE="X -debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/libgnomeui-2.20.1.1 USE="jpeg -debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gnome-mount-0.6 USE="-debug -gnome" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/gnome-desktop-2.20.1 USE="-debug -doc" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-extra/evolution-data-server-1.12.1 USE="ipv6 kerberos ldap ssl -debug -doc -keyring -krb4" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/eel-2.20.0 USE="X -debug" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-base/nautilus-2.20.0-r1 USE="X esd -beagle -debug -gnome -tracker" 0 kB
    [ebuild N ] gnome-extra/nautilus-cd-burner-2.20.0 USE="cdr dvdr -debug" 0 kB

    Total: 29 packages (4 upgrades, 25 new), Size of downloads: 16,147 kB

    ich hab absolut keine Idee mehr was man noch machen kann um diesen gnome-mist loszuwerden, ich hoffe irgendwer von euch ...
     
  11. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    du hast irgendein programm installiert, das gnome als abhängigkeit hat, oder useflags gesetzt die dafür sorgen das gnome installiert wird, finde raus was genau, und dann kannst du es mit

    emerge -avuDN world

    emerge --depclean

    entfernen

    probier mal "equery" aus
     
  12. #11 karloff, 02.12.2007
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    danke, aber
    gnome hab ich nicht als use-flag
    zum andern schauen wo die abhänigkeit herkommt ... ich hab schon mal im netz geschaut, die idee hatte ich auch schon ... aber wieder verworfen weil ich keine ahnung hab wo die abhängikeit herkommt bzw. keinen weg gefunden habe das herauszufinden.
     
  13. #12 doc, 02.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2007
    doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    mit :

    equery d nautilus

    bekommst du ne liste aller programme die von nautilus abhängen.

    die programme deinstallieren oder das verwenden von nautilus in den programmen abschalten, wäre z.B schon mal ein erster schritt

    wobei

    equery d gnome-base/gnome-common

    wohl mehr sinn macht ... wie gesacht nur beispiele ich hab kein plan von gnome

    das hab ich auch nich behauptet, ich sagte du hast eventuell useflags gesetzt, die gnome als abhängigkeit installieren.

    das useflag gnome kompiliert gnome unterstützung in einige programme ein, soweit ich weiss
     
  14. #13 karloff, 03.12.2007
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    danke, werd ich nachher mal schauen wo das herkommt und licht ins dunkle bringen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Keruskerfürst, 03.12.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Das world file befindet sich unter /var/lib/portage/.

    Dort eventuell den Eintrag Gnome oder o.ä. löschen.
     
  17. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    hmmh joa könnte auch ne möglichkeit sein, das du die pakete zwar unmerged hast aber die noch im world file stehen, wüsste zwar nich wie und warum, aber kannst ja mal gucken.

    ansonsten: wie gesacht mit equery die abhängigkeiten herausfinden

    equery d gnome-desktop

    das paket was da raus kommt könnte evtl. der problemverursacher sein
     
Thema:

Gnome wider loswerden

Die Seite wird geladen...

Gnome wider loswerden - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  4. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  5. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....