Seltsames Verhalten des Paketmanagements

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von novicius, 16.05.2013.

  1. #1 novicius, 16.05.2013
    novicius

    novicius Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin erst seit ein paar Wochen bei Centos, ich benutze es zum Programmieren. Ich habe nach Anleitungen aus dem Web, Centos ein wenig Multimedia-tauglich gemacht, neben der Arbeit benötigt man ja nun auch mal ein wenig multimediale Abwechslung.

    Jetzt, bei den Updates kommt es zu dieser Meldung, siehe Screenshot.
    Die Meldung besagt, dass der mplayer etwas braucht, aber es gibt dann eine "empty transaction" bei der Aktualisierung

    Danach gegoogelt habe ich, es gibt (soll) einen Workaround geben, nämlich:
    Code:
    yum --skip-broken update
    Der bringt mir aber nur folgenden Output:

    Code:
    yum --skip-broken update
    Loaded plugins: fastestmirror, refresh-packagekit, security
    Loading mirror speeds from cached hostfile
     * base: ftp-stud.fht-esslingen.de
     * epel: ftp-stud.hs-esslingen.de
     * extras: ftp.hosteurope.de
     * rpmforge: mirror.jgotteswinter.com
     * updates: ftp.halifax.rwth-aachen.de
    Setting up Update Process
    Resolving Dependencies
    --> Running transaction check
    ---> Package x264.i686 0:0.0.0-0.4.20101111.el6.rf will be updated
    --> Processing Dependency: libx264.so.107 for package: mplayer-1.0-0.48.svn20100703.el6.rf.i686
    ---> Package x264.i686 0:0.115-0.20110510.1.el6 will be an update
    
    Packages skipped because of dependency problems:
        x264-0.115-0.20110510.1.el6.i686 from linuxtech-release
    
    Irgendwie hängt jetzt mein Paketstand zwischen zwei Stühlen, so habe ich jedenfalls den Eindruck.
    1. Gibt es nun eine Möglichkeit, diesen Paketstand, den ich habe und es läuft ja alles wie Zucker, auf den Level "OK" zu bringen oder wie kann ich hier vorgehen?
    2. Was ist da eigentlich los? Ich würde das gerne verstehen.

    Vielen Dank für eine Info im Voraus!

    greetz
    novicius
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast123, 16.05.2013
    Gast123

    Gast123 Guest

    Welche repos hast du denn eingerichtet?
    Code:
    yum repolist
    Es scheint, als entstünden hier Konflikte zwischen den verschiedenen Paketanbietern.
    Hast du Pakete manuell installiert?

    MfG
     
  4. #3 novicius, 16.05.2013
    novicius

    novicius Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schard,

    Code:
    yum repolist:
    Loaded plugins: fastestmirror, refresh-packagekit, security
    Loading mirror speeds from cached hostfile
     * base: ftp-stud.fht-esslingen.de
     * epel: mirror.serverbeheren.nl
     * extras: mirror.softaculous.com
     * rpmforge: mirror.nl.leaseweb.net
     * updates: mirror.softaculous.com
    repo id                                                  repo name                                                                            status
    C6.3-centosplus                                          CentOS-6.3 - CentOSPlus                                                                 70
    C6.3-extras                                              CentOS-6.3 - Extras                                                                     17
    adobe-linux-i386                                         Adobe Systems Incorporated                                                              17
    base                                                     CentOS-6 - Base                                                                      4.802
    epel                                                     Extra Packages for Enterprise Linux 6 - i386                                         7.294
    extras                                                   CentOS-6 - Extras                                                                       12
    linuxtech-release                                        LinuxTECH.NET el6 production repo                                                    1.048
    rpmforge                                                 RHEL 6 - RPMforge.net - dag                                                          4.655
    updates                                                  CentOS-6 - Updates                                                                     504
    repolist: 18.419
    Ja, ich habe einzelne Pakete eingespielt, da kein Repo sie hatte:

    Code:
        7  wget http://www.ex-parrot.com/pdw/iftop/download/iftop-0.17.tar.gz
       24  wget http://production.cf.rubygems.org/rubygems/rubygems-1.8.24.tgz
       25  wget http://production.cf.rubygems.org/rubygems/rubygems-2.0.3.tgz
      104  wget http://pkgs.repoforge.org/rpmforge-release/rpmforge-release-0.5.2-2.el6.rf.i686.rpm
      184  wget http://mirror-fpt-telecom.fpt.net/fedora/epel/6/i386/epel-release-6-8.noarch.rpm
      369  wget www1.mplayerhq.hu/MPlayer/releases/codecs/mplayer-codecs-20061022-1.i386.rpm
      371  wget www1.mplayerhq.hu/MPlayer/releases/codecs/mplayer-codecs-extra-20061022-1.i386.rpm
    Da liegt wohl der Hund begraben, was aber tun, wenn kein Repo sie führt?

    Danke & Gruß
    novicius
     
Thema:

Seltsames Verhalten des Paketmanagements

Die Seite wird geladen...

Seltsames Verhalten des Paketmanagements - Ähnliche Themen

  1. Datei-Besitzer / Zugriffsrechte am Client ändern Seltsames Verhalten von Samba

    Datei-Besitzer / Zugriffsrechte am Client ändern Seltsames Verhalten von Samba: Hallo Linux-Gemeinde, seit einigen Wochen beschäftige ich mich intensiv mit Ubuntu, bislang recht zufriedenstellend, habe viel gesucht und gelesen...
  2. SMB-Share und ZFS - Seltsames verhalten

    SMB-Share und ZFS - Seltsames verhalten: Hi Forum, ich habe hier ein seltsames Problem: Ich lege eine ZFS-Volume-Struktur an /pool/zfs1/zfs2/zfs3 Ich habe alle Rechte an den...
  3. Solaris - seltsames Xterm-Verhalten

    Solaris - seltsames Xterm-Verhalten: Ich mache hier gerade eine recht seltsame Beobachtung bei meinem OpenSolaris (2008.11 snv_101b). Starte ich xterm über den Ausführen-Dialog...
  4. [RedHat] Seltsames Verhalten bei Cronjob... Hilfe!!

    [RedHat] Seltsames Verhalten bei Cronjob... Hilfe!!: Hallo Leute, ich weiß einfach nicht weiter, hab hier ein total seltsames Verhalten von RedHat V5.2 beim Versuch ein Skript per Cronjob zu...
  5. Option Admin Users / seltsames verhalten

    Option Admin Users / seltsames verhalten: hallo, ich habe ein problem mit der option Admin Users.... verwende Samba, Nutzerverwaltung winbindd mit W2K Domain hier mal die config...