gnome update SuSE 9?

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von Emir01, 26.03.2004.

  1. #1 Emir01, 26.03.2004
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2004
    Emir01

    Emir01 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute ich habe zur zeit gnome 2.2 drauf
    hab von suse.de alle die im gnome update ordner alle rpms gezogen...
    basispakete, applikationen, entwicklerpakete

    kann ich das einfach über konsole mit rpm -Uhv *.rpm auf 2.4 updaten wie kde??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sowatt

    sowatt Foren As

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    das habe ich so versucht und bin an den Abhängigkeiten gescheitert.
    Ich habe noch keinen Weg gefunden das sauber hinzukriegen.

    Wenn da jemand eine Lösung hätte wäre ich auch sehr daran interessiert.
    Oder haben die SuSE-Jungs gar kein interesse daran das sowas einfach zu machen
    ist den es steht (böser Gedanke) ja die neue Distri vor der Tür??

    MfG
    sowatt
     
  4. #3 redlabour, 27.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Das ist bei KDE genauso - ich verzweifle da jedesmal.
     
  5. Emir01

    Emir01 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    dann lass ich es lieber :(
    und warte auf suse 9.1 :))
     
  6. #5 LinuxSchwedy, 31.03.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Aktuallisieren von GNOME ist sowieso so eine ganz schwierige Kiste. :sly:

    Na ja und bei SuSE wird dann die im jeweiligen Paket dabei gewesene Version einfach weitergepflegt. Dann gibt es irgendwann mal den Kernel 2.4.21-199 , KDE 3.1.4-45 usw. :D :devil:

    Dass die dann dir KDE 3.2 oder GNOME 2.4 per OnlineUpdate anbieten - da kannste lange warten. ;)
     
  7. sowatt

    sowatt Foren As

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    und was bleibt dann, ausser einem recht faden Beigeschmack?! Neue Distri kaufen.
    Nun wird es wirklich Zeit das ich mal in Richtung Debian schaue!!

    MfG
    sowatt
     
  8. #7 Emir01, 11.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2004
    Emir01

    Emir01 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    himm nun ja ich höre von vielen Leuten, dass sie 2-3 Linux Distros aufgespielt haben
    wozu das ganze eigentlich?! braucht man das?!
    ich selber benutzte am anfang Man 9.1 danach SuSE, nach fedora bin ich auf suse wieder
    umgestiegen, nun ja das einstellschema von grub loader ist zwar kein problem, trotzdem wäre
    ich dafür zu faul, um mir 2-3 distris aufzuspielen (zur testzwecken)....
    ma gucken bin ma auf Slack 9.2 oder 10 was auch rauskommen mag ma gespannt...
    möchte ma slack ausprobieren, ma gucken was auf mich zukommt.... o gott bin ja von thema raus :devil:

    nun ja gnome install habe ich einfach per nodeps und force doch noch riskiert...
    schwupps war alles durch... eigenartig keine probleme?! anfängerglück :devil:

    cu Emir....
     
  9. #8 LinuxSchwedy, 11.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, wie du bei mir siehst, bin ich auch einer von diesen ... :D

    Zuerst hatte ich auch SuSE, Mandrake, Red Hat, Debian, Icepack, Sot, Slackware, Gentoo getestet ... Jetzt habe ich nur noch Slack und SuSE, als Arbeitssysteme und die andere habe ich installiert, um zu sehen, wie weit man Slackware verändert hatte und was neu hinzugekommen ist. Ist sehr interessant, brauchen aber die wenigsten... ;)
     
  10. Emir01

    Emir01 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    ist ja jedem frei überlassen wieviele Distros ma einspielt, versteh mich bitte nicht falsch :devil:
    hatte auch ma neben suse auch fedora aufgespielt aber letzendlich doch nur only SuSE gelassen...
    habe jetzt schon kopfweh beim Linux :D aber trotzdem ich bleib beim Linux :D
    ma gucken vielleicht tu ich es mir ja auch ma an neben SuSE Slack mit aufzuspielen... :devil:
    mit der bitte ob du mir paar tips zu Slack geben könntest... :help:

    [sorry bin ja schon wider von thema wechh] :devil:
     
  11. #10 LinuxSchwedy, 11.04.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0

    Als erstes lies ma bitte meine PN, dann sieh dir bitte die Linkssammlung an. ;)

    Biste gut in English oder liebe doch Deutsch ?
     
  12. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    sagt mal, habt Ihr mal als root unter der console in's Verzeichnis gewechselt, in der die RPM's liegen und mal yast -i *.rpm versucht?
     
  13. Emir01

    Emir01 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    danke dir habs mir sofort angeschaut ;)

    es geht verstehen tu ich wäre mir lieber doch in deutsch es zu isntallieren :]
     
  14. Emir01

    Emir01 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    yepp in konsole in verzeichnis gewechselt dann mit root
    rpm -ihv --nodeps --force *.rpm bei mir hats es so gelaufen ;)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht währe Apt for RPM ne lösung :)

    Bin ich froh, dass ich mit Gentoo net den Stress habe.
     
  17. #15 Luzifer, 24.04.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Das mit den RPM-Paketabhängigkeiten ist wirklich ein Problem.
    Habt ihr mal versucht das Ganze als tar.gz oder tar.bz2 zu installieren?
     
Thema:

gnome update SuSE 9?

Die Seite wird geladen...

gnome update SuSE 9? - Ähnliche Themen

  1. update von gnome 2.x auf gnome 3

    update von gnome 2.x auf gnome 3: Hallo Gibts beim update auf gnome 3 irgendwas zu beachten und was ist mit den desktopeinsetllungen 8wallpaper, etc.) von gnome2, werden die...
  2. Nach Update - Gnome zerschossen

    Nach Update - Gnome zerschossen: Moin Leute, habe gerade mein U7.10 auf 8.04 upgedatet. Nur sind meine Fensterrahmen weg und alle Icons auf dem Desktop. Und das NUR nahc einem...
  3. GNOME/KDE updaten

    GNOME/KDE updaten: hi! ich hab ne kleine frage und zwar wie kann ich mit dem apt-get fuer suse 10.0(das ich natuerlich installiert habe) meinen gnome/kde-desktop...
  4. Fedora und Update von Gnome auf Version 2.8

    Fedora und Update von Gnome auf Version 2.8: Könnte hier jemand einen blondensichere Anelitung ( auf deutsch ) erstellen , wie man Fedora 2 Core auf Gnome 2.8 updatet. Ich bin sicher das das...
  5. gnome updaten

    gnome updaten: Hi, manche kennen mich vielleicht schon (...) eine Frage zu Gnome, wie bringe ich gnome auf die version 2.8 ohne gleich jede kleine datei von...