Fragen zu Ralink-Treibern

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Hello World, 16.02.2007.

  1. #1 Hello World, 16.02.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe hier in einem Notebook eine Ralink-rt2500-PC-Card. Sie wurd zwar out of the Box erkannt, aber der in Suse enthaltene Treiber funktionierte nicht, also musste ich die aktuelle CVS-Version des Treibers installieren. Damit funktioniert die Geschichte auch.
    Jetzt habe ich zwei Probleme:

    1. Das neu installierte Modul und das bei Suse mitgelieferte heißen genauso (rt2500pci). Wenn ich jetzt modprobe rt2500pci schreibe, wird das alte Modul geladen, das neue kann also nur per insmod geladen werden, und das ist lästig. Wie bringe ich modprobe bei, welches der zwei gleichnamigen Module geladen werden soll?

    2. Im Zuge der Installation hatte ich auch mal versucht, die Karte mit ndiswrapper zum laufen zu kriegen. Seitdem kommen sich ndiswrapper und der rt2500pci-Treiber ins Gehege, sprich, wenn ndiswrapper geladen ist und ich die PC-Card einschiebe gibt's eine Kernel Panic. ndiswrapper kann ich nicht entfernen, da es in dem Notebook noch ein zweites WLAN-Modul gibt, welches nur mit ndiswrapper funktioniert. Ich muss also die Modulkonfiguration so anpassen, dass sich das ndiswrapper-Modul nicht mehr für die Ralink-Karte "verantwortlich fühlt" und nicht herumstresst (wenn das rt2500pci-Modul dann einmal geladen wurde, kann ich auch ndiswrapper wieder laden). Wie geht das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 16.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Zu 2) kann ich nichts sagen, aber zu 1)

    Genau das Problem hatte ich auch schon, und hab das hier im Board auch schon diskutiert.

    Leider wusste niemand, wie man das bewerkstelligen kann.

    Einzige Lösung:

    Den entsprechenden Treiber, sprich das *.ko-File aus /lib/..... löschen.

    Wenn jemand noch andere Lösung weiß, raus damit...
     
Thema:

Fragen zu Ralink-Treibern

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Ralink-Treibern - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite

    Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite: Hallo miteinander, habe eine kleine Webseite (4 Jahre statisch, keine Sicherheitsprobleme bisher) und ich frage mich, wie sicher die Verwendung...
  2. Fragen zu find

    Fragen zu find: Hallo an alle, Ich bin ziemlich neu in der Linux Welt und habe paar frage Ich soll alle Datein im system finden die vor weniger als drei Tagen...
  3. Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen

    Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen: Hallo, ich habe 2 Mediacenter-PC im Wohn- und Schlafzimmer in denen jeweils Ubuntu auf einer SSD installiert wurde. Einer läuft mit einem Bios,...
  4. Freedomvote: Zehn Fragen über digitale Freiheiten für die Schweizer Parlamentswahl

    Freedomvote: Zehn Fragen über digitale Freiheiten für die Schweizer Parlamentswahl: Die FSFE Schweiz und die Swiss Open Systems User Group haben eine Kampagne gestartet, die die Kandidaten zu Themen wie Netzpolitik und freie...
  5. Mozilla: Fragen und Antworten zu WebExtensions

    Mozilla: Fragen und Antworten zu WebExtensions: Mozilla hat mit einem FAQ auf die Aufregung reagiert, die die Ankündigung der Einstellung der bisherigen Erweiterungsschnittstelle verursachte....