Fehler beim Update von Edgy auf 8.04

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von chaotic, 03.09.2008.

  1. #1 chaotic, 03.09.2008
    chaotic

    chaotic Foren As

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Ich weiß, dass mein Ubuntu Edgy uralt ist und wollte es deshalb aktualsieren.
    Also hab ich folgendes gemacht:
    - /etc/apt/sources.list "edgy" durch "hardy" ersetzt.
    - apt-get dist-update gemacht
    - apt-get dist-upgrade gemacht.
    Das lief auch ganz gut, bis er mir eine Meldung gezeigt hat, dass er glibc installieren will und dabei xdm beenden muss und ihn nicht automatisch neustarten kann. Also hab ich bei der Auswahl "no" ausgewählt und mir nichts dabei gedacht. Ich dachte, ich könnte die Installation ja wieder starten.
    Wenn ich aber noch mal apt-get dist-upgrade aufrufe, meldet er mir:
    Code:
    christine@katze:~$ sudo apt-get dist-upgrade
    Password:
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut       
    Reading state information... Fertig
    Sie möchten wahrscheinlich »apt-get -f install« aufrufen, um dies zu korrigieren.
    Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
      xbase-clients: Hängt ab: x11-apps ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-session-utils ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-utils ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-xfs-utils ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-xkb-utils ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-xserver-utils ist aber nicht installiert
    E: Nichterfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie, -f zu benutzen.
    
    Also hab ich apt-get -f install ausgeführt. Das bringt mir aber die Ausgabe:
    Code:
    christine@katze:~$ sudo apt-get -f install
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut       
    Reading state information... Fertig
    Abhängigkeit werden korrigiert... fehlgeschlagen.
    Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
      xbase-clients: Hängt ab: x11-apps ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-session-utils ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-utils ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-xfs-utils ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-xkb-utils ist aber nicht installiert
                     Hängt ab: x11-xserver-utils ist aber nicht installiert
    E: Fehler: pkgProblemResolver::Resolve hat Unterbrechungen hervorgerufen, dies könnte durch gehaltene Pakete hervorgerufen worden sein.
    E: Kann Abhängigkeiten nicht korrigieren
    
    Jetzt weiß ich nicht weiter, was ich denn noch machen soll.
    Habt ihr eine gute Idee, wie ich mein System aktualisiere, ohne alles neu zu installieren?
    Eine CD mit Ubuntu 8.04 hab ich zwar hier rumliegen, aber die will ich nur als Notlösung nutzen, wenn der Rechner bis Sonntag nachmittag immer noch nicht (aktuell)läuft.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 03.09.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Installier die notwendigen Pakete einfach mal explizit und lass dann das dist-upgrade nochmal durchlaufen.
     
  4. Gast1

    Gast1 Guest

    Wäre mir neu, daß das Überspringen mehrerer Versionen offiziell unterstützt würde.

    (Dapper => Hardy ist eine "Ausnahme", wobei es sich dort um aufeinanderfolgende LTS-Versionen handelt).
     
  5. #4 bitmuncher, 03.09.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Naja, offiziell unterstützt wird es nicht, aber funktionieren tut es trotzdem in den meisten Fällen. Ist ja kein SuSE. ;)
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Dann war wohl das direkte Update von 10.2 auf 11.0 hier ™ eine Sinnestäuschung. :devil:
     
  7. #6 Goodspeed, 04.09.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Vergleichbar wäre wohl eher 9.0 auf 11.0 ;)
     
  8. #7 Gast1, 04.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2008
    Gast1

    Gast1 Guest

    *Nachzähl*

    e ... f... g.... h..

    => 10.1 auf 11.0

    //Edit:

    Wohlgemerkt, das wäre die "versionstechnische" Variante, durch die kürzeren Releasezeiten bei *Buntu dürfte die "Wahrheit" irgendwo zwischen 10.1 und 10.2 liegen, zumindest die Kernelversion (2.6.17) von Edgy lag da genau in der Mitte (10.1 = 2.6.16, 10.2 = 2.6.1[noparse]8[/noparse]).

    Und nein, das probiere ich jetzt nicht aus, dazu müsste ich ja erst ne 10.1 installieren, ich schätze aber die Chancen 30-50%, daß das klappt, je nach Anzahl der Fremdpakete natürlich, das sind meist die "Showstopper".

    Schneller ist eh immer die Neuinstallation, dafür spart man aber entsprechend Zeit beim Einrichten der ganzen Dienste, wobei das auch teilweise übernommen werden kann (das ist ja das eigentliche Gefummel bei solch einem Update, geänderte Syntax in den Konfigurationsdateien auf die neue Version anpassen).

    (Womit wir beim "sinnvollen" und "on Topic" Gehalt dieses Postings wären, wenn der von Bitmuncher genannte Versuch nicht auf Anhieb funktioniert, dann sollte man sich vielleicht stundenlanges, weiteres Gefummel ersparen und "Tabula Rasa" machen, sprich Daten sichern und neu installieren. Einen Versuch ist es sicher wert, aber irgendwann ist der Zeitaufwand es _vielleicht_ doch hinzubekommen nicht mehr die "Ersparnis" einer Neuinstallation wert.)

    Greetz,

    RM
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 chaotic, 04.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2008
    chaotic

    chaotic Foren As

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Das werd ich heute abend mal versuchen. Danke für den Hinweis.
    Einen Versuch geb ich dem Rechner noch, danach mach ich eine neue Partition und installier darauf 8.04 von der CD.
    All zu viel Zeit kann und will ich dem Rechner nicht geben. Ich habe noch heute abend und am Sonntag Zeit, ihn hinzubekommen (und ein paar weitere Programme zu installieren) dann muss er laufen. Und mein Mann will auch noch etwas Aufmerksamkeit.

    Datensicherung hab ich gestern abend schon gemacht.

    Edit: Ich geb zu, dass ich faul bin. Der erste Versuch der Installation hat mir gleich weitere Abhängigkeiten rausgeschmissen, die nicht erfüllt sind. Ich werd mir eine neue Partition einrichten und darauf 8.04 von der CD installieren.
    Dann hab ich den Sonntag um die anderen nötigen Programme zum Laufen zu bringen.
     
  11. #9 chaotic, 05.09.2008
    chaotic

    chaotic Foren As

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Nachtrag: Die Neuinstallation ging problemlos, und jetzt läuft auf den Rechner ein hübscher Reiher. :) Nur die Verbindung ins Netzwerk hat Ubuntu nicht sofort geschafft, anscheinend erwartet es einen DHCP-Server, unser DSL-Router zu Hause ist aber kein DHCP-Server. Na gut, dann muss ich eben vom anderen Rechner zu Hause die Konfig abschreiben, das ist kein Problem. Ich hab mich nur gewundert, dass er nicht mal nach der Netzwerk-Konfiguration gefragt hat bei der Installation.

    Und ein paar Schönheitskorrekturen fehlen auch noch, aber dafür hab ich am Sonntag Zeit. :)
     
Thema:

Fehler beim Update von Edgy auf 8.04

Die Seite wird geladen...

Fehler beim Update von Edgy auf 8.04 - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu fehler beim instalieren

    Ubuntu fehler beim instalieren: Hallo Ich wollte auf meinem Pc Ubuntu neben Windows instalieren da ich hörte ist besser geignet für steam games. Ich habe mir deshalb auf einem...
  2. fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler

    fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler: Ich benutze davfs2, um ein WebDAV-Verzeichnis einzubinden. Wenn ich folgenden Eintrag in meine fstab schreibe, kann ich das Verzeichnis wunderbar...
  3. KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals

    KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals: Hallo, in einen KSH Skript führe ich folgende Befehle aus RESULT=""; ERROR=""; idsldapsearch -h localhost -p $PORT -D $USER -w $PW -s sub -b...
  4. Fehlermeldung beim SSH-Login / Server nicht mehr erreichbar

    Fehlermeldung beim SSH-Login / Server nicht mehr erreichbar: Hallo, nach einem Neustart ist mein Lenny (Root-Server bei Hetzner) leider nicht mehr so richtig aufgewacht. Die Symptome: - Websites sind...
  5. VirtualBox Fehler beim Installieren

    VirtualBox Fehler beim Installieren: Hallo zusammen Ich habe mir das Fedora 15 aufegspielt und wollte mir heute mal die Virtualbox installieren. Lerider bekomme ich immer ein Fehler...