Fedora Installation Raid 0 (Fakeraid) System will Platte löschen

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von newsted, 09.04.2006.

  1. #1 newsted, 09.04.2006
    newsted

    newsted Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hier mal ein Kurz überblick meiner Hardware

    CPU:AMD X2 3800+
    Ram: 2GB
    Mainboard: Asus A8v Deluxe
    Festplatten: 2x 160GB Raid 0
    2 Partitionen: 1x 60GB (NTFS Win XP) 1x 199GB (NTFS Daten)

    benötigt jemand genauere informationen bitte hier nachgucken http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=33677


    Eigentlich will ich Fedora nur mal installieren um Linux mal richtig auf meinem Rechner zu haben diese Knoppix und andere Live Distris gehen mir langsam auf die Eier da ich einfach mal ein "Schnelles" System haben will nicht immer CD Speed :(

    Ich habe aber nicht vor meine Komplette Platte Platt zu machen deshalb hab ich gleich bei dieser Meldung einen "Screenshot" gemacht:



    [​IMG]

    Wenn ich hier auf Ja gehe wird alles Platt gemacht richtig?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 09.04.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Die Installation auf diesem System mit Raid würde ich lieber bleiben lassen.
    Besser auf einer Platte Win und auf der anderen Linux installieren.
     
  4. #3 newsted, 09.04.2006
    newsted

    newsted Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    In der Aktuellen ausgabe 8 der C´t ist drinn gestanden das man Fedora einfach auf "Fakeraid" installieren kann genau deshalb hab ich mir diese Distribution mal gezogen.

    Ich will mein Raid System aber nicht aufgeben auf keinen Fall wieso ist es nur so kompliziert :(
     
Thema:

Fedora Installation Raid 0 (Fakeraid) System will Platte löschen

Die Seite wird geladen...

Fedora Installation Raid 0 (Fakeraid) System will Platte löschen - Ähnliche Themen

  1. Fedora 17 (xfce) auf alten Thinkpad! Post-installation black screen

    Fedora 17 (xfce) auf alten Thinkpad! Post-installation black screen: Hey leutz, hab vorgestern auf Arbeit nen altes Thinkpad T21 abgestaubt und da gleich mal nen Fedora 17 (xfce) mit der LiveCD installiert. Hat...
  2. Fedora Installation Fehler - boatloader gelöscht?

    Fedora Installation Fehler - boatloader gelöscht?: Hi. Vorgestern abend wollte ich nach längerer Zeit Ubuntu mit einem Fedora tauschen. (Arbeitsbedingt benutze ich eher Redhat) Daneben ist ein...
  3. Fedora ändert Installationsrichtlinie

    Fedora ändert Installationsrichtlinie: Nachdem es zu heftiger Diskussion in der Entwicklungs- und Anwendermailingslisten über die momentane Installationsrechte gekommen ist, ändert...
  4. W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10)

    W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10): Guten Tag, ich möchte meine W-Lan Karten Treiber gerne unter Fedora 10 installieren (es ist eine Trendware TEW-423PI), nachdem ich mit...
  5. Fedora 9 Installation friert ein nach dem Kopieren der Pakete

    Fedora 9 Installation friert ein nach dem Kopieren der Pakete: Hallo, die Fedora 9 Installation vom DVD Medium lässt nach Paketauswahl, dem vollständigen Kopieren der Pakete und zuletzt des Kernelpaketes den...