Fedora Core 1 und Fat32

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von pbaumi, 03.02.2004.

  1. pbaumi

    pbaumi Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich bin noch ein ziemlicher DAU unter Linux und habe jetzt mal Fedora Core 1 installiert.
    Nebenbei hab ich noch WinXP installiert. WinSys und WinFTP sind NTFS Partitionen. Da ja das Schreiben auf NTFS unter Linux nicht so problemlos sein soll, hab ich einen weitere Partition "LinWin" mit FAT32 erstellt um evtl. Daten auszutauschen mit Windows.
    Nach kurzem hin und her(http://linux-ntfs.sourceforge.net/) konnte ich die zwei ntfs platten mounten. Aber bei der Fat32 bekomme ich folgende Fehlermeldung:
    "Der Dateisystemtyp »fat32« wird nicht vom Kernel unterstützt"
    auch in "cat /proc/filesystems" steht weder was von fat noch von fat32

    Weiss jemand rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Du musst deinen Kernel neu kompilieren mit Fat32 schreibunterstützung. Anleitungen zum kompilieren findest du sicher reichlich :D
     
  4. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    bist du sicher daß du als Filesystem für FAT32 auch vfat nimmst, weil FAT32 als Dateisystem kennt er so net :)
     
Thema:

Fedora Core 1 und Fat32

Die Seite wird geladen...

Fedora Core 1 und Fat32 - Ähnliche Themen

  1. Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne

    Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne: hi leutz, habe lieber ein neues Thread erstellt, da dies nicht mehr so ganz in meinen Samba-ACL-Thread passt. Wenn ich mit Fedora Core10...
  2. Backup unter fedora core / centos

    Backup unter fedora core / centos: hi leutz, es wird oft diskutiert wie samba-server, nis und nfs-server, etc. eingerichtet werden. Aber welche Dateien / Verzeichnisse müssen bei...
  3. samba mit acl unter fedora core 10

    samba mit acl unter fedora core 10: hi leutz, habe samba als domain-member in einer w2k8-domäne eingerichtet. Auf dem Samba-Server ist ein Share mit ext3 formatiert und mittels...
  4. Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten

    Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten: hi leutz, ich möchte unter Fedora Core 9 dynamische DNS-Updates über DHCP mittels einem Key DHCP_UPDATER einrichten. Den Key habe ich mittels...
  5. Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core"

    Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core": Hallo erstmal, Ich muss mich für diese dumme Frage entschuldigen, aber im Internet hab ich irgendwie nichts gefunden! Also, bitte mault mich...