Entsetzlich! Windows nach Kubuntu Installation weg

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von El Gringo, 10.03.2006.

  1. #1 El Gringo, 10.03.2006
    El Gringo

    El Gringo Jungspund

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal vorweg ich bin dodaler Linux-Noob. Nach einigem Ausprobieren, hab ich mich für Kubuntu entschieden. Nun ja, das System finde ich auch recht nett. Lediglich das mein Windows Bootloader weg ist, nervt etwas. Ich dachte mir Kubuntu installiert so einen feschen Bootloader (Leute, nicht lachen. Ich sagte doch schon: Dodaler NOOB:headup: ) in dem ich dann aussuchen kann ob ich Windows oder Kubuntu starte.
    Gibt es eine Möglichkeit wieder an mein Windows heranzukommen oder war es das mit "Red Orchestra" am Dienstag?:hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 10.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    kannst du auch.. musst nur die grub configuration ändern! dort nen win eintrag machen und dann kannst auswählen
     
  4. #3 tuxlover, 10.03.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ja gibt es wenn du es nicht ganz gelöscht hast und es sich wirklich noch auf deiner fp befindet. mit der windows xp installationscd starten. hier dann R für reperatur wählen und in der Dosumgebung mit dem befehl fixmbr den mbr wiederherstellen, danach ist aber Kubuntu weg.

    also nochmlas den bootloader installieren und zwar so, dass du auswählen kannst welches os du starten willst sollte eigentlich gehen. wie genau davon habe ich keine ahnung.
     
  5. #4 StyleWarZ, 10.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 aspella, 10.03.2006
    aspella

    aspella Eroberer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berllin
    Entsetzlich! Windows nach Kubuntu Installation weg
    was ist denn daran so schlimm?

    :D :D :D
     
  7. #6 lazarusz, 10.03.2006
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    so mal nachgefragt.

    wie hast du kubuntu installiert?
    wer hat deine Linux partitionen erstellt?
    wie heist deine root partition? hdaX
     
  8. #7 DennisM, 10.03.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Poste mal die Ausgabe von fdisk -l /dev/hda (als Root).

    MFG

    Dennis
     
  9. #8 El Gringo, 10.03.2006
    El Gringo

    El Gringo Jungspund

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fdiks (hdc nicht hda):
    Code:
    Platte /dev/hdc: 160.0 GByte, 160041885696 Byte
    255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 19457 Zylinder
    Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes
    
       Gerät  boot.     Anfang        Ende     Blöcke   Id  System
    /dev/hdc1   *           1        1830    14699443+  83  Linux
    /dev/hdc2            1831       19456   141580845    f  W95 Erw. (LBA)
    /dev/hdc5            1913        3824    15358108+   7  HPFS/NTFS
    /dev/hdc6            3825        8923    40957686    7  HPFS/NTFS
    /dev/hdc7            8924       19456    84606291    7  HPFS/NTFS
    /dev/hdc8            1831        1912      658602   82  Linux Swap / Solaris
    
    Partitionstabelleneinträge sind nicht in Platten-Reihenfolge
    und mein Grub-Eintrag
    Code:
    title           Windows
    root            (hd0,5)
    makeactive
    chainloader     +1
     
  10. #9 DennisM, 10.03.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ähm und nun auf welcher ist Windows installiert?

    Wenn ich das richtig verstehe sollte der Grub Eintrag dann "(hd2,5)" heißen.

    MFG

    Dennis
     
  11. #10 El Gringo, 10.03.2006
    El Gringo

    El Gringo Jungspund

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nope, sorry. Ging nicht. Die partition muss schon hd0,x liegen da ich
    diesen Fehler bekomme.
    http://www.gentoo.org/doc/en/grub-error-guide.xml#doc_chap5

    Code:
    root (hd0,0)
    filesystem type unknown partition type 0x7
    
    Error 17 : Cannot mount selected partition
    Noch mal zum Verständnis meine Partition mit Windows ist

    Code:
    /dev/hdc5            1913        3824    15358108+   7  HPFS/NT
     
  12. #11 theborg, 10.03.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ist es net (hd2,4) ?

    gezehlt wird von 0 an also ist die fünfte partition der wert 4
     
  13. #12 Wolfgang, 10.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Du weisst aber, das WindoZe nicht von einer erweiterten Partition booten kann?

    Weiterhin braucht IMHO M$ eine bootbare primäre Partition um seinen Bootkrempel dort abzulegen.
    Wenn sich das nicht inzwischen geändert hat, solltest du die Bedingungen dafür schaffen, denn so wird dir auch grub keine Lösung bieten.

    Sorry, das letzte M$ was ich kannte war Windows 2000, und dort mussten wenigstens die Bootdateien auf der ersten primären Partition (oder Diskette) liegen.

    Gruß Wolfgang
     
  14. #13 El Gringo, 10.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2006
    El Gringo

    El Gringo Jungspund

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    die 4 Stimmt. die 2 nicht. es muss die 0 sein

    NACHTRAG:
    Meine Platten

    Primary Master DVD RW
    Primary Slave DVD
    Secondary Master HD1 <-- das is die mit Windows
    Secondary Slave HD2
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. roBSch

    roBSch Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0

    DVD als primary?
    ich finds komisch!...
     
  17. #15 El Gringo, 10.03.2006
    El Gringo

    El Gringo Jungspund

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Jo, ich war nur zu faul nach dem ich es gemerkte hatte umzustöpseln ;)
     
Thema:

Entsetzlich! Windows nach Kubuntu Installation weg

Die Seite wird geladen...

Entsetzlich! Windows nach Kubuntu Installation weg - Ähnliche Themen

  1. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  2. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  3. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  4. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...
  5. Artikel: Ubuntu unter Windows ausprobiert

    Artikel: Ubuntu unter Windows ausprobiert: Dieser Artikel gibt einen ersten Eindruck des »Windows-Subsystems für Linux«, das Microsoft bereitstellt, um Ubuntu ohne Virtualisierung unter...