DSL läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von neo72, 16.06.2005.

  1. neo72

    neo72 Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich bin absoluter Linux Newbie.
    Hab mir vor kurzem Suse Linux 9.3 personal edition installiert. Alles läuft, aber ins Internet komm ich nicht. Weder mit DSL noch mit ISDN. Die Provider Daten sind eingetragen, nur einwählen tut er sich nicht X(
    Ich habe eine interne Fritz card dsl 2.0 (kombiekarte DSL/ISDN) PCI
    ausserdem

    Abit AN/7
    Athlon 2000+
    512 DDR
    Radeon 9600

    Wie gesagt hab ich leider keine Ahnung und hoffe das jemand hier vielleicht mir auf die Sprünge helfen kann,

    hätte auch gern

    "a lot of fun" :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hast du die Karte zuerst als ISDN-Karte konfiguriert (ebenfalls in Yast2)?
    Das muß man machen, auch wenn´s sich zuerst sinnlos anhört! Danach erst die DSL-Konfiguration. Dann sollte es klappen! ;)
    Ich hatte anfangs das gleiche Problem, als ich damals meine erste Fritz-Card hatte!
     
  4. neo72

    neo72 Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ja, so hab ich`s gemacht. Zuerst das ISDN konfiguriert, also in der Karte die Ortskennzahl (das ist doch die Vorwahl, oder) und dann den Provider, danach dann die DSL for Capi Schnittstelle mit Provider konfiguriert.
    Ich hab mir mal die Logdatei von "Kinternet" angesehen. Da stehen jede Menge Sachen die ich nicht verstehe. U.a. "error capi is not installed"!!!
    Also wieso ist denn capi nicht installiert?? Das versteh ich nicht. Sollte doch nach der Installation von Suse eigentlich so sein, oder etwa nicht??

    need more help

    :hilfe2:
     
  5. #4 miret, 16.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2005
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Nicht unbedingt, nur normalerweise wirst du von SuSE aufgefordert das entsprechende Paket /Pakete zu installieren, falls das noch nicht geschehen ist!
    Ich weiß jetzt allerdings auch nicht so genau, wie die Pakete genau heissen, die SuSE jetzt braucht. Weiß das niemand anderes hier?



    Könntest mal die Pakete avmfritzcapi und avm_fcdsl probieren...
     
  6. neo72

    neo72 Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ok, werd mal schauen ob ich das hinbekomme und es dann funzt.
    Schönen dank erstmal,

    :devil: :headup: :oldman :hilfe2:
     
  7. neo72

    neo72 Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also die Pakete avmfritzcapi und avm_fcdsl waren tatsächlich nicht installiert. Nur mein Prob besteht leider weiterhin. Hab dann die Fritzcard entfernt sowie alle verbindungen, dann neu gebootet und die Karte wieder installiert. Erst ISDN und dann dsl inkl. Provider. Es tut sich einfach nichts. In der logdatei steht immer noch der gleiche Fehler. Oh man, ich bin so blööööd.
    Das komische ist, als ich Suse 9.3 das erste mal installiert hatte, so zum probieren konnte ich wenigstens per ISDN ins Netz. Ich habe es dann auf einer anderen Partition nochmal neu installiert und nu geht nix mehr. Aber daran kann es doch nicht liegen.

    Wer des Rätsels Lösung kennt dem bin ich auf ewig dankbar. Lasst mich weg von den "FENSTER-MACHERN" bitte,

    Gruss Neo ?(
     
  8. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Verstehe sowieso nicht, warum ich momentan der einzigste bin der sich dem Problem annimmt. Da gibt´s hier mit Sicherheit fähigeres Personal...
    Bei mir und meiner Fritz ging das wie geschildert. Bin da momentan auch etwas ratlos!?
     
  9. neo72

    neo72 Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    DSL läuft immer noch nicht

    Kann mir hier wirklich keiner helfen?
    Bin ich wirklich der erste der Probs hat mit Linux mit DSL online zu gehen??
    Drum darf nicht sein was nicht sein kann.
    Ok "Bill". ich bereue und komm dann notgedrungen zu dir zurück.

    eigentlich schade
     
  10. #9 Goodspeed, 21.06.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Sagt "lsmod" irgendwas zm Thema "capi"?
     
  11. #10 miret, 21.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2005
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Na ja, man muß ja nicht gleich wieder von der Fahne gehen und sich mit dem Teufelchen verbrüdern... ;)
    Aber Tatsache ist auch, das ich persönlich dir momentan nicht weiterhelfen kann...
    Hier schon mal nachgeschaut:

    http://www.avm.de/Linux/index.php3

    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=357



    Merkwürdig ist dein Problem, weil es eigentlich in der Kombination SuSE und AVM immer ganz ordentlich funktioniert und sich da gegenseitig unterstützt wird... und eigentlich müsstest du alles was du brauchst an Bord haben.
     
  12. #11 DennisM, 21.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich glaube solche themen sind schon oft diskutiert worden was dsl usw betrifft ..
    bitte zuerst die boardsuche benutzen :)

    MFG

    Dennis
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich tippe soweit mal auf nen Userfehler.

    AVM bietet grade auf den von miret genannten Seiten die Installanleitung und die Packete dafür direkt an.

    Eventl. sollte er mal von vorne beginnen und SuSE 9.3 neu installieren und dann sich die Anleitung zu gemüte führen ...
     
  14. neo72

    neo72 Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    schön das sich doch noch jemand für mein Prob interessiert.
    Zum Stand der Dinge;
    ich habe suse neu installiert. diesmal hab ich ihr eine ganze platte gegönnt.
    Nach der Installation zunächst das gleiche Bild (kein Internet sowie mit isdn als auch mit dsl).
    hab dann mit yast scheinbar fehlende pakete nachinstalliert
    [Behalten] avm_fcdsl | 2.6-30.1 | 2.8 MB
    [Behalten] avmfritzcapi | 2.6-35.1 | 11.1 kB
    [Behalten] capi4linux | 2005.3.29-1.1 | 376.3 kB
    [Nicht installieren] capisuite | 0.4.5-5.1 | 3.7 MB
    [Behalten] i4l-base | 2005.3.29-1.2 | 3.7 MB
    [Behalten] i4lfirm | 2005.3.29-1.1 | 8.1 MB
    [Behalten] i4l-isdnlog | 2005.3.29-1.1 | 3.2 MB
    [Behalten] i4l-vbox | 2005.3.29-1.1 | 322.7 kB
    [Nicht installieren] km_fcdsl | 2.6-30.1 | 6.2 MB
    [Behalten] km_fritzcapi | 2.6-35.1 | 7.0 MB
    [Nicht installieren] sfftobmp | 2.2-170.3 | 42.3 kB

    danach ging auch nix. Danach hab ich mit hilfe der "Fenstermacher" den aktuellsten fcdsl Treiber auf die platte gesaugt. Version: fcdsl2-suse9.1-3.11-04.tar.gz

    .............und siehe da ein Teilerfolg ist erreicht. Per isdn gehts jetzt.
    Aber die dsl einwahl scheitert beharlich.
    ich schick gleich mal noch die logdatei von Kinternet, vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Log wäre super .... eventl. auchmal schauen ob dmesg was dazu ausspuckt ...
     
  17. neo72

    neo72 Jungspund

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    so, hier die log von Kinternet,
    also ich würde mal sagen das die Authentifizierung fehl schlägt, nur warum.
    meine Provider Daten sind korrekt eingetragen. Habe die dsl verbindung mit yast konfiguriert und auch direkt das script etc/ppp/peers/t-dsl für meine Daten modifiziert. Leider bringt das auch nichts.


    SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.58 on linux.
    Status is: disconnected
    trying to connect to smpppd
    connect to smpppd
    Status is: disconnected
    Status is: connecting
    pppd[0]: Plugin capiplugin.so loaded.
    pppd[0]: capiplugin: $Revision: 1.36 $
    pppd[0]: capiconn: 1.13
    pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.
    pppd[0]: capiplugin: phase serialconn.
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=1 event=1 ????
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=1 event=1 ????
    pppd[0]: capiplugin: leased line (adslpppoe)
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=0 event=3 ????
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=0 event=3 ????
    pppd[0]: capiplugin: connected: "" -> "" outgoing
    pppd[0]: capiplugin: using /dev/capi/0: "" -> "" outgoing
    pppd[0]: Renamed interface ppp0 to dsl0
    pppd[0]: Using interface dsl0
    Status is: connecting
    pppd[0]: Connect: dsl0 <--> /dev/capi/0
    pppd[0]: capiplugin: phase establish (was serialconn).
    pppd[0]: capiplugin: phase authenticate (was establish).
    pppd[0]: Remote message: Authentication failed
    pppd[0]: PAP authentication failed
    Authentication error. Maybe bad account or password.
    pppd[0]: capiplugin: phase terminate (was authenticate).
    pppd[0]: capiplugin: phase establish (was terminate).
    pppd[0]: capiplugin: phase disconnect (was establish).
    pppd[0]: Connection terminated.
    pppd[0]: capiplugin: phase dead (was disconnect).
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=1 event=1 ????
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=1 event=1 ????
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=0 event=3 ????
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=0 event=3 ????
    pppd[0]: capiplugin: disconnect(local): "" -> "" outgoing 0x0000 (0x0000) - No additional information
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=1 event=1 ????
    pppd[0]: controller 1: listen_change_state state=1 event=1 ????
    pppd[0]: capiplugin: exit
    Status is: disconnected
    pppd[0] died: Authentication error (exit code 19)

    Jemand noch ne Idee, pls
     
Thema:

DSL läuft nicht

Die Seite wird geladen...

DSL läuft nicht - Ähnliche Themen

  1. Bashscript aus Debian6 läuft nicht auf Debian7

    Bashscript aus Debian6 läuft nicht auf Debian7: Hallo an alle, nachdem ich ein Skript von squeeze auf wheezy kopiert habe und ausführte, erschienen gleich wilde Fehlermeldungen, nach denen ich...
  2. Creative Soundblaster läuft nicht!

    Creative Soundblaster läuft nicht!: Hallo Leute! Da ich seit einem halben Jahr sehr sehr zufriedener Ubuntu nutzer auf meinem Laptop bin dachte ich mich neulich, dass ich es auf...
  3. cronjob läuft nicht

    cronjob läuft nicht: Hallo zusammen, ich hab zwei Cronjobs auf unserem 1und1 Server angelegt */5 7-18 * * 1-5 /usr/local/bin/php4 .../script.php 30 19-6 * * 1-5...
  4. Nach editieren auf Linux Server läuft Ubuntu-Script nichtmehr?

    Nach editieren auf Linux Server läuft Ubuntu-Script nichtmehr?: Hallo, ich muss mich schon wieder an euch wenden, weil ich wieder an nem Script bastele. Es handelt sich hier einfach um einen ls -lh auf...
  5. [Ubuntu 10.04] Netzwerk läuft nicht mehr richtig

    [Ubuntu 10.04] Netzwerk läuft nicht mehr richtig: [Ubuntu 10.04] [gelöst] Netzwerk läuft nicht mehr richtig Heyho, Forget it! Scheinbar wurde durch den leer werdenden Akku via NM das Netzwerk...