Defaultparameter in C

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Lionne, 04.10.2007.

  1. Lionne

    Lionne Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Da ich leider weder in google noch hier im Forum was passendes zu dem Thema gefunden habe, mach ich diesen Thread auf..

    Ich bin gerade in meinem Praxissemester und muss dafuer nun in C was programmieren. (Leider nicht in C++, da ich an ein schon bestehendes Programm anknuepfen soll und beim kompilieren dieses Programms mit einem C++ Compiler treten ganz viele Fehler auf.)

    Jetzt wuerd ich gerne wissen ob es so etwas wie Defaultparameter auch fuer C gibt? Und wenn nein (was ich leider befuerchte) wie ich das Problem sonst loesen koennte? (Soviel ich weiss kann man Funktionen in C auch nicht ueberladen oder?)

    Ich habe vor eine Funktion aufzurufen, welche 1 bis 4 Parameter enthaelt.
    Ich bin fuer jeden Loesungsvorschlag echt dankbar!

    lg
    Maria
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. commx

    commx GamerIRC-Staff

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spremberg
    Das geht in C nicht, in C++ schon.
     
  4. #3 Lord Kefir, 04.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2007
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    So wirklich glücklich wirst Du vermutlich nicht werden. Vieles kann man mit Ellipsen (...) lösen.


    Gruß,

    Lord Kefir

    [EDIT]
    Hier mal ein ganz banales Beispiel:

    Code:
    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    #include <stdarg.h>
    
    void
    function (int value, ...) {
        va_list ap;
        int number;
    
        va_start (ap, value);
    
        number = value;
    
        while (number != -1) {
                printf ("Value: %d\n", number);
                number = va_arg (ap, int);
        }
    
        va_end (ap);
    }
    
    int
    main (int argc, char *argv[]) {
    
        function (100, 1000, 10000, -1);
    
        system ("pause");
    
        return EXIT_SUCCESS;
    }
    
    Defaultwerte kannst'e in der Schleife setzen und bei verschiedenen Datentypen entsprechend casten.
    [/EDIT]
     
  5. Lionne

    Lionne Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Super vielen Dank! Genau das hab ich gesucht! :))

    Werds gleich ausprobieren!

    lg
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Defaultparameter in C