[Debian] KDE installieren

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von LordIcon, 25.02.2006.

  1. #1 LordIcon, 25.02.2006
    LordIcon

    LordIcon Eroberer

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hey und Hallo,

    Habe mir vorhin die KDE Engine auf meinem Debian System installiert und sie funktioniert soweit auch ganz gut.

    Da ich den Rechner aber am Wochenende nochmal komplett frisch und sauber aufsetzen möchte (habe mit der Installation usw. bissel gespielt und das eine oder andere getestet) möchte ich anschließend auch wieder KDE installieren, was wie gesagt auch kein Problem darstellen sollte... Was mich nur an der Installation aktuell bissel stört, sind die vielen Programme die gleich mit installiert werden (Multimedia, Office, Browser, ...) aber die ich garnicht haben möchte/ brauche. Möchte lieber ein Grundsystem der Oberfläche installieren und mir anschließend denn genau die Programme nachinstallieren die ich denn auch wirklich haben will.

    Gibt es da eine Möglichkeit über die ich nur die minimal notwendigen Komponenten laden und installieren kann um denn anschließend genau die Programme zu installieren die ich auch haben möchte ?! ODer gibt es ein gutes HowTo wo beschrieben wird, wie ich die Installation anschließend von unnötigen Programmen einfach "befreien" könnte ?!

    KDE habe ich vorhin mittels
    Code:
    apt-get install kde
    installiert ....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Apulanta, 25.02.2006
    Apulanta

    Apulanta Moderatorte

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Hallo,
    installier dir kdebase.

    Gruß, Apu
     
Thema:

[Debian] KDE installieren

Die Seite wird geladen...

[Debian] KDE installieren - Ähnliche Themen

  1. [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen

    [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen: Hallo, ich habe ein Problem mit einer USB-Festplatte an meinem Debian-Server. Es handelt sich dabei um eine 3 TB USB 3.0-Festplatte (GPT)....
  2. [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?

    [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?: Hallo, liebes Unixboard Ich habe folgendes problem ich hab en Root ssh login verboten. So das es nicht möglich ist mit root einzuloggen. ich...
  3. [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?

    [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?: Hallo Zusammen Ich bin erst kürzlich von Windows zu Debian 5.0 Lenny umgestiegen um meinen eigenen Server zu haben, Jetzt hab ich aber das...
  4. [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname

    [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname: Hi, unmittelbar nach dem Booten besteht die Chance, dass der Server nicht über den Hostname \\hostname erreichbar ist - über die IP lässt sich...
  5. [Debian] Xvfb + KDE3

    [Debian] Xvfb + KDE3: Hi, ich habe atm einen kleinen Server laufen, da es sich hierbei um einen Fileserver (Samba) handelt arbeite ich auch mit ACLs und die kann man...