Debian, Grub Error 17 ?! Was machen...

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Factory, 02.02.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Factory, 02.02.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Hallo zusammen,

    habe ein Problem mein Debian startet nicht mehr wenn ich meine Windoof platte anklemme.

    Also habe an meinem Rechner 3 Hdds und ein DVD Brenner
    • Hda1 Windoof - Primär
    • Hdb1 Backup -Secundär
    • Hdd1-3 Debian Kernel 2.6.15-k7 -Secundär
    • hdd0 DVD Brenner - Primär
    Bei der installation von Debian hatte ich die Windoof Platte abgemacht so das der MBR von windoof nicht überschrieben wird.
    Nun wenn ich sie wieder anschliesse bekomme ich folgendes

    Loading Grub Bootloader....

    Grubloader error 17

    Und das wars mehr passiert nicht !
    Wie kann ich das schaffen das er auch wenn die windoof platte dran hängt startet ?!

    Schon mal Danke im vorraus für die Hilfe :)

    MfG : Linux-Debian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 02.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Installier grub mal neu, am besten mit Knoppix oder so.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 Factory, 02.02.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Öhm :) was muss ich machen ? mit Console und wenn ja welcher befehl :)
     
  5. #4 DennisM, 02.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Die Debian Partition mounten und dann chroot'en. Danach einfach Grub wie gewohnt installieren.

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 Factory, 02.02.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Axso Danke dir :) Dickes Thx für deine hilfe
     
  7. #6 Wolfgang, 02.02.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ähm :think: chroot ist aber nicht unbedingt nötig, wenn auf der LiveCD das grub Installscript verfügbar ist.

    Gruß Wolfgang
     
  8. #7 DennisM, 02.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jo, aber Gentoo User sind das so gewöhnt :P

    MFG

    Dennis
     
  9. #8 Factory, 02.02.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    genau ^^ hehe steige auch bald auf Gentoo um da es viel schneller und Optimierter aufs system ist :D
     
  10. #9 Goodspeed, 03.02.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Wenn sich die GRUB-Versionen grob unterschieden, kann es auch zu "Irritationen" kommen ...

    *autsch*
     
  11. #10 Factory, 03.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Ich weiss nicht aber werde das geführ bei dir net los das, bei dir irgent was net stimmt :) !

    warum autsch wenn schon so kommst würde ich sagen das du mal sagst warum vor allem wenn du schon Moderator bist :) sonst kann ich auch Moderator sein bei so einer kurzen aussage !

    Wie sagt man Meckern aber wenns um die wurst geht kneifen :D
     
  12. #11 Wolfgang, 03.02.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    @Linux-Debian
    Aber nun mal auf dem Boden bleiben.
    1.) Du plenkerst! zwischen Dem letzten Wort und dem Satzende-Zeichen ist im deutschen Sprachgebrauch kein Leerzeichen!
    2.) Haben auch Moderatoren ein Recht auf freie Meinungsäußerung.
    3.) Hat ein "autsch" nichts mit Meckern zu tun.
    4.) Hat die Länge einer Aussage nichts mit deren Inhalt zu tun.
    5.) Moderatoren sind nicht verpflichtet seitenlange Kommentare abzuliefern.

    gelle
    ;)
    Also setz dich wieder, hol tief Luft, und werd glücklich mit deinem Vorhaben.

    @Goodspeed1978
    Die Version von Grub ist kein Problem: Wenn ich die betreffende Partition mit der Option exec mounte, kann ich das entsprechende Installscript mit vollem Pfad angeben, so also garantiert die richtige Version starten. Selbst wenn local eine andere Version vorliegt. Auch dazu braucht es kein chroot.

    Gruß Wolfgang
     
  13. #12 DennisM, 03.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich denke mal wir könnten das Thema nun beenden, sowohl mit einem Grub Installation-Script geht es als auch mit chroot(1).

    MFG

    Dennis
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Factory, 03.02.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Du bist mir einer ^^ echt geil habe doch nur meine meinung gesagt un dazu habe ich nie gesagt das Moderatoren keine meinungfreiheit haben, aber is klar kenne das bins ja gewohnt :) das welche sich alles zu recht bastelln damit sie mal meckern können :) aber wie gesagt was du da gesagt hast hab ich nicht gesagt und zweitens bin ich auf dem boden habe nix schlimmes von Goodspeddy gewollt und frage mich was du willst...

    Eher regt mich sowas auf wie du :devil: !
    Aber denke er hätte auch selber reden können oder bist du der papa ?
    Krasse sache :) aber naja komm dennis mach es zu :) hast mir gut geholfen thx noch mal Dennis
     
  16. #14 Apulanta, 03.02.2006
    Apulanta

    Apulanta Moderatorte

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Nun, ich denk ich mach mal zu, ist ja alles gesagt worden...

    Gruß, Apu
     
Thema:

Debian, Grub Error 17 ?! Was machen...

Die Seite wird geladen...

Debian, Grub Error 17 ?! Was machen... - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht

    Probleme mit Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht: Hallo, ich habe Probleme mit der Raid1-Wiederherstellung unter Debian squeeze - Grub2 startet nicht. Ich habe folgende Partitionen (2...
  2. debian grub menu lässt sich nicht ändern

    debian grub menu lässt sich nicht ändern: Hallo Ich habe ein Debian 5.0 als verschlüsseltes LVM installiert (geführte Installation). Jetzt versuche ich mein Grub zu aktualisiern...
  3. Debian Lenny Grub2 (XEN)

    Debian Lenny Grub2 (XEN): Xen Debian Lenny Grub2 -------------------------------------------------------------------------------- Hallo Allerseits, ich habe ein...
  4. [Debian] GRUB "Error 17"

    [Debian] GRUB "Error 17": Hi, hab da so ein Problem... nachdem ich meinen Bastel-PC jetzt einige Zeit anhatte und mich am nächsten Tag per SSH einloggen wollte ging...
  5. GRUB Error 22 bei Boot von Debian Sarge

    GRUB Error 22 bei Boot von Debian Sarge: Hallo liebe Community, ich bin ein Linux-Frischling, dies ist eigentlich mein 1. Kontakt mit dem BS. Nach jahrelanger Erfahrung mit Windows...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.