Debian Etch und Apache2 + Php4 oder 5

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Factory, 25.05.2007.

  1. #1 Factory, 25.05.2007
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Hallo Leutz,

    hab ein Problem und zwar habe ich mir vor tagen Debian Etch installiert mit Apache2 php4 php5 und modul apache2-mod-php5 nun lief alles super bis auf heute :( wenn ich meine seite aufrufe zb. http://xxx.xxx.xxx.xxx/apache2_default/hp/index.php kommt nur die anfrage vom Browser ob ich die Datei speichern will.

    Habe nun schon über 30x apache2 gelöscht mit --purge remove apache2-common so wie folgende dateien:

    php5, php4, libapache2-mod-php4 oder 5, apache2

    Alle zusatz dateien wurden mit gelöscht.

    Nun meine frage wie bekomme ich apache2 so wieder installiert als wenn er noch nie drauf war ? und alte conf dateien überschreibt mit neuen conf und modul dateien ?!


    Vielen Dank für die Hilfe

    Factory
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 25.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal in der Konfiguration nach, ob dort die folgenden Zeilen irgendwo drin stehen:

    Code:
    LoadModule php5_module        modules/libphp5.so
    AddType application/x-httpd-php .php
    
    Evtl. ist der Pfad zum Modul etwas anders bei Debian. Hab gerade keinen Etch-Webserver zur Hand zum Nachschauen.
     
  4. #3 Factory, 25.05.2007
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Also libphp5.so war vorhanden in usr/lib/apache2/modules/
    und in etc/apache2/apache2.conf habe ich denn AddType selber rein geschrieben aber nix selbes problem geblieben :(

    bei modules enable war keine load datei drine habe ich aber hinzugefügt und blieb dabei :( kein php anzeigbar nur downloadbar...

     
  5. #4 bitmuncher, 25.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es Fehler beim Starten des Apache in den Logs? Was sagt 'dpkg -l | grep php' und 'grep -r php /etc/apache2'?
     
  6. #5 Factory, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Das schaue ich mal schnell nach kann nur was dauern :) mit dem hin und her laufen...

    Ehm habe nur ein Prob mit dem apache2 das ich denn per konsole im root mod nicht neustarten kann
    Code:
    apache2 -k restart
    sonst waren bis jetzt keine probleme aber moment poste gleich mal logs und so ! :))

    das kommt raus
    und das
     
  7. #6 bitmuncher, 25.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Es könnte sich hier um einen Konflikt handeln, da du PHP4 und PHP5 installiert hast. Eine Version solltest du entfernen. Wenn das nicht hilft, solltest du mit a2enmod mal das gewünschte PHP-Modul explizit aktivieren.
     
  8. #7 Factory, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Kannst mir vieleicht genau sagen wo und wie ?

    Denke in der Konsole als root oder ?
    und da dann einfach a2enmod php5 eingeben oder...

    EDIT
    habs ehm ja php5 ist angeblich schon aktive

     
  9. #8 bitmuncher, 25.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Ja, einfach mal in der Konsole als root 'a2enmod' eingeben. Der gibt dir dann eine Liste der installierten Module und fragt dich, welches du aktivieren willst.
     
  10. #9 Factory, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    hab ich gemacht php5 aktive aber selbes problem wie vorher...

    kann es an der apache2.conf liegen ? soll ich die mal posten

    apache2.conf
     
  11. #10 madfool, 25.05.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weis echt nicht ob es auch hier hilft, aber ich hab schon mehrfach erlebt, dass dieses Problem mit dem löschen des Browser-Caches gelöst war ;)

    Gruß
    D.
     
  12. #11 Factory, 25.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2007
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Man :D könnte dich knutschen :brav: hat geklappt :D war der cache schuld oh man 8) das ich net selber drauf gekommen bin :oldman bin ich schon so alt :D ?

    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Eine frage hätte ich noch, das kommt immer wenn ich apache2 neustarten will oder ausschalten:
    Wie kann ich denn beheben ?

    Danke
     
  13. #12 bitmuncher, 25.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Das besagt lediglich, daß der Server nur unter localhost erreichbar ist. Beheben kannst du das, indem du eine gültige Domain in die Konfiguration einträgst (Direktive: ServerName)
     
  14. #13 Factory, 25.05.2007
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    axso und das mache ich in der apache2.conf richtig ?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bitmuncher, 25.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
  17. #15 Factory, 25.05.2007
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    danke
     
Thema:

Debian Etch und Apache2 + Php4 oder 5

Die Seite wird geladen...

Debian Etch und Apache2 + Php4 oder 5 - Ähnliche Themen

  1. Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben

    Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben: Der Beginn der Vorbereitung zur Veröffentlichung, der nächsten Version Debian 9, bei Debian »Freeze« genannt, wird um zwei Monate nach hinten...
  2. Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre...
  3. Debian etch mit kernel 2.4

    Debian etch mit kernel 2.4: Hallo, ich habe einen alten Rechner und will/muss etch benutzen. Wollte mal einfach nur wissen, ob etch auch mit einem kernel 2.4.31 läuft?...
  4. Probs mit PDC auf Debian Etch

    Probs mit PDC auf Debian Etch: Hallo Forum ich habe einen PDC mit Samba unter Debian eingerichtet. Wenn ein Rechner versucht in die Domäne einzutreten kommt immer die Meldung,...
  5. debian lenny: fetchmail

    debian lenny: fetchmail: Hi, ich habe hier ein komisches phänomen benutze ich fetchmail als benutzer (über cron) funktioniert alles .. benutze ich es als daemon...