VHOST Problem, Debian Lenny

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von shizophren, 09.03.2010.

  1. #1 shizophren, 09.03.2010
    shizophren

    shizophren Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Halloa.

    Folgendes Problem :

    Jedesmal, wenn ich versuche, mit namevirtualhost bzw virtualhost zu arbeiten / scheitert es an dem fehler :

    Ich möchte eine namensbasierte lösung aufbauen um mehrere domains zu hosten.

    Das documentroot liegt in /var/www

    Meine Konfiguration für den Virtualhost unter "/etc/apache2/sites-available/mivex"


    Aktiviert habe ich den virtualhost dann mit "a2ensite mivex"




    Meine Konfiguration unter /etc/apache2/apache2.conf :


    ebenso habe ich die /etc/apache2/sites-available "default" bearbeitet :

    kann mir bitte wer helfen und sagen, wo der denkfehler liegt ?

    vielen vielen dank ! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Huschi2, 09.03.2010
    Huschi2

    Huschi2 Häuptling der Apachen

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Dies ist kein Fehler sondern nur eine Warnung. Kann ignoriert werden. Ggf solltest Du nachsehen, ob es irgendwo nicht noch einen NameVirtualHost-Direktive gibt.
    Dir ist aber klar, dass Du ServerName www.mivex.de sowohl in der default als auch in der mivex hast, oder?

    huschi.
     
Thema:

VHOST Problem, Debian Lenny

Die Seite wird geladen...

VHOST Problem, Debian Lenny - Ähnliche Themen

  1. centos + apache + php-fcgi + vhost + chroot problem

    centos + apache + php-fcgi + vhost + chroot problem: Hallo Leute, ich hab ein kleines Problem mit meiner Apache Conf. Wie im Titel erwähnt, will ich auf CentOS 5 Apache mit PHP als CGI Modul...
  2. Mehrere SSL Vhosts

    Mehrere SSL Vhosts: Hey zusammen, Ich habe zwei verschiedene VHosts mit einem Apache 2.4 am rennen. <VirtualHost *:80> ServerName test1.de DocumentRoot...
  3. Apache: Jeder Vhost unter eigener UID laufen lassen, evtl im chroot.

    Apache: Jeder Vhost unter eigener UID laufen lassen, evtl im chroot.: Hallo. Ist folgendes möglich: Apache Hauptprozess als www-data laufen lassen, ohne chroot. Alle Vhosts jedoch unter einer eigenen UID/GID...
  4. Apache2 VHosts

    Apache2 VHosts: Morgen, Habe folgendes Problem: Ich habe zwar mehrere IP-Adressen aber möchte nur eine für HTTP verwenden und habe deshalb meine VHosts...
  5. Vhost Subdomain verweist auf eine Tomcatseite

    Vhost Subdomain verweist auf eine Tomcatseite: Hallo erstmal, Wenn ich eine Seite mit Servlet öffnen möchte, muss ich zur domain.de:8080/Ordner/meineSeite.html angeben. Ist es möglich, dass...