ATI Radeon 9600 XT-4 ViVo 256 vs. NVidia Geforce FX5200 GPU 8xAGP 128MByte

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von redlabour, 10.08.2004.

  1. #1 redlabour, 10.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hi,

    kann mich mal jemand aufklären welche nun wirklich zum Spielen mehr geeignet ist ?

    Hintergrund ist der das mein neuer Rechner eine ATI Radeon 9600 XT-4 ViVo 256 MByte beinhaltet und mein alter eine NVidia Geforce FX5200 GPU 8xAGP 128MByte.

    Der neue Rechner ist eine AMD Athlon 64 3400+ mit 1GByte DDR-RAM und der alte ein AMD Athlon XP 2000+ (1,67GHz) mit 512 MByte DDR-RAM.

    Bin jetzt ein bisserl verunsichert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast kein Interese mehr an meinem Angebot ?
     
  4. #3 redlabour, 10.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Da komm ich noch drauf zurück (der ist dann für meine Frau !). Der um den es jetzt geht ist ein geschenkter Gaul und dem schaut man ja nicht ins Maul ! ;) Aber vielleicht kannst Du mir mal sagen wie schlimm die ATI wirklich ist. Denn dann würde ich sie ggf. wieder per eBay verscheuern und eine NVidia dafür kaufen.

    Aber es müsste doch schon so sein das die Performance beim zocken mit dem neuen wesentlich besser ist oder ?

    lt. ATI :
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nunja - ATI Karten sind Technisch gesehen schon sehr gut, aber unter Linux liefern sie teilweise Grotteschlechte Performance.

    Da du die Karte ja sicher unter Windows nutzen wirst, kannst du die ruhig drinn lassen ... da reicht die locker aus ...
     
  6. #5 redlabour, 11.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Na also ... menno - das beruhigt. Jepp - das wird mein reiner Zock-Rechner.

    Aber unter Linux eine grottenschlechte Performance ? Inwiefern - an welchen Beispielen ?

    Nehmen wir mal ET unter Linux. Fällt das überhaupt auf ? Ich meine die meisten 3D Games sind doch eh´ schon ein bisserl älter und Linux (mangels Nachschub) und in diesem Beispiel müsste das doch die restliche Systemhardware auffangen, oder ?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja sagen wir es so, man kann einen Messbaren unterschied feststellen, aber DU wirst keinen Probleme haben unter beidem zu spielen *g*
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kane32

    Kane32 Kleiner Alternativer

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabmünchen, 86830
    @redlabour: Ja, man kann die Spiele schon spielen, aber es sollte einem zu bedenken geben, dass mein Freund mit einer Geforce4 MX etwa 10fps mehr bei UT2k4 hat als ich mit meiner Radeon 9100 (unter Linux wohlgemerkt, unter Windows siehts ganz anders aus). Unter Linux stimmt Preis/Leistungs bei ATI-Karten einfach nicht.
     
  10. #8 redlabour, 11.08.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Mag ja sein - aber wir reden hier von einer 9600XT mit 256 RAM. Das dürfte schon ein Unterschied zu einer kleinen GeForce 4MX sein oder zu einer Radeon 9100. ;)
     
Thema:

ATI Radeon 9600 XT-4 ViVo 256 vs. NVidia Geforce FX5200 GPU 8xAGP 128MByte

Die Seite wird geladen...

ATI Radeon 9600 XT-4 ViVo 256 vs. NVidia Geforce FX5200 GPU 8xAGP 128MByte - Ähnliche Themen

  1. Installation/Konfiguration von ATI Mobility Radeon 9600 auf Apple Powerbook G4

    Installation/Konfiguration von ATI Mobility Radeon 9600 auf Apple Powerbook G4: Ich habe Ubuntu 8.04 in der Server-Version auf meinem Powerbook G4 (PowerPC-Prozessor) installiert. Installation von X hat funktioniert, aber...
  2. ATI Radeon 9600 PRO - kein DRI?

    ATI Radeon 9600 PRO - kein DRI?: Ich habe die Grafikkarte ATI Radeon 9600 PRO mit 2 Monitorausgängen. Momentan läuft sie bei mir mit dem Treiber "radeon", allerdings ohne DRI......
  3. Problem Xgl - Gnome - ATI Radeon 9600

    Problem Xgl - Gnome - ATI Radeon 9600: Hallo! Habe folgendes Problem: Ich versuche Xgl unter Gnome zu aktivieren, habe alles installiert, Xgl + compiz Dann auch Compiz zu den...
  4. Radeon 9600SE

    Radeon 9600SE: So Hallo Langsam treibt mich hier alles in den Wahnsinn!:hilfe2: :hilfe2: :hilfe2: Bin heute mal auf die Idee gekommen HL2 zu zocken...
  5. Was sagt Ihr zur ATI Radeon 9600 Pro 256 MB

    Was sagt Ihr zur ATI Radeon 9600 Pro 256 MB: Hallo! Hab mir heute die oben genannte Grafikkarte angesehen und wollte fragen ob jemand Erfahrung hat. Bringt sie was zustande oder eher...