Asus A7J Netzwerk ohen Funktion

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von iceman8245, 09.01.2007.

  1. #1 iceman8245, 09.01.2007
    iceman8245

    iceman8245 Jungspund

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo ,

    habe alles probiert aber bekomme kein Linux auf meinem Laptop mit Netzwerk zum fliegen. Die Realtek Netzwerkarte onboard wird nicht erkannt bei keiner Distribution.

    Nun habe ich vor mir eine PCMCIA zu kaufen. Habe gehört soll unbedingt drauf achten das sie ne2000 kompatibel ist .

    Welche günstige PCMCIA könnt ihr mir empfehen die auch 100 % geht .

    Gruß

    iceman8245
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hardcoder, 09.01.2007
    Hardcoder

    Hardcoder Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  4. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    EDIT: Argh, Topic lesen ist schwer... :)


    Hi,

    ich würde eher versuchen, deine aktuelle Netzwerkkarte zum laufen zu bekommen. Dies hat im Übrigen weniger mit der Distribution zu tun, sondern mit dem Kernel. Und der ist bei jeder zum größten Teil gleich.

    Weißt du, welcher Chip das ist? Um welches Notebook (Hersteller / Bezeichnung) geht es? - Zum Bleistift: IBM R40...

    Hast du die Möglichkeit hier mal eine Ausgabe von lspci (in der Shell, auf dem Laptop) zu posten? - Per Knoppix oder bereits installiertem Linux?

    Das bekommen wir schon hin :D


    gruß Karru
     
  5. #4 Hardcoder, 09.01.2007
    Hardcoder

    Hardcoder Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    @Karru: Ich hab doch oben schon einen möglichen Lösungsansatz gepostet.

    @iceman: Poste doch mal, ob es mit dem Treiber oben geht.
     
  6. #5 iceman8245, 12.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2007
    iceman8245

    iceman8245 Jungspund

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,

    danke erst mal für eure Mühe war jetzt 2 tage nicht am PC deshalb lese ich das jetzt erst. das mit dem Treiber hab ich getestet da bekommt er beim versuch es in den Kernel einzubinden einen Fehler aber da bin ich nicht der einzige :) . Das mit dem Notebook ist wie gesagt ein Asus W7J , die Netzwerkkarte ist eine Realtek 8168/8111.

    und die ausgabe schicke ich auch mit wenn ich wieder an meinen Latop komme vielleicht schon am WW. danke erst mal für die Hilfe , hab auch schon mal gegoogled und ich bin nicht der einzige der das Problem damit hat .

    lg
    iceman8245
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    hier die Ausgabe von lspci

    0000:05:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd.: Unknown device 8168 (rev 01)
    Subsystem: Asustek Computer, Inc.: Unknown device 11f5
    Control: I/O+ Mem+ BusMaster+ SpecCycle- MemWINV- VGASnoop- ParErr- Stepping- SERR- FastB2B-
    Status: Cap+ 66MHz- UDF- FastB2B- ParErr- DEVSEL=fast >TAbort- <TAbort- <MAbort- >SERR- <PERR-
    Latency: 0, Cache Line Size: 0x08 (32 bytes)
    Interrupt: pin A routed to IRQ 5
    Region 0: I/O ports at d800
    Region 2: Memory at fe8ff000 (64-bit, non-prefetchable) [size=4K]
    Expansion ROM at fe8e0000 [disabled] [size=64K]
    Capabilities: <available only to root>
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Hallo zusammen ,

    danke erst mal für eure Mühe war jetzt 2 tage nicht am PC deshalb lese ich das jetzt erst. das mit dem Treiber hab ich getestet da bekommt er beim versuch es in den Kernel einzubinden einen Fehler aber da bin ich nicht der einzige . Das mit dem Notebook ist wie gesagt ein Asus W7J , die Netzwerkkarte ist eine Realtek 8168/8111.

    und die ausgabe schicke ich auch mit wenn ich wieder an meinen Latop komme vielleicht schon am WW. danke erst mal für die Hilfe , hab auch schon mal gegoogled und ich bin nicht der einzige der das Problem damit hat .

    lg
    iceman8245
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .
    hier die Ausgabe von lspci

    0000:05:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd.: Unknown device 8168 (rev 01)
    Subsystem: Asustek Computer, Inc.: Unknown device 11f5
    Control: I/O+ Mem+ BusMaster+ SpecCycle- MemWINV- VGASnoop- ParErr- Stepping- SERR- FastB2B-
    Status: Cap+ 66MHz- UDF- FastB2B- ParErr- DEVSEL=fast >TAbort- <TAbort- <MAbort- >SERR- <PERR-
    Latency: 0, Cache Line Size: 0x08 (32 bytes)
    Interrupt: pin A routed to IRQ 5
    Region 0: I/O ports at d800
    Region 2: Memory at fe8ff000 (64-bit, non-prefetchable) [size=4K]
    Expansion ROM at fe8e0000 [disabled] [size=64K]
    Capabilities: <available only to root>
     
Thema:

Asus A7J Netzwerk ohen Funktion

Die Seite wird geladen...

Asus A7J Netzwerk ohen Funktion - Ähnliche Themen

  1. Asus StrikerExtreme und Netzwerk will nicht

    Asus StrikerExtreme und Netzwerk will nicht: Hallo, mein Bruder hat sich entschlossen mal Linux zu testen. Da er ein, ich sag mal: High-End Rechner hat, mit oben genannten Board...
  2. Keine Netzwerkverbindung mit Asus MCP51

    Keine Netzwerkverbindung mit Asus MCP51: Ich habe eine komplett neuen Rechner mit einer nvidia nforce Netzwerkkarte MCP51. Unter Windows funktioniert diese ohne Probleme. Mit exakt den...
  3. ASUS p4p800 Netzwerktreiber

    ASUS p4p800 Netzwerktreiber: Ich bin neu hier also Tachauch. Ich hab mir nen neuen PC gekauft, mit obengenanntem Mainboard. Dazu wollte Ich mal Linux ausprobieren, also...
  4. Laptopakku kaufen (Asus U30SD)

    Laptopakku kaufen (Asus U30SD): Moin, ich bin auf der Suche nach einen neuen Akku für mein Asus U30SD mit mind. 8 Zeilen Akku. Ich hab auch einige gefunden, auch welche mit 12...
  5. Asus iKVM/IPMI Backdoor / Cleartext Passwords

    Asus iKVM/IPMI Backdoor / Cleartext Passwords: The Asus iKVM/IPMI implementation stores credentials in the clear, in a text file, and readable by the anonymous user which has a hardcoded...