aptitude-upgrade wird nicht beendet

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 18.10.2010.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Nach einem heutigen aptitude-upgrade von squeeze wird der Prozess nicht beendet.

    Code:
    W: Konnte die Cache-Datei nicht sperren. Das bedeutet in der Regel, dass dpkg oder ein anderes APT-Werkzeug bereits Pakete installiert. Öffne sie im Nur-Lesen-Modus. Alle Änderungen, die Sie am Status von Paketen durchführen, werden VERLOREN gehen!
    root@squeeze:/home/michael# dpkg --configure -a
    Richte linux-image-2.6.32-5-686 ein (2.6.32-25) ...
    Running depmod.
    Running update-initramfs.
    update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-2.6.32-5-686
    Running yes.
    
    da bleibt es immer hängen und nix geht mehr!
    Wer hat eine Idee? Oder was könnte ich euch sonst noch für Infos zur Verfügung stellen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Du koenntest sagen, was "nix geht mehr" bedeutet: friert Dein Rechner ein, erkennst Du mit ps oder top noch einen Prozess, oder macht der Rechner einfach nichts mehr? Mit 'ps aux' muesstest Du rauskriegen, bei welchem Befehl dpkg haengen geblieben ist. Ausserdem koenntest Du das initramfs mal zur Seite schieben (nicht loeschen!) und gucken, ob das wenigstens vollstaendig generiert wird.
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Code:
    michael   2141  0.0  0.6  81020 21096 ?        Rl   10:29   0:03 /usr/bin/konsole
    michael   2143  0.0  0.1   6784  3580 pts/1    Ss   10:29   0:00 /bin/bash
    root      2159  0.0  0.0   4856  1552 pts/1    S    10:29   0:00 su
    root      2167  0.0  0.0   5036  1764 pts/1    S    10:29   0:00 bash
    root      2194  0.0  0.1   9032  5600 pts/1    S+   10:30   0:00 dpkg --configure -a
    root      2195  0.0  0.2  12292  8744 pts/1    S+   10:30   0:00 /usr/bin/perl -w /usr/share/debconf/frontend /var/lib/dpkg/info/linux-image-2.6.32-5-686.postinst configure 2.6.32-23
    root      2201  0.0  0.0   6500  3000 pts/1    S+   10:30   0:00 /usr/bin/perl /var/lib/dpkg/info/linux-image-2.6.32-5-686.postinst configure 2.6.32-23
    root      6790  0.0  0.0   3656   508 pts/1    S+   10:31   0:00 yes 2.6.32-5-686 /boot/vmlinuz-2.6.32-5-686
    michael   6803  0.0  0.0   7644  2292 ?        S    10:31   0:00 /usr/lib/gvfs/gvfsd
    michael   6907  2.0  2.0 324144 62376 ?        Sl   11:33   0:06 /usr/lib/iceweasel/firefox-bin
    michael   6912  0.0  0.0   6700  2704 ?        S    11:33   0:00 /usr/lib/libgconf2-4/gconfd-2
    michael   6947  0.0  0.1   6784  3584 pts/2    Ss   11:34   0:00 /bin/bash
    root      6963  0.0  0.0   4856  1556 pts/2    S    11:34   0:00 su
    root      6972  0.0  0.0   5032  1760 pts/2    S    11:34   0:00 bash
    root      6976  0.0  0.0   4352  1048 pts/2    R+   11:38   0:00 ps aux
    root@squeeze:/home/michael# 
    
    
    
    Was genau meinst du damit?
    Achja hätte ich fast vergessen!

    abgesehen davon, dass sich in der Konsole (bash) nichts mehr tut, läuft alles normal weiter.
     
  5. #4 Goodspeed, 18.10.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Was steht denn in der /etc/kernel-img.conf?

    Ich wette mal, Du hast da eine Zeile für postinst_hook ...
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Code:
    # Kernel image management overrides
    # See kernel-img.conf(5) for details
    do_symlinks = yes
    #do_bootloader = yes
    do_initrd = yes
    link_in_boot = no
    postinst_hook =yes
    
    ja ist drin, aber was hat das zu bedeuten und wie kommt das da rein?

    da die kern.log etwas länger ist, hab ich sie als Datei angehängt. Nur für alle Fälle.
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Goodspeed, 18.10.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Na Du (oder wer auch immer an Deinem Rechner hockt), hast die rein getippt ... zumindest das 'yes'.
    Entweder die Zeile komplett löschen oder zumindest das 'yes', denn 'yes' ist kein postinst_hook-Script sondern ein stumpfer Befehl, der unendlich lang Strings ausgibt ... (man yes)
     
  9. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ja das hat geklappt!
    Ich bin mir allerdings sicher, die Datei niemals in wachem Zustand, editiert zu haben!

    Wie dem auch sei, wenn es wieder mal passiert weiß ich wo ich suchen kann.
    Danke!
     
Thema:

aptitude-upgrade wird nicht beendet

Die Seite wird geladen...

aptitude-upgrade wird nicht beendet - Ähnliche Themen

  1. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht

    Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht: Die Bildungs-Distribution Edubuntu, die zum offiziellen Ubuntu-Veröffentlichungszyklus zählt, wird im April keine neue Version herausgeben. Die...
  4. Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht

    Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht: Die Bildungs-Distribution Edubuntu, die zum offiziellen Ubuntu-Veröffentlichungszyklus zählt, wird im April keine neue Version herausgeben. Die...
  5. Animations-Software Toonz wird freie Software

    Animations-Software Toonz wird freie Software: Die Animations-Software Toonz wird in Kürze unter einer freien Lizenz erscheinen. Das hat der Hersteller Digital Video angekündigt, nachdem er die...