AMD-Server: DVD-Laufwerk im BIOS nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von greenhawk, 16.06.2010.

  1. #1 greenhawk, 16.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2010
    greenhawk

    greenhawk Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit einem alten AMD-Server, den ich kürzlich kostenlos abgestaubt habe: Mein DVD-Laufwerk wird im BIOS nicht erkannt.

    DVD-Laufwerk: LG Super Multi DVD Rewriter GH22LP20 (neu, voll funktionstüchtig)
    Mainboard: Tyan Tiger MPX (S2466)

    Das Setup sieht normal so aus, dass das Laufwerk als Master am SEC-IDE-Port hängt (die Festplatte als Master an PRI-IDE).
    Ich habe bisher folgende Schritte unternommen, um das Problem zu lösen:

    1. Untersucht, ob die Stromverbindung ok ist: Laufwerk lässt sich ohne Probleme öffnen und schließen. OK.
    2. Die Festplatte getrennt und nur das DVD-Laufwerk an den PRI-IDE-Port gehängt (SEC-IDE leer). Keine Veränderung.
    3. Das DVD-Laufwerk allein an den SEC-IDE-Port gehängt (PRI-IDE leer). Keine Veränderung.
    4. Das IDE-Kabel getauscht und beide Ports getestet. Keine Veränderung.
    5. Die BIOS-Defaults geladen. Keine Veränderung.
    6. Das BIOS per Jumper auf dem Mainboard zurückgesetzt. Keine Veränderung.
    7. Die Festplatte (Master) an SEC-IDE gehängt, um sicherzugehen, dass der Anschluss funktioniert. OK.

    Was könnte ich noch tun, um dem Problem auf die Spur zu kommen?
    Ich hatte mit dem DVD-Laufwerk, dass ursprünglich eingebaut war ähnliche, gar schlimmere Probleme. Das öffnete sich nicht mal mehr.

    Vielen Dank schonmal für eure Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 16.06.2010
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Dvd

    Hallo

    Wie ist denn das DVd-ROM gejumpert ?

    Wenn es auf cs steht, stell mal auf master

    mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 greenhawk, 16.06.2010
    greenhawk

    greenhawk Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Siehe oben:
     
  5. nighT

    nighT Guest

    Hallo

    ich würde mal folgende Dinge ausprobieren:
    - BIOS neu flashen (Dürfte ja kein all zu großer Aufwand sein)
    - DVD Laufwerk und HDD an den gleichen IDE Controller hängen und dementsprechend jumpern

    Hast du denn das Laufwerk schonmal an einem anderen PC getestet? Um sicherzugehen, dass das Laufwerk keinen Schuss hat.

    mfg nighT
     
  6. #5 Duestermagier, 16.06.2010
    Duestermagier

    Duestermagier Doppel-As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn, Germany
    Hallo,

    Welches Board ist denn überhaupt drin?

    LG

    Duester
     
  7. nighT

    nighT Guest

    Würdest du den 1. Post richtig lesen, würdest du es wissen...
     
  8. #7 Duestermagier, 16.06.2010
    Duestermagier

    Duestermagier Doppel-As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn, Germany
    Sorry überlesen :-(
     
  9. #8 greenhawk, 17.06.2010
    greenhawk

    greenhawk Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ok, sowas hab ich noch nicht gemacht, scheint aber nicht so schwer zu sein.
    Ich habe mir mal die neuste BIOS-Version für das Mainboard bei Tyan runtergeladen (http://www.tyan.com/archive/support/html/b_s2466.html#S2466N).

    Da steht jetzt, dass man eine Win95 oder Win98 Bootdiskette benutzen müsse, weil es sonst wohl nicht funktioniert. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das tatsächlich so ist. Ich habe einen Artikel gelesen, in dem FreeDOS für das Flashen des BIOS empfohlen wird, wenn man keine Windows-Bootdiskette hat.
    Ist das eine gängige Variante oder muss ich wirklich auf eine Windows-Botdiskette zurückgreifen?
    Ja, ich hatte es an meinem normalen Desktop-PC laufen bis bei dem das Mainboard kaputtgegangen ist. Da hat alles funktioniert.
     
  10. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Was heißt den eigentlich "wird vom BIOS nicht erkannt"? Möchtest du von DVD/CD starten, und das passiert nicht? Hast du dann auch die Bootreihenfolge im BIOS gecheckt? Im Betriebssystem (sofern derzeit eines darauf läuft) wird das LW erkannt?
     
  11. nighT

    nighT Guest

    Ich flashe generell, egal ob Mainboard BIOS oder Grafik BIOS, über DOS. Verwende dazu zwar die originalen DOS-Files von Microsoft, da ich noch eine alte Diskette hier habe, aber das dürfe ja kein unterschied machen.

    Falls das auch nicht funktioniert Tippe ich auf einen Fehler des Mainboards. Ob Hardware oder BIOS bedingt ist allerdings schwer zu sagen...
     
  12. #11 greenhawk, 17.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2010
    greenhawk

    greenhawk Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Das soll heißen, dass ich das Laufwerk (im Gegensatz zur Festplatte) nicht sehe, wenn ich im BIOS bin.
    Ja, darauf läuft es hinaus.
    Ja, das Laufwerk hab ich als erstes Bootmedium gesetzt.
    Der Rechner hat leider kein Betriebsystem laufen.

    Ich werde jetzt erstmal versuchen, das BIOS mithilfe von FreeDOS zu flashen.
     
  13. #12 greenhawk, 18.06.2010
    greenhawk

    greenhawk Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das BIOS heute mithilfe einer Windows98-Bootdiskette erfolgreich auf den neusten Stand gebracht. Das DVD-Laufwerk wurde aber trotzdem nicht erkannt. Dann hab ich einfach wieder das alte Laufwerk (auch von LG) eingebaut und siehe da, es wird erkannt und funktioniert.
    Ich habe gerade KNOPPIX laufen und teste die restliche Hardware des Servers.

    Kann es eventuell sein, dass das Laufwerk, das ich eingebaut hatte zu neu oder einfach inkompatibel ist?
     
  14. nighT

    nighT Guest

    Theoretisch schon. Wobei die Laufwerke eigentlich einem Standard unterliegen.
    So ein Problem hatte ich bisher noch nie, obwohl ich schon einige PCs zusammengebaut habe, und da auch einige alte dabei waren...

    Ging das LG Laufwerk denn vor dem BIOS update?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 greenhawk, 29.06.2010
    greenhawk

    greenhawk Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Das alte LG-Laufwerk ging vor dem BIOS-Update nicht wirklich/schien kaputt zu sein. Ich musste es dann ja notöffnen, um meine CD zurückzubekommen.
     
  17. nighT

    nighT Guest

    Okay. Aber dann funktioniert ja wenigstens das alte Laufwerk. Problem wäre ja somit gelöst, oder?
     
Thema:

AMD-Server: DVD-Laufwerk im BIOS nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

AMD-Server: DVD-Laufwerk im BIOS nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Sun VirtualBox mit virtuellen DVD-Laufwerk

    Sun VirtualBox mit virtuellen DVD-Laufwerk: Hallo, OS = CentOS 5.4 (mit Gnome), Sun VirtualBox Ver. 3.0.12. Mein Wunsch: VirtualBox soll ein virtuelles DVD-Laufwerk erhalten, ohne das...
  2. 2 DVD-Laufwerke

    2 DVD-Laufwerke: bisher reichte mir der Aufruf mount /dev/cdrom /mntWie sieht es aber bei 2 Laufwerken aus? Muss ich jetzt jedes direkt ansprechen? z.B. mount...
  3. dvd-laufwerk reagiert nicht

    dvd-laufwerk reagiert nicht: hallo.. hab mir gestern auf meinen laptop Xubuntu 8.04 drauf gespielt. nur musste ich grade feststellen dass weder usb noch cdrom irgendwie...
  4. DVD-Laufwerk oder nicht?

    DVD-Laufwerk oder nicht?: Hallo zusammen! Ich habe vor kurzem ein gebrauchtes Notebook (IBM Thinkpad T40) gekauft. Lut verkäufer ist ein DVD ROM + CD RW laufwerk...
  5. Gemountete DVD-Laufwerke auf Knopfdruck auswerfen?

    Gemountete DVD-Laufwerke auf Knopfdruck auswerfen?: [gelöst] Gemountete DVD-Laufwerke auf Knopfdruck auswerfen? Hallo, gibt es eine Möglichkeit, eine gemounte CD bzw. DVD auswerfen zu lassen,...