Amarok schaltet auf stumm

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von thobit, 12.04.2006.

  1. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Habs gerade geschafft SUSE 10.0 zu überreden MP3s abzuspielen, da tut sich die nächste Hürde auf. Amarok schaltet jedesmal auf stumm, wenn ich ein MP3 abspielen will. Muss bei jedem Track von Hand in der Soundsteuerung unmuten.
    Ich benutze die Helix Engine. Bei der xine Engine skippt er jeden Track, bis die Playlist zu Ende ist.
    Andere Player tun dies nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 12.04.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Starte mal amarokapp in der Konsole und beobachte mal ob irgendwas ungewöhnliches erscheint.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 thobit, 12.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2006
    thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Hab den "Fehler" gefunden. In der Lautstärkeregelung waren zwei PCM Regler aktiviert. Habe einen entfernt und jetzt klappt es.

    EDIT: Fehler doch nicht behoben. Nach reboot ist wieder alles beim alten, und amarok schaltet auf stumm. Also weitersuchen
     
  5. #4 hoernchen, 13.04.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    stells im alsamixer ein (unmuten mit "m"), dann als root "alsactl store" eingeben und gut ist.
     
  6. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt funktioniert es. Danke
     
  7. raz667

    raz667 Eroberer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sorry, dass ich dieses Thema hier nochmal aufwärmen muss, aber bin von _exakt_ dem selben Problem betroffen, wie der Threadersteller es war. Allerdings konnte ich mit dem oben beschriebenen Lösungsvorschlag keine Änderung herschaffen. Das Problem, das amarok immer auf Stumm schaltet, beim Liedwechsel bleibt bestehen. Erschwerend hinzu kommt noch, dass ich ein absoluter Linux-Anfänger bin und nicht sehr viel Ahnung habe.
    Evtl. hab ich ja auch was falsch gemacht und beschreibe deswegen mal genau was und wie ich es gemacht habe.

    Als erstes habe ich mich in die Konsole eingeloggt, den alsamixer aufgerufen und alle Regler hochgepusht, der Sound war wieder da.
    Danach hab ich mich als root eingeloggt (in die konsole - 'su' eingetippt - passwort eingegeben) und habe dann den Befehl "alsactl store" ausgeführt. Habe aber keine Rückmeldung bekommen. Weder eine Fehlermeldung, noch eine Bestätigung.

    Tjo, nun weiß ich nicht mehr weiter. Habe ich einen Fehler gemacht? Woran kann es noch liegen? Liegt es vielleicht an Kmix, welchen ich, neben der Systemuhr als Lautstärkeregler (und gleichzeitig Mixer) habe?

    Achja... das Zurückstellen des Regler betrifft nur den PCM-Regler... alles andere bleibt wie eingestellt.

    Hoffe schwer, dass man mir helfen kann. Ist echt lästig, das Problem. :/

    Gruß,
    raz

    P.S: Nutze auch Linux 10
     
  8. #7 tuxlover, 16.05.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    was soll denn linux 10 sein?
     
  9. raz667

    raz667 Eroberer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    suse linux 10.0
    ich wollt's ja noch editieren, aber hab hier keinen button dazu gefunden...
     
  10. #9 DennisM, 16.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Du musst deinen Account aktivieren.

    MFG

    Dennis
     
  11. raz667

    raz667 Eroberer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinen Account aktivieren? ^^
    Der ist doch aktiviert, sonst könnt ich ihn ja nicht nutzen! :D
    Hab ihn aber auch schon in die "sound" group gepackt, in Yast...
     
  12. #11 tuxlover, 16.05.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    welche fehlermeldung erhälst du denn mit amarokapp?

    ^^gib das mal in ne shell ein
     
  13. #12 DennisM, 16.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen

    Ja per Email aktivieren.

    MFG

    Dennis
     
  14. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hi Raz,

    hast Du mal Yast gestartet und dort auf die Soundkarten-Konfiguration? dort kannst Du auch die Lautstärke separat einstellen, müßte auch abgespeichert werden..
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 raz667, 17.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2006
    raz667

    raz667 Eroberer

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    @Dennis:

    lol, jetzt hab ich verstanden! Ich hab das mit dem Account aktivieren u. der eMail bis grade eben noch auf das Problem mit amaroK bezogen! :D

    @tuxlover
    Da kommt bei mir dann folgendes:

    EDIT: Habe amaroK dann nochmal über das Menü in der Taskleiste geöffnet und dabei die Konsole geöffnet. Habe dabei dann zufällig gesehn, wie dort noch weitere Fehlermeldungen auftauchten. Hier der nächste Quote

    @indigo

    In der Soundkartenconfig in Yast wie auch über das Kontrollzentrum, hab ich keinerlei Einstellungsmöglichkeit für die Lautstärke finden können. Allerdings ist mir da aufgefallen, dass dort scheinbar 2 Soundkarten aufgelistet sind, wovon die eine nicht konfiguriert ist. Ich hab mal einen Screenshot gemacht.

    [​IMG]
     
  17. #15 tuxlover, 18.05.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    deine soundkarte ist nicht konfiguriert. (siehe bild) aber das wirst du ja schon bemerkt haben. welche version von amarok benutzt du denn?
     
Thema:

Amarok schaltet auf stumm

Die Seite wird geladen...

Amarok schaltet auf stumm - Ähnliche Themen

  1. Amarok streikt bei *.m4a Dateien

    Amarok streikt bei *.m4a Dateien: Hallo zusammen, vor Kurzem habe ich einen neuen Rechner zusammengebaut und mit OpenSuse 13.2 aufgesetzt. Nun musste ich aber feststellen, dass...
  2. Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk

    Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk: Hallo Community, wie im Titel genannt, "knackt" Amarok ganz kurz und dann höre ich nichts mehr wenn ich eine MP3 übers Netzwerk abspielen möchte....
  3. Amarok 2.8: Return To The Origin

    Amarok 2.8: Return To The Origin: Der zum KDE-Projekt gehörige Audioplayer Amarok ist in der Version 2.8 (»Return To The Origin«) erschienen. Amarok steht unter der GPL und ist für...
  4. Amarok 2.7 für Windows freigegeben

    Amarok 2.7 für Windows freigegeben: Drei Monate nach der Freigabe von Amarok 2.7 für Linux und weitere Unixoide Systeme haben die Entwickler des beliebten Players eine Version für...
  5. Amarok 2.7 freigegeben

    Amarok 2.7 freigegeben: Die Entwickler des KDE-Audioplayers Amarok haben Version 2.7 fertiggestellt. Die wichtigsten neuen Funktionen sind ein Nepomuk-Sammlungs-Plugin...