64-Bit Version von openSuSE an allem Schuld?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Kagenyu, 25.04.2007.

  1. #1 Kagenyu, 25.04.2007
    Kagenyu

    Kagenyu Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich ständig irgendwelche kleinen, aber auf Dauer doch etwas nervige Probleme :(
    Hin und wieder hab ich einfach Stabilitätsprobleme mit Nautilus oder Firefox und
    mit WINE habe ich eigentlich nur Ärger :\ Jetzt frage ich mich, ob das evtl daran
    liegt, dass ich die 64-Bit Version installiert habe.

    Habe schon in mehreren Foren von Problemen damit gelesen. Jetzt ist meine Frage,
    ob ich das Ganze auf 32-Bit bringen kann, OHNE neu aufzusetzen. Wär wirklich
    dolle :\
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Athur Dent, 25.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich kann Dir zwar nichts zu Nautilus und evtl. auch nur bedingt was zu wine sagen, aber Firefox und auch wine (habs aber lange nicht mehr benutzt) laufen bei mir tadellos unter Suse 10.2 x86_64.
    Was passiert denn wenn die Prog. ausflippen?
     
  4. #3 bilbo_ffm, 25.04.2007
    bilbo_ffm

    bilbo_ffm Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Reply: 64-Bit Version von openSuSE an allem Schuld?

    Selber Hi,

    meine Erfahrung sagt: JA.

    Ich habe ähnliches probiert aber jetzt die 32 Bit-Version installiert.
    Auf einmal funzt alles. Unter WINE fluppen die Programme wie gewohnt.
    Ich nutze Photoshop, WinSCP, Windows-Commander aus der alten Welt.
    In der 64bit Version von Open Suse sind diese Programme mitten in der Arbeit "stehengeblieben" um dann einfach geschlossen zu werden.
    Auch der Firefox für Linux hat sich so verhalten.
    Jetzt im 32 Bit Linux funzt alles. Sogar ACPI auf meinem Notbuch.
    Is ja eigentlich klar... 32 Bit-Programme aus einem fremden System in 64 Bit-Umgebung... da muss man ja mit Problemen rechnen, oder?

    Ich hoffe, Du kannst mit meiner Antwort was anfangen.

    Gruss

    Rainer
     
  5. #4 Kagenyu, 25.04.2007
    Kagenyu

    Kagenyu Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Also mit WINE bekomme ich einfach nichts richtig installiert (Test an Warcraft III).
    Und Firefox wird manchmal einfach grau und dann geht nichts mehr :( Das passiert
    dann ca. 3 mal hintereinander und dann gehts wieder wunderbar :) Ist auch nicht
    wirklich oft... aber ich frage mich, ob es daran liegt.

    Heißt das, ich muss mir jetzt nochmal die openSuSE DVD mit x86 runterladen?
     
  6. #5 Athur Dent, 25.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    zu Warcraft III: habe ich auch installiert, die Schrift war bei der Installation nicht lesbar - irgendwelche wilden Zeichen - aber der Rest war Problemlos - was macht es denn bei Dir? - irgendwelche Fehlermeldungen? - ein paar am Anfang sind glaube ich aber normal - wenn das Spiel dann aber Startet läuft es wie gewohnt.

    zu Firefox - graues Blid und langsame verarbeitung, heißt zu hohe Auslastung. Ruf wenn das passiert einfach mal
    Code:
    top
    
    auf, dann soltest Du sehen welches Prog. die hohe Auslastung verursacht.
    Ich hatte das aber gestern auch, es lag aber wohl an der Internetseite (Javaprog. auf der Seite oder so) da es bisher das einzigemal war und nach schließen der Seite alles normal von statten ging.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Kagenyu, 25.04.2007
    Kagenyu

    Kagenyu Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Das mit diesen wilen Zeichen habe ich auch. Aber das hinderte eigentlich nicht
    am Installieren. Auf jeden Fall kommt ein Fehler, wenn ich updaten will.
    ShadowStrike.mdx oder so (Bestandteil von War3.mpq) wird nicht gefunden.
    Wenn ich das Spiel nur so starten will, dann verlangt es nach DirectX... stimmt
    da was nicht, oder muss ich das unter WINE separat zum Laufen bringen?

    P.S: Danke für deine Geduld mit mir :D
     
  9. #7 Athur Dent, 25.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Leider spiele ich nicht im Internet, daswegen kann ich Dir zu den dort benötigten Updates nichts sagen. Hast Du noch Windows drauf? Wenn ja kanst Du evtl. dort updaten oder das Update downloaden (nicht im Spiel) und dann über wine versuchen.

    PS: Gedult hat hier jeder, bloß ohne Eigeninitiative läuft halt auch hier nichts - aber das sehe nicht das das Dein Problem (Faulheit) ist.
     
Thema:

64-Bit Version von openSuSE an allem Schuld?

Die Seite wird geladen...

64-Bit Version von openSuSE an allem Schuld? - Ähnliche Themen

  1. Slackware erhält offizielle 64-Bit-Version

    Slackware erhält offizielle 64-Bit-Version: Die kommende Version der Linux-Distribution Slackware wird neben der bisherigen 32-Bit- auch eine 64-Bit-Variante anbieten. Weiterlesen...
  2. Artikel: ARM 64-Bit mit NVidia TV Shield

    Artikel: ARM 64-Bit mit NVidia TV Shield: Die NVidia TV Shield Box ist das nahezu einzige ARM64-System, das ohne Probleme und zu einem moderaten Preis erhältlich ist. Hier wird unter...
  3. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  4. Red Hat legt Partnerprogramm für 64-Bit ARM-Server auf

    Red Hat legt Partnerprogramm für 64-Bit ARM-Server auf: Red Hat hat mit Partnern aus dem Hardwarebereich ein Programm zur Förderung der Standardisierung in der Entwicklung von ARM-basierten Servern auf...
  5. openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root

    openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root: Aus früheren Versionen von SuSE-Linux kenne ich es noch so, dass es keine gesonderte /home-Partition gab, sondern diese sich auf derselben...