zu Textkonsolen wechseln....

M

miret

im Ghost-Modus
Seit meinem Wechsel von suse 8.0 zu 8.1 kann ich nicht mehr mit den Tastenkombis Alt + F1......usw. in die Terminals wechseln. Daher nehme ich wohl an, das dies nun Standardmäßig unterbunden wurde. Es erscheinen bei den Tastenkombis nur Bestandteile des KDE, wie z.B. bei Alt + F1 die Menüleiste usw.!
Wie kann ich das wieder ändern? (/etc/inittab ???)
 
M

miret

im Ghost-Modus
Mann bin ich blöd!X(

Hat sich erledigt! Ihr wisst ja sicher warum! *schäm*
 
W

winnibo

Grünschnabel
ctrl-alt-f1 ... war die lösung
aber da muss man sich nicht schämen.
im eifer des gefechts....
 
M

miret

im Ghost-Modus
Aber manchmal tut's hinterher ganz schön weh!:rolleyes: :D :]
 
thorus

thorus

GNU-Freiheitskämpfer
du bist nicht der einzige... ich hatte mal das prob, dass mozilla kein java konnte obwohl das plugin installiert war! und was war? ich hab jav im mozilla nicht aktiviert gehabt!!! X(
da hab ich ein paar tage dran herumprobiert bis ichs gesehen habe...

cu
thorus
 
LinuxDau

LinuxDau

Mitglied
Konsolen wechsel mit lustigen WinTasten

Hallo,
habt ihr gewust das man mit den Lustigen Windooftasten auch die Konsolen wechsel kann !?
Die linke Windowstaste gehts abwärts und die rechte (neben ALT GR ) gehts aufwärts tty1 ->tty2 lustig gell.
Ist mit zufälltig aufgefallen wie ich auf der Tastatur eingeschlafen bin :rolleyes:

cu LinuxDau
 
Patrick K.

Patrick K.

lBSD_de Test User
so weit ich weiss geht das momentan aber nur bei suse (per default)

kann man natuerlich auch selbst einstellen !


mfg
 

Ähnliche Themen

So, das wars nun endgültig mit Centos und Linux

Mail Transport Agent auf installieren? Welchen? Oder keinen?

vsftpd: internet explorer problem

OpenSuse 12.3 / Tiefschlaf funktioniert nicht

KDE installieren + laufen lassen

Oben